Abstillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kelebek25 14.02.06 - 12:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,,,

Ich habe mal eine Frage.
Ich Pumpe die milch für meinen kleinen alle 4std ab da er von der brust nicht trinkt und ich immer kontrollieren muß wieviel er trinkt.Jetzt habe ich das Problem das ich kaum noch Milch habe habe alle Mittel zur Milchförderung probiert klappt aber nicht.Jetzt will ich Abstillen muß ich zum Frauenarzt um Abstilltabletten zu bekommen?oder wie funktioniert das?

Beitrag von zwillinge2005 14.02.06 - 13:22 Uhr

Hallo kelebek25,

zunächst ein paar Fragen. Wie alt ist Dein Kleiner? Reicht die Milch schon oder fütterst Du schon Säuglingsnahrung dazu?

LG, Andrea

Beitrag von kelebek25 14.02.06 - 13:51 Uhr

Hallo Andrea!

Der kleine ist 17 Tage alt er hat im Krankenhaus schon beides bekommen Muttermilch und Säuglingsnahrung weil es nicht gereicht hat.

Beitrag von josi2312 14.02.06 - 15:20 Uhr

Hallo,

ich würde keine Abstilltabletten nehmen, die gehen doch sehr auf den Kreislauf.
Wenn Du sowieso nur noch wenig Milch hast, reicht es, wenn Du nur so viel pumpst oder stillst, bis der Druck nachlässt. So geht die Milchproduktion nach und nach zurück, bis Du ganz aufhörst.
Es ist auch besser für die Brust, wenn Du langsam aufhörst und nicht abrupt.

Liebe Grüße
Jacqueline

Beitrag von twins 14.02.06 - 16:53 Uhr

Hi,
der schnellste Weg zum Abstillen innerhalb von 7-10 Tagen ist

-3 Tassen Salbei-Tee am Tag
- keine anderen Getränke!!!!
- Brust in einen engen BH stecken

Nur abpumpen, wenn die Brust weh tut und auch nicht alles, nur bis zur Erleichterung, sonst produziert die Brust immer mehr Milch.
Wenn Knötchen auftreten, Brust mit warmen Wasser anwärmen, ca. 4 min oder so (Heißes Wasser in Pampers und unterm BH klemmen), Knötchen ausstreichen aber hier auch nicht zu viel, nur das diese weg sind.

liebe grüsse
carola