Anstatt Folgemilch ,Vollmilch geben (Baby 12 Monate)??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tannibalk 14.02.06 - 15:56 Uhr

Hallo zusammen,

hatten heute die U6, bei der alles in Ordnung war!!#freu
Habe den KA gefragt, ob ich ab jetzt auch Vollmilch anstatt Folgemilch (Beba 3) geben kann! Er stimmte zu!!
Ist die Vollmilch denn genau so nahrhaft, wie Folgemilch??#kratz
Moritz bekommt z.Zt. noch 2 mal am Tag seine Flasche!
Könnte ich diese dann durch 3,5 % Vollmilch ersetzen??

Wer hat Erfahrung damit??#kratz
Gibt es Nachteile, ausser Allergien??

Fragen über Fragen!!#bla#bla

#danke

LG Tanja+ Moritz ( 12 Monate)!!#huepf

Beitrag von dolphinsdreams1977 14.02.06 - 16:54 Uhr

Hi Tanja!

Ähnliches hab ich mich vor kurzem auch gefragt. Hier kannst Du nachlesen, welche Antworten ich bekommen hab:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&id=342218&pid=2250892

Liebe Grüße,
Ingrid & Leon Marcel (*4.2.05)