Ich bin guter Dinge!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gina78 14.02.06 - 14:26 Uhr

Hallo ihr lieben!

Erstmal wünsche ich euch allen einen schönen Valentinstag. Ich bin seit ein paar Tagen wieder gut drauf. War doch letzte Woche beim FA, der mir meine #schwanger schaft ja leider noch nicht bestätigen konnte, weil es noch zu früh war und sein Test in der Praxis noch nicht angeschlagen hatte. Seine Worte waren ja, dass ich die kleine SB abwarten soll, viel liegen soll und meine Tempi beobachten soll. Nun die SB ist vorbei, die Tempi steigt wieder und es sind auch alle Anzeichen wieder da. Rauche so gut wie gar nicht mehr. Es eckelt mich. Bin von ca. 30 Zigaretten am Tag auf 3 runter. *stolz*. So langsam könnte ich mir vorstellen, dass diese kleine SB jetzt die endgültige Einnistung war oder was meint ihr. Werd wie vereinbart morgen meinen FA anrufen und einen neuen Termin vereinbaren. Dann dürfte er schon was sehen. Bin/wäre jetzt 5SSW+1.

Bin auf eure Meinungen gespannt und wünsche euch allen noch einen wunderbaren Tag.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66508&user_id=536855

LG Gina

Beitrag von cady7 14.02.06 - 15:06 Uhr

hallo

na dann schon mal ;-) dass du nicht mehr so viel rauchst...

und dein zb sieht ja eigentlich auch gut aus..

bei meinem bin ich mir nicht so sicher, denn ich habe extreme "mens-schmerzen - krämpfe" und warte eigentlich jede minute darauf, dass die pest bald eintrifft.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67635&user_id=537926

wie ist dein körper sonst?
gruss
cady

Beitrag von tanja1975 14.02.06 - 15:35 Uhr

Hey,

sieht doch supi aus bei Dir. ;-)
Wenn ich Du wäre, würde ich davon ausgehen, daß ich #schwanger bin.
Wünsch' Dir ganz viel #klee

Tanja

Beitrag von gina78 14.02.06 - 16:21 Uhr

Hallo Anja!

Vielen Dank für deine netten Worten. Anhand der Veränderungen an meinem Körper und nem merkwürdigem Geruchssinn und eigentlich allem was dazu gehört, geh ich auch davon aus #schwanger zu sein. Was mich am allermeisten stutzig macht, ist das ich den Geruch vom Rauchen nicht mehr mag und auch kaum noch Verlangen nach einer Zigarette hab.
Aber ich werd auch nicht in der totalen Verzweiflung versinken, falls es doch nicht so sein sollte. Dann gehts eben frohen Mutes auf in den 11. ÜZ.

Dir drück ich auch die Daumen für das was du dir wünscht.

LG Gina

Beitrag von tanja1975 14.02.06 - 16:30 Uhr

Hi Gina,

vielen Dank fürs #pro. Ich wünsche mir natürlich so wie jeder hier im Forum ein süßes kleines #baby. Wir fangen jetzt erst an zu üben, da es ganz schön harte Arbeit war, meinen Mann zu überzeugen. Er möchte allerdings immer noch ein bißchen warten bis zu unserem Urlaub im April. Und ehrlich gesagt, muß ich auch nicht #schwanger sein, wenn wir auf den Philippinen sind. Wenn's allerdings bis dahin schon passiert, ist auch nicht schlimm. Wir verhüten jetzt auch nicht richtig.
Bin schon ganz aufgeregt, endlich loszulegen.

Liebe Grüße und alles Gute
Tanja