Sex nach AS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine0803 14.02.06 - 15:15 Uhr

Ab wann durftet ihr wieder #sex haben nach einer AS???? Mein FA sagt, 4-6 Wochen warten????? Wieso??? Es ist doch alles ok...und ich habe schon gehört, dass Frauen direkt nach einer AS wieder Schwanger geworden sind...obwohl wir das jetzt nicht vorhaben....

Beitrag von i.s.82 14.02.06 - 15:22 Uhr

also sobald die blutungen weg sind konnten wir schon wieder sex#liebe haben! und das haben mir glaube drei ärzte gesagt!

also lass es auf dich zu kommen und vertraue deinem herzen!

Beitrag von benpaul6801 14.02.06 - 17:40 Uhr

hallo,
also wenn du den kopf dafür wieder frei hast,kannst du sex haben.aber bitte verhütet.2 meiner ärzte sagte unabhängig voneinander,das man ca. 3 monate warten solle,bis man wieder versucht schwanger zu werden.das hcg hormon muss erst komplett aus dem körper raus.bei mir dauerte das ca. 9-10 wochen.jeweils nach meiner fg wartete ich 3 monate und wurde dann wieder schwanger.habe somit einen sohn und bin nun in der 19.ssw.
denn man sollte nicht aus trauer schnell wieder schwanger werden wollen.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von marion8518 14.02.06 - 18:02 Uhr

hi !

die meinung mit der 3-monate-pause ist längstens überholt. das sagen ärzte einzig und allein in hinsicht auf die pychische verfassung nach einer FG, man sollte sich erst wieder "fangen"-
es gibt keinerlei medizinischer beweise dafür, dass eine sofortige, neuerliche ss schaden würde, weil dsbzgl. auch keine untersuchungen stattgefunden haben.
lies nach unter www.9monate.de !

der körper hat zwar bei der FG die SS abgestossen (vermutlich chronosomenschaden am baby- also "GUT")

prinzipiell geht man aber nach einer FG davon aus, dass der Körper aufs schwanger-werden eingestellt ist, und die nächste dann auch ziemlich sicher klappt, wobei risiken gibts natürlich immer !!!
ziemlich sicher, bist du aber jetzt "anfälliger" aufs schwangerwerden..

wenn ihr vorerst kein Butzerl haben wollt: UNBEDINGT verhüten !!

Mein FA sagte: sie werden sehen, im nächsten zyklus schlackerts dann wieder, und genau so war es bei mir !!!

liebe grüsse aus wien,
marion (FG DEZ 05, und jetzt bei 4+5)