Sommer-Mamis-2005

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 12:54 Uhr

Hallöchen #blume

Wie gehts euch und euren Kleinen so?

Kilian ist nun schon 7 Monate und 4 Tage alt und man fragt sich wirklich, wo die Zeit geblieben ist.

Täglich entdeckt er nun etwas Neues und erstaunt uns immer mehr, seit ca. 6 Wochen dreht er sich in jede Richtung und kann sich schon richtig damit fortbewegen. Er kugelt schon gezielt durch die Wohnung und erkundet alles neugierig mit den Händen und der Zunge!
Seine Versuche in den Vierfüßlerstand zu kommen, scheitern noch, aber wenn man die Hand hinter seine Füße legt, stößt er sich gewaltig ab und hopst wie ein Frosch... einfach nur süss!

Zähne hat unser Sohnemann allerdings noch keine, obwohl er eigentlich schon seit Monaten am zahnen ist (sagte selbst der KiA bei der U3) - nunja, zahnlos ist noch keiner geblieben ;-)

Ich finde die Zeit momentan so wunderschön, er ist so aufgeweckt und interessiert, dass gibt es garnicht. Ich könnte ihn den ganzen Tag auf seinen Erkundungsreisen beobachten.

In meiner VK seht ihr Kilian, das Foto ist ca. 2 Monate alt.

Freu mich schon auf eure Antworten und evtl. etwas von bekannten "Gesichtern" (Nicknamen) aus dem SS-Forum zu lesen.

Viele Grüße,
Simone und Kilian ~10. Juli 2005~ (der gerade Mittagsschläfchen hält)

Beitrag von stoepsy 14.02.06 - 13:18 Uhr

hallo simone!

uns geht es auch gut! nils wird morgen 7 monate alt.
seit einer woche hat er unten zwei zähnchen...endlich, er hat auch schon eeeeeeeeewig gezahnt und unsere KiÄ meinte auch schon lange: das kann nicht mehr lange dauern!

nils krabbelt noch nicht wirklich. aber das mit dem froschhopsen triffts auch in ungefähr. ;-)

ich liebe es, mama zu sein und finds einfach klasse, auch wenns stressig ist und ziemlich schlafraubend.
ich hoffe von tag zu tag, daß mein kleiner mal durchschläft, aber irgendwie möcht er noch nicht ;-)

liebe grüße
//stoepsy und nils *15.7.05

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 13:51 Uhr

Hi du,
Kilian hat bislang auch nur eine einzige Nacht durchgeschlafen und zwar war das Silvester #fest, da hat er von 20h bis 5.30h geschlafen - ansonsten haben wir nach wie vor, unseren nächtlichen 3 Std. Ryhtmus #gaehn

Manchmal ist es echt schon hart, gerade wenn man hier sooft liest "meine/r Kleine/r schläft durch mit ... Wochen", aber ich denke, irgendwann kommt auch unsere Zeit und dann genießen wir das Durchschlafen in vollen Zügen, weil wir nun wissen, wie kostbar das ist.

Viele Grüße,
Simone

Beitrag von stoepsy 14.02.06 - 16:13 Uhr

hallo simone,

achja...den 3std- rhytmus kenn ich auch! #gaehn#gaehn#gaehn
manchmal auch nur 2einhalb...

ich denk auch, daß wir das dann genießen, ich kenn viele, bei denen das kleine schon quasi von anfang an durchgeschlafen hat und die haut es jetzt dann rein, wenn das baby mal nachts wach wird....;-)

was das angeht, sind wir ja überhaupt nicht verwöhnt ;-)

alles liebe für dich!
stoepsy

Beitrag von anakonda1978 14.02.06 - 13:16 Uhr

Hallo Simone und Kilian,

Maya ist eine Woche älter und auch schon sehr mobil.
Momentan macht's wirklich super viel Spass!
Jeden Tag gibt's was neues zu entdecken. Seit gestern macht sie "Winke-Winke" - man waren wir da stolz #freu sie hat gestern den ganzen Abend dem Papa zuwinken müssen ;-)

Ein paarmal hat sie schon "Papa" bzw. "Baba" gesagt - war ja klar #augen wir haben einfach ein kleines Papamädchen...
Momentan brabbelt sie überhaupt sehr viel und weiß jetzt wer Mama und Papa sind. Bei "wo ist die Mama" lacht sie mich an und andersrum den Papa #freu#freu#freu
Vor 1 Woche war da noch nicht dran zu denken und jetzt sowas - das geht wirklich so RASEND schnell #schwitz...
Auf jeden Fall wird's jeden Tag noch schöner #freu

Übernächste Woche fliegen wir das erste Mal zusammen in den Urlaub - gestern habe ich die erste Badehose und Sonnenhüte besorgt #sonne - ich freu mich so, dass wir jetzt so richtige "Familiensachen" zusammen machen :-)
vor einem Jahr hätte ich mir das noch nicht vorstellen können :-p

Liebe Grüße aus der Pflaz
Ramona & Maya

Beitrag von tinibo 14.02.06 - 13:13 Uhr

Hallo Simone!

Ich bin auch eine Sommer-Mami, Fynn ist am 22.6.05 geboren. Du hast Recht, es ist im Moment einfach wunderschön zu sehen, wie die Kleinen sich entwickeln. Fynn dreht sich auch in alle Richtungen, kann aber noch nicht krabbeln. Wenn wir ihn hinsetzen, kann er sich eine Weile halten, dann plumpst er zur Seite oder nach hinten. Und erzählen tut er... Jeden Tag kommen jetzt neue Laute hinzu. Wir glauben auch, daß er seit einiger Zeit am Zahnen ist, es ist aber noch nichts zu sehen. Aber, wie Du schon sagst, zahnlos ist noch keiner geblieben.

Ansonsten sind wir einfach nur froh und dankbar, daß er so gesund ist und sich nicht mit dem Toxoplasmose-Virus infiziert hat von mir. Er hatte bis jetzt noch nie was gehabt, nur kürzlich mal ein bißchen Husten und Schnupfen. Aber nicht so dolle.

In meiner Visitenkarte habe ich auch zwei Fotos von ihm, allerdings sieht er jetzt schon wieder etwas anders aus, weil wir ihm kürzlich die Haare abgeschnitten haben, weil sie einfach vorne und an den Seiten zu lang waren.

Dir und Deinem Kilian weiterhin alles Gute!
Tinibo!
#katze

Beitrag von ostalblady 14.02.06 - 13:26 Uhr

Hallo Simone,

schön, dass Du auch mal wieder da bist #freu

Uns geht es auch prima. Laura ist 6 Monate und 11 Tage alt. Sie macht auch jeden Tag was neues und inzwischen kann man total mit ihr rumalbern. Die lacht sich echt schlapp wenn man sich vor ihr zum Kasper macht.

Laura geht schon sie ganze Zeit in den Vierfüßlerstand und weiß dann aber nichts damit anzufangen #augen
Die meiste Zeit liegt sie auf dem Bauch und lacht.

Hab auch ein Foto in der VK das Anfang Januar beim ersten Breiessen gemacht wurde.

Laura hat unten zwei Zähnchen und die oberen drücken glaub auch schon durch, zumindest sieht man sie schon weiß durchschimmern.

Stillst Du noch? War vor kurzem auf eurer Homepage und war ganz begeistert von den schönen schwarz/weiß-Bildern und natürlich von Deinem süßen Kilian. Der wär in 16 Jahren was für Laura :-)

Wäre schön hier wieder öfters von Dir zu lesen.

LG Ostalblady + #baby Laura die heute keinen Mittagschlaf machen will

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 13:55 Uhr

Hi #liebdrueck

Schön, mal wieder etwas von euch zu lesen! Ja, die Zeit bei Urbia wird immer weniger, die Zeit lässt es einfach noch kaum zu... werd mich aber bemühen, öfters was von uns lesen zu lassen :-)

Danke, für das Kompliment.
Ja, Kilian wird noch gestillt. Er bekommt Mittags Gemüsebrei und Abends einen milchfreien Brei mit Obst, ansonsten stille ich ihn noch.
Wir vermuten, dass eine Milchunverträglichkeit/Allergie hat, er bricht alles aus, was keine MuMi ist :-(
Am 20.02. müssen wir zur Blutentnahme zum KiA.
Sollte sich der Verdacht auf Milchallergie bestätigen, werd ich noch weiterstillen, solange wie es geht... habe mir 1 Jahr vorgenommen.

Ganz liebe Grüße,
Simone mit Kilian

Beitrag von jacqi 14.02.06 - 13:26 Uhr

hallo somone ;-)

da haben wir gebibbert im ss forum und nun sind unsere mäuse schon wieder 7 monate #heul
die zeit vergeht so unheimlich schnell das stimmt.

oh hendrik ist ein kleiner moppel 9300 gramm und 76cm gross, ein kleiner moppi aber sehr beweglich.
auf dem bett oder auf dem boden gehts rund er dreht sich was das zeugs hält und vierfüssler stand macht er auch schon seit 2 wochen. er schafft es auch schon mal rückwärts #hicks zu kommen.

ansonsten ist er sehr sensibel ;-) braucht mich ständig in der nähe, wehe ich liege abends im bett nicht neben ihn #augen ;-) aber ich geniesse es (grins)
er bekommt nur mittags brei, schafft aber nur ein halbes gläschen, am liebsten mag er blumenkohl und kartoffeln.
ansonsten wird er fast noch voll gestillt.
durchschlafen #kratz was ist denn das ;-) nö, nö er will wenigstens 1x die nacht an die brust.

zähne hat er drei.
zwei unten, einen oben, der nächste ist die spitze durch...gab nur geschrei...zähne sind was schlimmes ;-)

freue mich immer von dir zu lesen und zu sehen was klein kilian alles so macht und kann.

tschaui und knuddeli

jacqi und #abyb hendrik der auch mittagschlaf macht....mal nicht #baby schleppen ;-)

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 14:04 Uhr

Huhu Jacqi #liebdrueck

Schön, mal wieder etwas von euch zu lesen!!!

Kilian ist auch so ein Nicht-Durchschlafen-Exemplar ;-), er hat einen schönen 3 Std. Rhytmus entwickelt, von dem er auch erst 1x abgewichen ist und zwar an Silvester. Da hat er von 20 Uhr - 5.30 Uhr geschlafen #huepf - meinetwegen kann es also jeden Tag Knallerei und Böller geben #freu;-)

Kilian ist eher ein zartes Mäuschen, bei der U5 wog er 6780 g und ist 68 cm gross, also schon ein ziemlicher Unterschied zum Hendrik #hicks aber er ist kerngesund und sehr aktiv.

Ich stille Kilian ebenfalls noch, er bekommt Mittags Gemüsebrei und Abends einen Milchfreien Brei mit Obst, wir vermuten bei ihm, eine Milchunverträglichkeit, weil er alles ausbricht was keine MuMi ist #schmoll, am 20.02. werden wir es bei KiA abklären lassen.
Sollte sich der Verdacht bestätigen, werde ich Kilian wohl 1 Jahr stillen.

LG Simone

Beitrag von thai.nee 14.02.06 - 13:40 Uhr

Hallo Simone!
Hallo Kilian!

Hoffe Du erinnerst Dich noch! Ich glaube wir hatten ja fast den gleichen ET und jetzt liegen 3 Wochen zwischen den Geburtsdaten unserer Kleinen.

Wir kämpfen gerade mit dem ersten Schnupfen -und es ist furchtbar! Mein armes kleines Mäuschen so leiden zu sehen.
Ich hoffe ja das jetzt auch endlich die Zähne mit raus kommen und wir nicht damit auch noch einen Kampf haben. -aber ich glaube schon das sie jetzt unterwegs sind, der Kiefer fühlt sich irgendwie hubbeliger an als vor einer Woche noch.

Haare hat sie übrigens auch noch fast keine.

Dafür ist sie aber motorisch schon sehr weit. vor 4 Wochen hat sie angefangen sich in den Vierfüsslerstand zu schaffen und seit 2 Wochen krabbelt sie richtig. An Mama hochziehen ist jetzt ihr neues Projekt, puh!
Samstag haben wir schon Treppengitter gekauft, sie ist mittlerweile schon so flink, das ich mich kaum noch traue auf Toilette zu gehen.

Ganz viele liebe Grüsse,

Alice und Gwen #liebe

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 14:07 Uhr

Hi Alice,
natürlich erinnere mich noch an euch.... habe sogar noch genau das Bild von Gwen´s tollen KiZi vor Augen :-)

Schön, wieder etwas von euch zu lesen #liebdrueck

WOW, da ist Gwen ja wirklich schon sehr weit entwickelt, bin echt mal gespannt, wann Kilian seine ersten Krabbelversuche startet, glaub, dann fang ich an zu heulen #heul#hicks

Dann wünsch ich deiner kleinen Maus mal Gute Besserung, hoffentlich, lesen wir mal wieder öfters voneinander.

Viele Grüße,
Simone

Beitrag von kleineute1975 14.02.06 - 13:34 Uhr

HI Windlicht,

kann mich noch genau an deine Mails erinnern die du geschrieben hast als du noch schwanger warst...ja so vergeht die Zeit meiner ist jetzt vom 23.07. wird also auch bald 7. Monate....ein Bild ist auch in der VK ist allerdings schon fast 4 Monate alt mitlerweile hat meiner totale Locken, bin am überlegen ob ich ihm die mal schneiden lasse...

meiner dreht sich auch in allen Richtungen, ist aber im Moment eher unzufrieden weiß auch nicht woran das liegt er will nur beschäftigt werden im Moment. Meiner kommt schon in den 4 Füßlerstand mehr aber auch nicht bewegt sich dann wie ein Kaninchen hin und her;-) sieht super witzig aus....ansonsten hat er noch keine Zähne obwohl Zahnen tut er auch schon lange aber ich denke die werden bald kommen....er sitzt und steht gerne (was man ja eigentlich nicht oft machen soll aber er meckert andauernd wenn man es nicht macht naja#schmoll)....er findet es ganz toll wenn man ihn in eine Decker legt und dann zu zweit daran schaukelt, dann kreischt und lacht er richtig laut....erzählen tut er auch sehr viel PAPA und auch MAMA hat er shcon gesagt aber ich glaube eher unbewußt.....
KUCKUCK Spiel mag er auch sehr gerne lacht dann immer wenn man sich versteckt...

so das war

LG Ute

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 13:58 Uhr

Hallo Ute,
ja die Zeit im SS-Forum war schon witzig, denke oft daran zurück. Obwohl wir uns alle nicht kennen, war man trotzdem so vertraut.
Freue mich immer, wenn ich hier etwas von jemanden "Bekannten" lese :-D

Dein kleiner Mann hat ja richtig tolle Haare, bei Kilian kommen sie nur gaaaaaanz langsam, man kann blonde Haare erahnen. Das Superman-Shirt hat Kilian übrigens auch, ist ihm nun leider schon wieder fast zu klein... daran sieht man echt am besten, wie die Kleinen groß werden.

Ganz liebe Grüße,
Simone

Beitrag von aemilia 14.02.06 - 13:59 Uhr

hallo sommer-mamis!#blume
kann mich euch nur anschliessen, es ist wirklich wunderbar den kleinen bei den täglichen neu-entdeckungen zuzusehen... #freu
meine maus krabbelt seit freitag wie ein profi durch die gegend und zieht sich an allem hoch was stabil genug dafür ist... dann steht sie ganz stolz und guckt sich um... #cool dann will sie meistens hüpfen und plumpst auf den po, guckt sich verdutzt um und sitzt kurz rum bis etwas neues ihre aufmerksamkeit auf sich zieht.
zahnen tut sie laut kia auch schon seit gut 2 monaten aber bis jetzt ist noch keiner durch, man fühlt sie und sie quält sich gelegentlich ziemlich aber sehen tut man noch keinen...#kratz
sie fängt allerdings auch schon an zu fremdeln und deutlich zu machen was sie jetzt gerade will... zum beispiel am liebsten den ganzen tag banane essen #mampf, nicht im kinderwagen sitzen o.ä.... #augen
naja, ich finde der alltag wird trotzdem immer entspannter, sie kann super alleine spielen und will nicht mehr den ganzen tag auf mir oder ihrem papa drauf sein...
euch allen wunderbare nächste tage, wochen und monate!
#klee und lg,
emilia & frida (*24.07.05)

Beitrag von julia2801 14.02.06 - 14:07 Uhr

Hallo Simone und Kilian!

Ja, zu den Sommer-Babys gehören wir wohl auch noch so knapp, denn Jana wird morgen 6 Monate "jung".

Aber wenn ich das alles hier so lese, was Du für Antworten bekommst, bzw. was die anderen Babys o können, dann könnte ich schon heulen vor lauter Verzweiflung... #schmoll!

Denn Jana kann sich weder drehen (in keine Richtung), noch kann sie den Vier-Füßler-Stand, noch "sagt" sie Mama oder Papa, noch schläft sie durch... :-(

Irgendwie macht mich das schon sehr traurig und das obwohl wir wirklich viiiiel mir ihr üben...

Naja, ansonsten ist sie zu alle dem auch noch sehr anstrengend zur Zeit, will immer, dass jemand da ist und man darf bloss nicht aus ihrem Blickfeld gehen. Fremdeln tut sie ganz stark, sie wacht in der Nacht mindestens ein Mal auf - ganz plötzlich und schreit wie am Spiess... Puhhhhh #heul - irgendwie kann ich wohl nur so Komisches berichten. - Ausser das wir am Donnerstag bei der U5 waren und sie die dritte Impfung wider Erwarten gut weggesteckt hat. #schwitz

Mittags bekommt sie sei ca. 3 Wochen Brei, aber wir sind noch bei Karotte - Kartoffel und wollen am SA mit Fleisch anfangen.

Tja, ansonsten macht sie eigentlich bei jeder MAhlzeit Terror pur, weshalb ich auch vor ca. 2 Wochen aufgehört habe zu stillen, weil ich das nervlich nicht mehr ausgehalten habe.... :-( #heul

*Aufmunterung-gut-gebrauchen-können *

LG

Julia & Jana (*15.08.05)

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 14:14 Uhr

Och #liebdrueck
Fühl dich mal gedrückt!!!

Kilian hat sich vor 6 Wochen angefangen zu drehen, ganz plötzlich... habe vorher auch immer gedacht "Der wird wahrscheinlich eher laufen, als sich drehen #augen" und plötzlich.... Schwupps, drehte er sich. Seitdem hat er den Dreh raus und ist nur noch am kullern.

Animier Jana doch ein bisschen und lock sie mit einem Spielzeug oder helf ihr beim drehen.
Irgendwann passiert es dann ganz plötzlich und du kannst es garnicht glauben.

Zum Thema Durchschlafen:
Kilian hat bislang 1 Nacht durchgeschlafen!!!! Ansonsten hat er einen braven 3 Std. Ryhtmus oder ist Nachts plötzlich hellwach und möchte spielen #schock, ich ging auch schon oft auf dem Zahnfleisch... aber es kann nur besser werden!!!

Deine Kleine ist wirklich ne Süsse und wenn ich das mal so beurteilen kann, kommt sie schon sehr weit aus der Bauchlage hoch (auf dem Bild in deiner VK)

Sei stolz auf sie!!!

Ganz liebe Grüße,
Simone

Beitrag von thai.nee 14.02.06 - 14:19 Uhr

Hallo Julia!

Na, dann fang ich doch mal an mit der Aufmunterung ;-)

-auch wenn Gwen schon krabbelt, sitzt, und sich hochzieht, es gibt auch negatives.

Sie ist jetzt fast 7 Monate und schläft eigentlich nie länger als 3 Stunden am Stück, tagsüber sind es meist 2 Stunden insgesamt eine Vormittags und eine Nachmittags und die meistens auch nur bei mir auf dem Arm.
Auch Essen ist nicht wirklich ihr Ding. Bist auf den Abendbrei ist fast alles was altersgerecht wäre bäh (Leberwurstbrote dagegen liebt sie!), eigentlich wollte ich gerne abstillen, aber mit der Flasche kann man ihr allerhöchstens ein noch schrilleres Schreien entlocken. Keine Chance! -nur Maaaaammmmmaaaa -in einer Jämmerlichkeit... #heul

und zu guter letzt weiss ich noch zu berichten das sie immer wenn ein anderes Kind/Baby einen etwas lauteren Ton (egal ob fröhlich oder wütend oder weinend) macht sie richtig los heult, mit Tränchen und allem drum und dran... ich verzweifele fast in unserer Krabbelgruppe.

Jedes Kind hat also seine Stärken und Schwächen!

Alles Liebe,

thai.nee

Beitrag von ottenstronk 14.02.06 - 14:53 Uhr

Hallo Julia,
mach Dir bloß keine Sorgen-Jannis ist vor 2 Tagen 7 Monate geworden und kann trotzdem ganz viel-nur halt anders als die anderen Babies.
Meine damit, er dreht sich zwar nicht, er redet auch nicht wirklich, Vierfüßler?, Krabbeln?-Alles Fehlanzeige.
Trotzdem kann er eins ganz supergut, nämlich unser tolles Baby sein!

Trotzdem ein bißchen neidisch auf die anderen

LG, Linda

Beitrag von ettchen 14.02.06 - 14:33 Uhr

Hi Windlicht :o)

Vielleicht kennst du mich noch? ....die mit dem gleichen Shirt beim Besuchstag im Krankenhaus! hihi

Meine kleine Maus ist hetue genau 6 Monate alt. Sie hat schon ein Zähnchen und das zweite ist im Anmarsch....
Ihr geht es aber sehr gut dabei ausser ein wenig erkältet....

Drehen tut sie sich auch schon, allerdings ist sie damit noch ziemlich hilflos...wenns es nicht weiter geht heult sie. Naja, dann muss ich hin und umdrehen :-)

Gestern hatten wir die U5.
Ihre Masse:
Größe: 71 cm
Gewicht: 7600 g
KU: 42,5 cm

...sehr groß und dünn...laut Ärztin...

Sag mal zu welchem Kinderarzt gehst du denn?

Ganz liebe Grüße

#hasi

Beitrag von windlicht1980 14.02.06 - 14:45 Uhr

Ja, Hallöchen #freu

Natürlich erinnere ich mich noch an dich.... witzig!

Thema KiA ist bei uns so eine Sache, habe nun schon 3 KiÄ durch und bin endlich zufrieden #augen

Ganz zum Anfang waren wir bei Dr. Jenß/ Dr. Jacke-Pfeffer, aufgrund ihrer fehlerhaften Diagnose musste Kilian mit 3 Monaten ins Kinderhospital. Kilian hatte überall Pusteln und sie diagnostizierte Windpocken #kratz es stellte sich dann aber noch einigen Tagen (und mehrern Besuchen bei anderen KiÄ) raus, dass er ne Staphylokokken Infektion hatte, er musste dann ins KH und bekam über eine Braunüle im Kopf Antibiotika. Haben dann zu Dr. Oleffs/Thiele/Wenner gewechselt und waren super zufrieden, was mich da nur gestört hat, waren die Wartenzeiten und die ewig besetzte Telefonanlage, die Praxis ist einfach zu überlaufen.
Nun gehen wir nach Belm zu Dr. Kaiser-Höhne und sind mehr als zufrieden, fühlen uns dort richtig gut aufgehoben.

Wo geht ihr hin?

Kilian ist auch ein recht schmaler Junge, aber kerngesund und halt sehr aktiv.

Darf ich mal nachfragen, wo du entbunden hast? Ich war im Klinikum.

Ganz liebe Grüße,
Simone

Beitrag von ettchen 14.02.06 - 14:59 Uhr

Hi!
So Madita ist aus ihrem Mittagsschlaf erwacht...jetzt haut sie in die Tastatur :-)

Ich bin auch bei Dr. Jenss, bin bis jetzt auch sehr zufrieden, allerdings echt lange Wartezeiten...
habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, aber ehrlich gesagt war die Kleine auch noch nicht krank :o

Ich habe im Franziskus entbunden, war suuuuper toll. War zufällig mit meiner Freundin auf einem Zimmer, habe zusammen entbunden. Einfach traumhaft.

Ist alles gut gelaufen.

...oh man ist echt schwierig mit ihr aud´f dem Schoß zu tippien... ha ha

Beitrag von ettchen 14.02.06 - 15:01 Uhr

....bei Schäffer Geschenke kann man heute und morgen Kinderfotos für 5 Euro vom Profi machen lassen!!!

Beitrag von igraine9 14.02.06 - 14:51 Uhr

Hallo,
Michael wird übermorgen 7Monate alt. Er hat zwei zähnchen und die nächsten sind im Anmarsch. Nachts schläft er bei mir und wird zwischendurch so halbwach und möchte dann meistens nur etwas trinken.

Er rollt sich auch in alle Richtungen und kann ein wenig robben, leider nur rückwärts, so dass es ihn manchmal frustriert, wenn er etwas sieht und dahin will, sich aber dann immer weiter davon entfernt.
Ansonsten ist er eher faul. Er singt dafür lalalalaaalaaa und sagt baba und schon fast mama, aber noch nicht gezielt. Er kann sehr lange Storys erzählen, besonders unsere Katze findet er toll. Wenn er die sieht, lacht er sich schlapp.

gestern waren wir bei meiner FÄ und da war er wieder ganz der Casanova, umgeben von lauter Frauen, hat er sich wohlgefühlt und mit allen heftig geflirtet.
Da ich mir mal wieder eine Erkältung eingefangen habe, habe ich ihn wahrscheinlich angesteckt und es hat den anschein, dass er was ausbrütet.
Ach ja, er gibt schon hin und wieder Küßchen. Dann greift er rechts und links den Kopf, reißt den Mund auf und ma erhält einen sehr nassen Babykuss.
Ich bin auch super gerne Mama.

Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005 http://www.unserbaby.ch/michael1 )

Beitrag von reik80 14.02.06 - 14:55 Uhr

Hallo Simone!
Unsere Zwei sind 2 Tage älter als Kilian. Sie entwickeln sich wirklich gut. Luca hat schon seit 2 Wochen 2 Zähnchen und Lasse dreht sich durchs Wohnzimmer. Lasse quängelt allerding momentan etwas. Vielleicht ja auch die Zähnchen:-D
Wir freuen uns schon auf den Frühling, damit wir endlich den Skater ausprobieren können und nicht immer die vielen Jacken, Pullover usw. anziehen brauchen.
Im Mai ziehen wir in ein kleines Häuschen um...bin mal gespannt, was die Zwerge dazu sagen.#freu
Das Breiessen klappt nun auch etwas besser, aber beide sind doch am liebsten an der Flasche.
Das Schlafen klappt auch ganz gut. Lasse wacht momentan halt eher einmal öfter auf...aber insgesamt gute Schläfer!
LG Reik

  • 1
  • 2