Frage zum streichen des Zimmers

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen36 14.02.06 - 09:21 Uhr

Wunderschönen guten Morgen...

Mein Mann baut am Wochenende unser Wohzimmer um und zieht eine Wand dort ein für sein Büro,weil wir ja sein altes Büro als Kinderzimmer jetzt brauchen... Ich wollte fragen ob es schädlich für mein Krümelchen ist,wenn ich wenigstens helfe beim neu anstreichen...
Ich bin mir da nicht so sicher,aber ich kann mein Mann doch nicht alles alleine machen lassen...


L.G. Anke 19+2ssw

Beitrag von julischa 14.02.06 - 09:24 Uhr

Hallo Anke!

Also ich hab mit meinem Freund in der 25.SSW oder so das ganze Schlafzimmer und Wohnzimmer gestrichen........#schwitz#schwitz
Das war ne Arbeit...puhh!!!
Das macht deinem Krümel gar nix aus, solange ihr nicht mit Lacken streicht! Achtet trotzdem darauf das immer wieder ausreichend gelüftet wird, bzw. nie bei komplett geschlossenem Fenster streichen, immer auf kipp!

Meine Maus hat das gut vertragen! Sie ist immer noch im Bauch....leider!!!:-p

Viel Spaß :-p beim Streichen!

LG von Julia mit Laura-Sophie inside
ET -7

Beitrag von christina_franz 14.02.06 - 09:35 Uhr

Huhu hier kommt jemand vom Fach....
Halli hallo...
wie gesagt komme vom fach und solange du nicht überm farbeimer hängst und schnüffelst bzw. die Farbe irgendwie verspeist seh ich da kein problem... werde selber die nächsten tage hier noch weng mit farbe rummachen.. um deinen krümel brauchst du keine angst haben....
Ich würde euch aber Empfehlen keine billigfarbe zu nehmen da ihr sonst evtl. zweimal streichen müsst...
Am besten ist DECKvermögen klasse 1 und NASSabrieb klasse 2 oder 3 ... wenn die Farbe Deckvermögen klasse 2 hat ist es auch grad noch so ok... oder ihr nehmt einfach eine die von der stiftung warentest mit gut ausgezeichnet ist.. ist nämlich momentan das beste was es auf dem markt gibt... hoff ich konnt dir weiterhelfen.. wenn du noch ne frage hast einfach stellen... übrigens hatte der aldi süd erst farbe im angebot die sehr vernüftig war/ist...
nochwas wenn die farben den umweltengel drauf haben heißt das das sie für den menschen unbedenklich sind zwecks ausdünstungen.... so jetzt aber genugn
schönen tag noch
christina

Beitrag von vanes 14.02.06 - 09:25 Uhr

Guten Morgen Anke,nein das ist nicht schlimm für dein Baby,du solltest nur keine schweren Teile tragen.Ansonsten darfst Du deinem Mann ruhig helfen.Ich hab das bei meinem erseten Baby auch gemacht.

LG;Vanessa+32ssw#ei

Beitrag von scrub 14.02.06 - 09:26 Uhr

... kommt ganz darauf an, welche Farbe Ihr verwendet! Von Lösungsmittelhaltiger Farber solltest du dich unbedingt fern halten, bei der lösungsmittelfreien Farbe kannst du m.W. schon streichen, wenngleich du dennoch am besten die Fenster auf hast und nicht zu viel machst.

Ich persönlich würde Tapeten schneiden und einkleistern vorziehen, sofern Ihr neu tapeziert.

Sicherheitshalber frag aber noch am besten deine FÄ, ich bin ja schließlich Laie!

LG, Jes

Beitrag von jacki1203 14.02.06 - 09:35 Uhr

Ich hab das letztens meine Gyn gefragt!
Also ich möchte das Wohnzimmer streichen (ca 25m²) und sie meinte ist ok! Gut lüften!

Beitrag von christina_franz 14.02.06 - 09:37 Uhr

huchh.. jetzt hab ich auch noch falsch gepostet... nenene mein beitrag findest unter der ersten Antwort.. sorry