Kinderzimmer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie1984 14.02.06 - 13:09 Uhr

Hab mal eine Frage bezüglich Kinderzimmer: Wann habt ihr begonnen bzw. wann haltet ihr es für angebracht damit zu beginnen das Kinderzimmer einzurichten? Ich bin jetzt in der 21. Woche und möchte "endlich" anfangen; mein Mann rollt immer nur genervt die Augen und meint, Mitte Juni sei angemesen... (ET 2.Juli!)

Ich denk mir nur dass es einfacher wäre es jetzt zu machen, solange mein Bauch noch nicht sooo dick ist; außerdem kommt dann finanziell eh noch soviel zusammen (Kinderwagen, Tragetuch, Erstausstattung...) dass es sicher nicht so blöd wäre, wenn zumindest das mal erledigt wäre...

Was meint ihr?

Beitrag von schadoo 14.02.06 - 13:14 Uhr

Hallo sophie...

Also wir haben es so gemacht, das wir nach und nach halt so Sachen für die Erstaustattung gekauft haben...
Ich war auch ganz heiss drauf... mein Mann hat auch gesagt ich solle abwarten aber dann hat er mir doch immer Geld gegeben...

Den neuen Teppich fürs KiZi haben wir schon und Bett aber einrichten machen wir erst später...

Und mit den Anziehsachen machen ich das nach lust und Laune oder wenn ich mal was schönen im Angebot sehe...
Und dann sammelt es sich alles mit der Zeit...

Aber alles auf einmal zu kaufen ist doof... meinermeinung nach, das ist echt zu viel Geld aufeinmal...
da kommt man locker auf die 500 €!!

#liebdrueck

Beitrag von jasminre 14.02.06 - 13:15 Uhr

Hallo Sophie,

bei uns ist es genau andersrum. Mein Mann wollte schon im ersten Monat der SSW das Kinderzimmer einrichten #kratz
Er meinte, was man hat, das hat man! AHA!
Da habe ich ihn dann ausgebremst...und bis jetzt durchgehalten (18SSW). Ich hoffe, er hält es noch etwas aus #augen
Naja, aber ich denke, wenn ich dann Anfang Mai in Mutterschutz gehe (habe noch über 4 Wochen Urlaub vorschieben können), dann machen wir alles schön fertig.
Mitte Juni würde ich bei dem ET ein bischen spät finden, man weiss ja nie. Vielleicht will das Kind ja schon etwas früher kommen (hoffe mal nicht), aber wer weiss.
Ausserdem sollte es noch etwas auslüften wegen der Farbe...

Naja, dir viel Glück beim Überreden ;-)

Jasmin

Beitrag von claudi.elmar 14.02.06 - 13:19 Uhr

hallo,
bin 27. ssw. und wir haben die letzten drei wochenenden das Kinderzimmer ausgebaut und renoviert. jetzt kann ich diese woch mit dem einrichten anfangen.#huepf ich tu das auch lieber jetzt, so lange es mir noch gut geht. erledigt ist erledigt. so kann ich mir zeit lassen und steh nicht unter zeitdruck. und soo lange ist es ja dann doch nicht mehr.
aber mitte juni find ich etwas arg spät. wenn´s früher kommt habt ihr dann noch zusätzlich stress weil das zimmer nicht fertig ist. brauchst du ihn unbedingt zum einrichten? wenner da kein bock drauf hat mach´s doch mit ner freundin. is eh viel lustiger!;-)
lg
claudi+#ei

Beitrag von peetzi 14.02.06 - 13:25 Uhr



Hi,

wir haben es so gemacht: sofort mit dem Rauchen aufgehört und dafür every Day 5 Euro in eine Babykasse gespart! somit hatten wir nach gewisser Zeit einen Batzen Geld nur für´s Baby#huepf#huepf. Das war super, wenn man etwas schönes gesehen hat oder z. B. KiWa Schnäppchen bei eBay (190 Euro statt 500) konnten wir es, ohne lang über´s Geld nachzudenken, einfach kaufen :-)
Also Kleinigkeiten habe ich schon in den ersten 12 Wochen gekauft. KiWa ungefähr mittig der SS und die Kinderzimmermöbel haben wir erst letzten Sa. gekauft (35.SSW)...fand ich zwar etwas spät, aber Männer sollen eben auch mal ihren Willen bekommen ;-)

lg Anna (36.SSW)

Beitrag von berndjasmin 14.02.06 - 13:48 Uhr

Also ich würde auch am liebsten schon gleich anfangen damit.#freu gewand kaufen, Kinderzimmer einrichten usw. Aber ich brems mich dann immer selber ein; hab ja nachher in der Karenz sonst nichts mehr zu tun#pro muss nämlich nur mehr bis ende märz arbeiten wg. Resturlaub.:-) Aber hin und wieder kauf ich schon einiges, hab schon einen Kinderwagen und ein paar süße kleine Sachen. Meine Freundin schüttelt nur den Kopf die hat bis kurz vor der Geburt garnichts gehabt! #augen
Hab ET am 24.Juli.
Ich find wenn es dir Spaß macht und du dich danach fühlst solltst du anfangen. Musst ja nicht alles auf einmal machen. Und mit den Kosten seh ich das genauso. Lieber hin und wieder ein bissi als alles auf einmal.
LG Jasmin

Beitrag von i.s.82 14.02.06 - 13:55 Uhr

also ich habe erst paar tage vor geburt das kinderzimmer eingeräumt aber das lag nur daran das das haus auch erst paar tage vor geburt fertig war! also wann du damit anfängst musst du ganz für dich alleine entscheiden

viel glück bei der geburt#klee

#kussines

Beitrag von friesengirl 14.02.06 - 14:25 Uhr

Hallo Sophie,

ein richtig oder falsch gibt es da nicht ;-)


Unser KiZi war um die 24. SSW fertig tapeziert und möbliert. So nach und nach mach ich es jetzt schön.

Wir hatten keine Lust alles auf Mal zu kaufen oder ewig zu lagern. Es ist auch ganz schön teuer, wenn man alles auf Mal macht ;-)

Außerdem hatte mein Schatzi Angst die Sache irgendwie zu verschlampen und hat deshalb schon so früh tapeziert, damit das Zimmer ja fertig ist, wenn Baby da ist *gg*.

Außerdem kann so alles noch ausmüffeln. :-D

Ich freu mich jedes Mal wie Bolle, wenn ich in das Zimmerchen geh und darin rumtüddeln kann.

Gruß
Nicole mit Niels (29+5)

Beitrag von noni1975 14.02.06 - 14:56 Uhr

Wir haben sehr früh den Kinderwagen schon gekauft da war ich glaube ich in der 16 Woche;-)

Das Kinderbett hatte ich schon von meinem Älteren. Und das Kinderzimmer ansich haben wir kurz vor Weihnachten eingerichtet, mein ET ist der 12.04.06#freu
Aber ich wollte es auch so früh wie möglich machen, solange ich mich noch einigermaßen bewegen kann.

Jetzt würde es nicht mehr gehen, da ich ziemliche Rücken und Schambein schmerzen habe.

Ach ja den ersten Strampler hatte ich gekauft da war ich gerade in der 10 Woche;-)

Lieben Gruß
Noni + boy 32 ssw

Beitrag von analena 14.02.06 - 15:45 Uhr

Hallo,
wir haben beim Kinderzimmer Teppich verlegen und Farbe an die Wand in der ca. 24 SSW gemacht. Fand ich auch sinnvoll, weil der Gestank der Sachen ja auch erst mal raus muss und es für das Kind ungesund wäre, es gleich danach da reinzulegen. Genauso haben wir es mit der Wickelkommode gehandhabt. Die restlichen Sachen kommen jetzt aber erst so nach und nach, bin grad in der 32. SSW...und freu mich jetzt dann auf meinen Urlaub und Mutterschutz und werde nun schön langsam das Zimmer weiter gestalten - mit Vorhängen und einräumen usw...hab ja noch ein bisschen Zeit.
Dir weiter eine schöne Zeit!!
Viele Grüße
Analena