NMT 14.2. (tolles valentinsgeschenk) mal frust loswerden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dianab79 14.02.06 - 15:09 Uhr

hallo,

also (nmt 14.2.) pünktlich heute nacht ist die mens eingetroffen. :-%

also geht es ab in den nächsten zyklus.

fange jetzt an tempi zu messen :-% und zyklustee zu trinken.

ovulationstest liegt auch schon bereit.

wie ihr sehen könnt ich will nix unversucht lassen ;-)

wie siehts bei euch (NMT 14.2.) aus??? irgendwo poitive ergebnisse???

lg diana :-)

Beitrag von cady7 14.02.06 - 15:18 Uhr

hallo

leider hab ich die vermutung, dass bei mir die pest auch bald eintreffen wird, denn die üblichen menskrämpfe sind auch schon da....... #heul

hier mein zb, dass zwar gar nicht so schlecht aussieht, wenn nur diese krämpfe nich wären......
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67635&user_id=537926

gruss
cady

Beitrag von simone_2403 14.02.06 - 15:18 Uhr

*meld*

Positiv.

Ich drück dir die Daumen für den nächsten Zyklus #pro

lg

Beitrag von dianab79 14.02.06 - 15:24 Uhr

dir auch alles gute...#klee und eine schöne #schwanger -schwaft :-)

Beitrag von sanni.k 14.02.06 - 15:35 Uhr

lass dich mal #liebdrueck

mir gings gestern genauso. Alles war super, alles hat gepasst und dann holt mich gestern morgen die rote Realität ein. Naja, auf in den nächsten Zyklus, sag ich mir auch....

Wünsch dir viel #klee

Beitrag von julianstantchen 14.02.06 - 15:38 Uhr

Hallo!

Meld auch endgültig - heute auch - auf den Tag genau die :-[ bekommen.
Hat sich gestern schon angekündigt gehabt, als die Tempi fiel.

TJa, in dem Fall wirklich in den nächsten Zyklus - hoffe es klappt bald - wir wollen noch heuer ein #baby, gell?!

Sei nicht allzu traurig, ich weiß, leichter gesagt als getan, war gestern auch bissl frustig ...heut geht's wieder.

LG Alex

Beitrag von dianab79 14.02.06 - 15:43 Uhr

wie ich sehe geht es mir nicht alleine so...

ich muß ehrlich zugeben ich bin nicht traurig, wird schon routine sein das die mens eintrifft :-)

dann werden wir bestimmt nächsten monat zur gleichen zeit hippeln..

werde nach euch ausschau halten :-)

lg diana #snowy

Beitrag von manimaxi 14.02.06 - 16:17 Uhr

Hi, bei mir ist seltsamerweise noch nix in Sicht. Obwohl ich DIE normalerweise immer auf die Stunde genau bekomme. Auch garkeine PMS. Aber geklappt hat es trotzdem nicht. ES+7 Bluttest negativ und gestern Pipitest negativ. Aber ich bin gerad so positiv gepolt, das mich das nicht im geringsten kratzt. .... Ich bin ja so stolz auf mich.....mani