Muss ich mir eigentlich noch Groß Sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maralin 14.02.06 - 15:52 Uhr

Hi,

bin jetzt in der 16SSW, und bei jedem VU Termin war alles ok, Größe, Urin, etc.

Muss ich mich eigentlich immer noch verrückt machen auf jeden Termin hin das was nicht stimmen könnte??

Noch was, gehen heute zum Griechen, muss man auf irgendetwas achten? )(Essenstechnisch)

LG Maralin

Beitrag von kleineute1975 14.02.06 - 15:55 Uhr

Hi

klar es kann immer noch was passieren....es ist nie unmöglich. Ich kenne Arbeitskolleginnen die in der 20. SSW noch nee Fehlgeburt hatten oder sogar nee Totgeburt aber naja sowas kommt mal vor...mach dich nicht verrückt warum soll was schief gehen....genieße das du schwanger bist und mach dir keinen Kopf. Dir geht es doch gut.und es ist doch alles in Ordnung

beim Griechen würde ich halt nur drauf achten, das das Fleisch gut durch ist ansonsten kannste eigentlich alles esse...guten Hunger wünsch ich dir

LG Ute mit Jonas6 Monate

Beitrag von jaan 14.02.06 - 16:16 Uhr

Hi Du :-)
Das kenne ich...bin in der 18 Ssw...mach mir auch jedes mal Gedanken...war heute auch nach 4 Wochen wieder beim Arzt und hab Herztöne gehört...jetzt ist alles wieder gut #freu
Liebe Grüße Nina