Mein Zyklusblatt,bin ich schwanger????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemelchen44 14.02.06 - 13:15 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71390&user_id=602368

Beitrag von maeuschen06 14.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo,

zuerst einmal: ein hallo und eine Verabschiedung wäre sehr nett gewesen.

Ob du ss bist, kann dir keiner sagen. Die Kurve ist wertlos, da du viel zu spät mit Messen angefangen hast. Da dein Zyklus auch sehr unterschiedlich zu sein schein (woher sonst die zigfach möglichen ES-Tage), wirst du einfach warten müssen.

Wenn der ES zum angezeigten Zeitpunkt war, dann ist es auch noch viel zu früh, um irgendetwas zu sagen. Wenn das Ei befruchtet wäre, dann hätte es sich ja noch nicht einmal eingenistet. Das beginnt erst ca. 7 Tage nach dem ES.

Also, ganz ruhig bleiben und den NMT abwarten. Dabei würde ich von deinem längsten Zyklus ausgehen und dann testen.

Wünsche dir viel Glück!

Beitrag von mumpeltrine 14.02.06 - 13:20 Uhr

Hallo Krümelchen,

also ich bin der Meinung, da kann man noch nicht so viel beurteilen. Sei doch noch bißchen geduldig! Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

LG Sandra.

Beitrag von catsan 14.02.06 - 13:25 Uhr

Hallo,

daran kann man leider nichts erkennen.
Schön wär*s !

LG CAT