NMT 14.02. Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gismochen 14.02.06 - 07:17 Uhr

Guten Morgen,

habe heute NMT und konnte nicht länger warten und habe einen Frühtest gemacht. Leider negativ. Was meint ihr, war es noch zu früh für den Test? Ich habe keinerlei Anzeichen, dass die Mens in den nächsten Stunden kommen könnte.
Ich denke ich werde noch ein paar Tage warten und noch einmal einen Test machen, wenn bis dahin nichts passiert ist.
Wünsche allen viel Glück, die heute NMT haben (natürlich auch allen anderen).

Beitrag von tchibofee 14.02.06 - 07:31 Uhr

Morsche,

es kann ja sein, dass es noch zu früh war. Vielleicht hat sich der #ei nur verschoben und deswegen der Test negativ ausgefallen. Wie du schon sagst, wart noch ein paar Tage und mach noch einen, falls nichts kommt.

#pro und viel #klee

tchibofee

Beitrag von jessy_77 14.02.06 - 09:55 Uhr

hallo!
habe heute auch nmt, aber auch keine anzeichen! nen test will ich noch nicht machen, weil das in den letzten 2 zyklen immer der auslöser für die mens war!:-[
werde noch warten und fleißig mit dir hibbeln!;-)
gruß jessy