Werde ich dann schon was sehen??? (und ausheulen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von venusbluete 14.02.06 - 09:01 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich habe am Montag meinen nächsten Termin beim Fa. Bin dann (laut Rechnung) bei 6+1 also 7.SSW. Kann ich dann mein Krümmelchen schon sehen???

Ich habe heute Nacht sehr schlecht geschlafen. Bin ständig wach geworden und hatte Panikattaken #schmoll Musste auf Toilette rennen und hatte jedesmal Angst das da Blut sein könnte.
Dann habe ich meine Brust angefasst und sie war wieder ganz weich und wieder kleiner. Habe echt Angst bekommen#heul
Würde am liebsten jetzt schon zum Doc aber will auch nicht hysterisch wirken.

Ist wahrscheinlich so, weil ich mein erstes in der 7.SSW verloren habe und dieser Zeitpunkt nun immer näher rückt.

Ich werd noch verrückt #schwitz

Sorry fürs #bla#bla#bla, musste mich mal ausheulen #heul

LG
Eine verängstigte Anna mit #stern und #baby (6.SSW)

Beitrag von habibi05 14.02.06 - 09:09 Uhr

Guten Morgen Anna,

ich kann dich sehr gut verstehen, habe mein erstes Kind still und leise in der 20. SSW verloren und mein zweites mit Schwallblutungen in der 13. SSW.

Bin nun wieder schwanger und habe sehr große Angst. Ich achte den ganzen Tag darauf, ob evtl. etwas auslaufen könnte oder versuche jedes stechen und ziehen zu analysieren, ob es nun gut oder schlecht ist und meine Brust zieht absolut nicht, obwohl sie das in der letzten Schwangerschaft getan hat.

Aber ich versuche von Tag zu Tag mehr zu relaxen und die jetzige Schwangerschaft zu genießen, anstatt vergangenen hinterherzutrauern.

Nach meiner Rechnung ist mein ET übrigens nur zwei Tage nach Deinem, sind also gleich weit.

Entspann Dich und freu Dich, denn

#liebe-lichen #klee-wunsch, Du bist #schwanger#schwanger#schwanger !!!!!

Alles Liebe
habibi05

Beitrag von venusbluete 14.02.06 - 09:21 Uhr

Hallo habibi (schöner Nick)

Es tut mir sehr leid, das Du Deine ersten beiden #stern verloren hast.

Da geht es uns wohl sehr ähnlich #schmoll

Ich wünsche Dir für diese #schwanger alles Gute und hoffe, das wir bald US Bilder tauschen können ;-)

Alles Liebe und schreib mal ab und an wie es dir so geht

Anna

Beitrag von habibi05 14.02.06 - 09:27 Uhr

Ja das mach ich gerne.:-)

Hoffe diesmal gehts uns beiden besser.
Ich wünsch Dir auch alles Gute und mach Dir nicht so viele Sorgen, denn das hilft ja doch niemandem!

Wir können um unsere verlorenen Kinder trauern, aber jetzt haben wir auch welche, um Dir wir nicht trauern, sondern für die wir uns freuen sollten. #freu

Beitrag von knuddel1312 14.02.06 - 09:08 Uhr

Hallo Anna!#sonne

Also ich war in der 6 ssw beim Fa also 5+4 und man hat schön die Fruchthöhle gesehen, ich denke dann wird man bei dir schon ein bißche mehr sehen! Mach dich nicht verrückt, drück dir feste die Daumen das alles gut geht!;-)
Gruß Sandra + #ei 7 ssw

Beitrag von venusbluete 14.02.06 - 09:18 Uhr

Dankesehr, ich wünsche Dir auch alles Gute und eine schöne Kugelzeit :-)

Beitrag von metamarlene 14.02.06 - 09:14 Uhr

Das geht bei mir auch immer auf-und-ab mit den Gefühlen, da ich ausser Brustschmerzen (und seit dieser Woche ständigem Hunger) nichts spüre. Tja, und die Brust schmerzt eben auch nicht immer.
Ich bin jetzt das 3. mal schwanger nach 2 FG (8. und 18. SSW). Bei der letzten SS war ich SOOOO nervös und bin anfangs andauernd zur FÄ, nachgucken lassen, ob alles ok ist. Diesmal BLEIBE ICH RUHIG!!! Ich zähle keine Tage und Wochen, taste nicht dauernd nach meiner Brust und versuche den nächsten Termin zu vergessen, bis Outlook mich daran erinnert. Ich "habe beschlossen", das 3 meine Glückzahl ist und diesmal alles gutgeht. Seither bin ich auch ruhig und kann mich über die SS freuen .

Gruß
Andrea

Beitrag von venusbluete 14.02.06 - 09:24 Uhr

Hallo Andrea :-)

Danke für Deine Antwort. Tut mir sehr leid, das Du das mit den FG erleben musstest.

Es ist immer so leicht gesagt das man sich nicht verrückt machen soll und ich rede es mir auch immer wieder selber ein, aber im endefekt kann ich die Ängste doch nicht abstellen.

Ich wünsche Dir für Deine jetzige #schwanger alles Gute!!!!!

Wir werden bestimmt bald unsere #baby im Arm halten #freu

LG

Anna