vergleichswerte novembermamis und frage zur bauchlage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tokessaw 14.02.06 - 09:32 Uhr

hallo ihr lieben,
wir waren gestern zur ki-ä.wollte mal mit euch vergleichen.also sie entwickelt sich sehr gut und zeit gerecht.ihre einseitige haltung hat sich auch gebessert,worauf ich sehr stolz bin.

geburtsdaten:

2915 gramm
46 cm

gestrige daten:

5440 gramm
58 cm

sie meinte nur wr sollten sie nur noch mehr auf den bauch hin legen.ABER wenn wir sie auf den bauch legen,schreit sie wie verrückt,sie mag die lage überhaupt nicht.(obwohl sie da auch ihr köpfchen heben kan usw,versucht sich auch zu drehen,was die ki ä auch gut fand)
wie oft und lange legt ihr eure kleinen denn auf den bauch?
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

www.unserbaby.ch/lilyth

Beitrag von blueeyes23 14.02.06 - 09:43 Uhr

Hallo Tokessaw

Geburtsdaten
2930 gr.
48 cm.
34 cm. Kopfumfang

letzte Untersuchung

5750gr.
58 cm.
40.5 cm. Kopfumfang


Also wegen der Bauchlage, meine kleine hat das auch gar nicht gerne. Sie quängelt dann immer und meistens kommt dann auch wieder etwas Milch hoch, desswegen probiere ich es vielleicht ein mal im Tag, wenn überhaupt! Der Kopf kann sie schon seit der Geburt sehr gut halten und jetzt mit 13 Wochen hält Sie ihn selbstänig im liegen wie auch im sitzen.

Liebe grüsse Nicole & Seraina 13 Wochen jung

Beitrag von fine2000 14.02.06 - 09:42 Uhr

Mein Kleiner ist nun 12 Wochen alt. Bei der U4 letzte Woche war er 60cm groß und wog 6100g, zur Geburt 50cm und 3475g.

Mein Schatz liegt recht gern auf dem Bauch. Ich leg ihn mehrfach am Tag für 1-2 Minuten auf den Bauch. Letzte Woche hat er sich sogar 4 Mal selbst zurück auf den Rücken gedreht.

Lg,
fine

Beitrag von twins 14.02.06 - 09:44 Uhr

Hi,
hier unsere Daten

Junior: Heute
49 cm 58/59 cm
2950 g 5900 g

Prinzessin
48 cm 58/59 cm
2800 g 5600 g

Er mag die Bauchlage manchmal recht gerne.
Am besten überzeuge ich die beiden, wenn ich die Fliegerstellung mache und dann auf den Bauch in den Laufstall lege. Manchmal geht es 10 min gut und dann auch nur einen kurzen Augenblick.

Oder beim Anziehen, waschen öfters auf den Bauch legen - und wenn es nur Momente sind, wo sie ihre Arme + Kopf stärken können.



#liebdrueck
Lisa
21.11, Zwillinge

Beitrag von zimtstern1079 14.02.06 - 09:59 Uhr

Guten Morgen :-)

Ich bin zwar nicht direkt ne Novembermama, sollte es aber eigentlich werden, hätte es Finn nicht eiliger gehabt und wäre nicht 4 Wochen eher geboren-von daher schleich ich mir mal hier ein ;-)

Finn wiegt jetzt 5900g -bei d. Geburt 2600g und ist 60cm groß und bei der Geburt war er 46cm groß.

Ich lege Finn tagsüber sehr oft auf den Bauch und er mag es auch #gruebel - noch :-D nur was ich festgestellt habe ist, dass es auf seiner Wickelkommode noch viiiiiiiiiiiiiiiiel lieber auf dem Bauch liegt (weiß auch nicht, was da so faszinierend ist #kratz) und dann wenn ich mich auf den Boden setze und meine Beine ausstrecke und ihn dann auf meine Beine lege mit seinem Bauch - da müssen sie ja auch ihr Köpfchen heben - villeicht mag das deine Maus lieber?

Sei lieb gegrüßt zimtstern+finn (17 wochen)

Beitrag von corre76 14.02.06 - 10:51 Uhr

Hallo,
wir sind erst am Donnerstag dran mit der U4 - bin ganz schön gespannt, wie schwer Taija dann ist und wie groß.
Was die Bauchlage betrifft, das ist auch gar nicht ihr Ding, wenn ich sie hinlege, fängt sie an zu brüllen wie am Spieß#schrei.
Manchmal lege ich meinen Arm unter ihren Brustkorb - dann geht`s bissle besser.
Außerdem habe ich mir bei ebay einen "pekip-Wasserball" gekauft (der hat nur eine Außennaht), und den werde ich heute mal ausprobieren und sie darauf legen:-).

Grüßle,
Corre

Beitrag von mapleleaf 14.02.06 - 17:43 Uhr

ohoh, irgendwie seh ich immer babys, die viiiel mehr "drauf" haben, als unsere kleine. hier mal zum vergleich:

geburt / 12 wochen

Gewicht 2.950 g / 4.430 g
Größe 48 cm / 58 cm
KU 35 cm / 39 cm

aber zum glück meint der kinderarzt, es wäre ok vom gewicht her. nur weniger sollte sie net zunehmen. hm, naja.. ist halt nen kleines fliegengewicht! ;-)

bzgl der bauchlage kann ich mich dir nur anschließen. unser kinderarzt meinte auch, sie sollte nen bissl mehr aufn bauch, damit sie den kopf schön halten lernt und sich auch besser abstützt (mit flacher hand anstatt mit fäustchen). gesagt, getan.. nur leider macht sie da net wirklich mit.. kurze zeit ist ok (also maximum 2 minuten), aber dann geht die schnute nach unten und wir haben ein schlecht gelauntes kind! :-D wenn wir sie allerdings zum bäuerchen hochnehmen, ist es ok und sie hält ihren kopf wunderbar. naja, ab und an, aber wirklich selten, kann es sein, dass sie mit ihrem kopf mal an mama's oder papa's lippe knallt, aber sonst siehts wirklich fantastisch aus!! *stolz bin*


so, und nun habt ihr meine aussage dazu.. viel spaß damit! ;-)


viele liebe grüße~

katja & tiia (heute 13 wochen und morgen 3 monate)