Ui-mein Sohn kriegt Geschwisterchen!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sasi77 14.02.06 - 13:04 Uhr

Hallo!

Gestern habe ich positiv getestet!!!#huepf
Nun hat die Grüblerei wann die beste Zeit für Nr. 2 ist also ein Ende ;-)

Im Oktober kommt das #baby wenn alles gut geht und im Dezember wird mein #cool 2 Jahre! So hab ich mir das eigentlich gewünscht!!!
Und das es gleich geklappt hat ist ja ein Wunder!!! Beim 1. haben wir 2 Jahre gebraucht!!!

Nur meinen FA Termin hab ich erst in einem Monat!!!:-(

Wie gehts euch so mit Kind und ss???

Liebe Grüße
Sasi und #cool 14 Monate und #ei 5.ssw

Beitrag von smile27 14.02.06 - 13:08 Uhr

Hallo Sasi,
herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #schwanger. Mein Sohn #babyist 15 Monate alt und wir kriegen im August das zweite, also ein ähnlicher Abstand wie bei Euch ;-)
Die Heberei und Tragerei meines "Grosses" ist schon recht anstrengend, aber ich denk, wenn das Kleine erst mal da ist, können sie später prima miteinander spielen dank kleinem Altersabstand.
LG smile #sonne

Beitrag von sasi77 14.02.06 - 13:31 Uhr

Hi!

#danke
Ich hab auch Angst vor dem Heben...der ist ja sooo schwer. Hoffe es macht nichts!

LG
Sasi

Beitrag von mamakind 14.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo!

Bei uns kam die Nachricht vom 2. Baby sehr überraschend, weil es nicht so früh und zu der Zeit geplant war (Hausbau & Umzug). Ich hatte auch etwas Bammel, weil ich am Anfang der SS Antibiotika und starke Erkältungsmittel eingenommen habe, denn ich wollte für unsere Maus fit sein.

Mittlerweile weiß ich, dass alles ok ist und freue mich total.#freu Vorallen als ich die ersten Bewegungen gespürt habe. #huepfAber die 2. SS verläuft trotzdem vollkommen anders. Ich hatte Übelkeit, Abneigung gegen Fleisch, habe keine Milchpordukte vertragen,... war bei Leonie nie so. Jetzt weiß ich auch, dass es ein Junge wird und mein Mann ist vollkommen aus dem Häuschen, weil er jetzt endlich einen Grund hat, seine Carrerabahn aufzurüsten.#freu#freu#freu

Leonie habe ich schon ein paarmal erzählt, dass ich ein Baby im Bauch habe. #babySie hebt dann mein Shirt hoch und schaut drunter oder piekst mit einem Finger in den Nabel. Dann schaut sie immer fragend, weil sie nichts sieht. #kratz

Wir freuen uns daher auf Juni und unser 2. Kind!
Alles Gute für euch beide!!!#blume

LG Simone mit Leonie #baby(16 Mon) und #ei22. SSW

Beitrag von sasi77 14.02.06 - 13:33 Uhr

Hallo,

bei uns kams ja so halb überraschend...teils weil wir eins wollten aber wir haben nicht so schnell damit gerechnet!!!

Ich hatte bei meinem Sohn alles was man nur haben kann: Übelkeit, Bauchschmerzen, Sodbrennen, Blutungen usw. usw.
Ich rede mir nun kräftig ein, das beim 2. alles besser wird!!!

Aber verstehen tun die Kinder doch noch nicht das da ein Baby im Bauch ist oder? #kratz

LG
Sasi und #cool 14 Monate und #ei 5.ssw

Beitrag von mamakind 14.02.06 - 14:08 Uhr

Hallo!

Keine Ahnung. Meine Schwester hat ihr zu Weihnachten sogar ein Buch geschenkt - nach dem Motto: Ein Baby in Mamas Bauch. Ich fand es zu früh für sie und es interessiert sie nicht wirklich.

Aber ich sage ihr halt, dass da was im Bauch ist. Denn sie versucht manchmal beim wickeln mir in den Bauch zu treten oder wirft sich manchmal schmusebedürftig mit voller Wucht auf Mamas Bauch. Tut weh, wenn man gerade abgelenkt ist. Wenn ich mir meinen Bauch eincreme, hilft sie immer mit und findet das toll. Ich möchte sie halt mit einbeziehen.

Aber ich denke so richtig verstehen tut sie es doch noch nicht.

LG Simone

Beitrag von wasa_kaika 14.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Sasi!

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zur 2. Schwangerschaft!!!#freu

Auch ich werd (hoffentlich) im Oktober mein 2. #baby bekommen.
Selin ist nun schon 19 Monate alt und versteht natürlich noch nicht, was da geschieht, obwohl sie immer auf meinen Bauch zeigt und "bebe" sagt :-)
Bin sehr gespannt, wie sie auf das Geschwisterchen reagiert. Sie scheint mir nicht gross eifersüchtig zu sein, hat auch gar keine Mühe, wenn ich mal ein Baby im Arm habe, aber wenns dann dauernd ist... #kratz ?

Ich freu mich sehr aufs #baby, stell mir aber die ersten Monate enorm stressig vor #schwitz,#flasche,#schrei,#koch,#putz,...

Liebe Grüsse

wasa_kaika + Selin

Beitrag von sasi77 14.02.06 - 19:19 Uhr

Hallo!!!

#glas Ui dann sind wir ja gleich weit!!!;-)

Sagst du schon das du ein Baby bekommst? Mein Kleiner versteht das sowieso noch nicht...
Ich habs zwar heute mal gesagt...aber er ist noch zu klein.
Mein Kleiner ist sehr kontaktfreudig und ich hoffe er hat auch Spaß am Geschwisterchen. Ich hoffe auch das er nicht zu eifersüchtig ist. Aber vermeiden kann man das wohl nie...mal sehen.
Wann gehst du zum FA? Ich hab erst am 13.3. einen Termin bekommen!!!#schmoll
Ich bin auch gespannt wie das wohl wird...zum Glück schläft mein KLeiner (bald Großer) sehr lange nachts und auch mittags. Sonst hätte ich wohl noch gewartet...

Liebe Grüße
Sasi und #cool 14 Monate und #ei

Beitrag von shiva1802 14.02.06 - 14:04 Uhr

Hallo Sasi.

Mensch,das freut mich aber für euch.
Herzlichen Glückwunsch zur #schwanger schaft;-)

Mir persönlich wäre das zu früh.
Wir fangen jetzt im August/September mit der Produktion wieder an.
Wenn es dann klappt dann is Luca bei der Geburt fast 3 und kommt in den Kindergarten.
So kann ich mich den halben Tag ums Baby und um den Haushalt kümmern.

Ich möchte außerdem keine 2 Wickelkinder haben.

Beitrag von schwesterf.76 14.02.06 - 21:13 Uhr

Hallo,

Ganz meine Meinung!!!
Trotzdem alles Gute zur SS und vorallem schön, daß es gleich geklappt hat#fest

Grüßle Franzi mit Luisa#baby(*13.10.04)