hat es ich schon ausgehibbelt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein10002 14.02.06 - 06:25 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67361&user_id=528380


Schön guten Morgen

Meint ihr es ist schon alles zu spät tempi ist heute runtergegangen.
#schmoll

Mein´NMT ist der 17.2

freue mich über antworten

LG JUlia

Beitrag von julianstantchen 14.02.06 - 07:55 Uhr

Hallo!

Neee, das denk ich nicht, sie ist ja nicht richtig abgestürzt, wie sie das oft macht.

Also ich würd noch abwarten...morgen und übermorgen sind ausschlaggebend...wenn sie morgen wieder und noch tiefer sinkt...aber bis dahin ist doch noch wirklich weit #freu

Kopf hoch und ich drück für dich....

LG

Beitrag von susi_9 14.02.06 - 08:02 Uhr

Ach was, ausgehibbelt hat es sich erst wenn die Temperatur unter die Coverlinie sinkt!
Ansonsten gibt es wirklich Hoffnung. Bei mir ist die Temperatur diesen Zyklus 2 Tage vor NMT um 0,2 gesunken und ich dachte auch das war dann wohl wieder nichts, jetzt sinkt sie noch 2 Tage so weiter und dann passt das genau zu den bisherigen Zyklen. Aber von wegen! Die Temperatur ging wieder hoch und inzwischen habe ich auch einen positiven SST. #huepf

Also nicht aufgeben, sondern weiter hoffen. #baby

L.G. Susi

Beitrag von dalyam 14.02.06 - 08:00 Uhr

Julia nicht sofort aushibbeln....

Sollte es morgen nicht weiter sinken sieht es immer noch gut aus für dich also die Daumen sind gedrückt #pro #pro #pro #pro

Viel Glück #klee #klee #klee #klee

LG Daly #huepf