Frage zu ES auslösender Spritze

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nice73 14.02.06 - 09:27 Uhr

hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage, ich habe am 1.2. eine ES auslösende Spritze bekommen, mich würde nun interessieren wielange es dauert bis die spritze auslöst, also hatte ich am 1.2. oder erst am 2.2. meinen ES, was denkt ihr? #kratz
lg nice

Beitrag von bienchen25 14.02.06 - 09:32 Uhr

mein arzt will mir diese spritze auch nächsten zyklus geben.er meint es dauert zwischen24-36 stunden !liebe grüsse katy:-)

Beitrag von nice73 14.02.06 - 09:38 Uhr

mein doc sagte zwischen 12-36 std.
ich bekam die spritze vormittag und hatte gegen 17 uhr das gefühl es wär soweit aber sicher bin ich mir da halt net. die chancen standen so super und trotzdem hab ich des gefühl es hat wieder nich geklappt #gruebel
wünsche dir mehr glück ;-)
lg nice

Beitrag von schlumpfi03 14.02.06 - 09:53 Uhr

HI!

Ich hab ja am 3.2. die Spritze bekommen,meine FÄ sagte auch was von 12-36 Stunden.
Ich bekam die Spritze morgens um kurz nach acht und hatte mittags schon ein heftiges Ziehen, als wäre es soweit. Leider kamen wir erst abends zum#sex
Ich hab auch irgendwie das es zu spät war und deshalb nicht geklappt hat #schmoll... Merke auch so gar nichts...

Allerdings hatte ich nochmal in der Nacht 4./5.2. ein heftiges Ziehen und richtig schlimm war es erst am 6.2.! Man kann den Mittelschmerz ja vor, während oder nach ES haben, kann keiner so richtig genau sagen, leider.

Ich hab jetzt schon Angst davor, wenn die MEns wieder kommt... frage mich langsam woran es dann noch liegt!?! Spermio etc. ist alles bestens!

Wünsch die viel #klee#klee

LG schlumpfi



Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 11:09 Uhr

Hallo Nice,

bei der Kinderwunschbehandlung wurde der ES bei mir mit Ovitrell ausgelöst und die Ärzte sagten uns, dass wir 30-36 Std später #sex haben sollten.

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von marlen501 14.02.06 - 13:38 Uhr

30 -36 h ist zu spät!!

ovitrelle hatte ich auch, habt danach einfach jeden abend sex. dann klappt es schon.den ES merkt man auf jedem fall.

ich wurde gleich im 1. zyklus mit den spritzen schwanger.

also ich drück euch die daumen !!

Beitrag von marlen501 14.02.06 - 13:36 Uhr

hey

also man hat bis zu 40h zeit. besser ist kürzer.

bei mir war es damals ein donnerstag morgen als ich mir die spritze gesetzt habe. wir hatten dann donnerstag abend schon sex, aber da war das ziehen im bauch noch nicht da.

das kam dann erst am freitag abend, natürlich hatten wir auch da wieder sex. und weils so schön war am samstag auch nochmal.

naja und nun bin ich in der 14. woche schwanger.

also ich drück dir die daumen...

lg
leni

Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 14:46 Uhr

Hallo Leni !

Bei mir hast Du eben geschrieben das 30 - 36 Std. nach Ovitrell zu spät sind und hier schreibst Du jetzt 40 Std. ... das verwirrt mich aber #kratz

Und ich glaube die FA in der Kiwu-Klinik wußten schon was für Anweisungen sie geben.

Gruß
Meike

Beitrag von marlen501 14.02.06 - 14:49 Uhr

wenn ihr ab 30h das erste mal sex habt kann es durchaus zu spät sein.

es gibt aber frauen (eher selten) die haben erst 2-3 tage nach dem setzen der spritze ihren ES.

du wirst es ja sicher gemerkt haben aufgrund des ziehens.

ich wurde auch durch eine kiwu-praxis behandelt und deswegen hast du recht ... die werden es ja wissen.

ich wurde schwanger, gleich nach der ersten behandlung mit den spritzen.

ich wollte euch ja nur raten, vielleicht einfach jeden abend nach dem setzen der spritze sex zu haben und nicht erst 2-3 tage später, denn dann kann schon alles vorbei sein.

Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 14:56 Uhr

Vielleicht ist es von Frau zu Frau auch verschieden und Ihr habt nur Glück gehabt.

Jeder sollte bei einer Behandlung mit ES-Auslösendenspritzen auf das hören was der Arzt sagt, denke ich.

Beitrag von marlen501 14.02.06 - 14:57 Uhr

jo, vorallem sollte man regelmäßig sex haben #freu