Schwangerschaft nach der Pille?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ginja 14.02.06 - 16:16 Uhr

Hallo zusammen, muss meine Sorgen einfach mal irgendwo los werden. Ich bin 22, mein Freund 25 und unser größter Wunsch ist es ein Baby zu bekommen.

Ich habe solche Angst das ich nicht Schwanger werden kann. #schwitzNehme die Pille jetzt schon seit ca. 5 Jahren. Mein FA meint, dass es bis zu einem Jahr dauern kann, bis ich Schwanger werden kann#augen. Meine Tante (von der ich ziemlich viele Eigenschaften habe) hat 8 Jahre warten müssen bis Sie schwanger geworden ist. :-(

Stimmt das, dass man bis zu einem Jahr warten muss?

Freu mich über jede Antwort #danke

Beitrag von zahnteufelchen 14.02.06 - 16:44 Uhr

Hallo!

Also ich war am Freitag auch wegen KIWU bei meiner Frauenärztin und sie meinte auch das es nicht gleich passieren muss sodern ne weile dauern kann.
Hab auch schon oft gelesen das es bis zu einem Jahr dauern kann eh mann Schwanger wird.
Hoffe das es nicht so ist.,will auch nicht so lange warten.

Beitrag von ginja 14.02.06 - 16:56 Uhr

hmm,

dann stimmt es also doch! #schock

Ich hoffe das es doch ein wenig schneller geht.

Wie lange nimmst du denn schon die Pille?

Lieben Gruß
ginja

Beitrag von zahnteufelchen 14.02.06 - 17:14 Uhr

Jetzt nehme ich sie schon ca. 5 Jahre
Warum geht es bei dir erst ab April los???

Beitrag von ginja 14.02.06 - 17:24 Uhr

Ende März ist meine Meisterprüfung, möchte mich dann nicht unnötig belasten. Die lernenrei usw. Ich glaube wenn ich Schwanger bin, gibt es eh nur noch das eine Thema für mich :-D
Und wenn ich die Prüfung hinter mir habe, hoffe ich mal das es klappt :-D

Wie lange hast du die Pillen denn schon abgesetzt?

Beitrag von angi05 14.02.06 - 16:52 Uhr

Hallo!

Also, bei meiner Schwester und mir hat es fast sofort nach dem Absetzen der Pille "geschnackelt" !!

Wir sind wohl eine seeehr fruchtbare Familie!#freu

Ich denke, die Ärzte wollen damit nur sagen, dass man nicht erwarten kann, dass man sofort schwanger wird. Viele Frauen können es (verständlicher weise) kaum abwarten, schwanger zuwerden, wenn der Plan erst mal steht...

Ich hatte die Pille vorher auch 5 Jahre genommen und meine Schwester sogar 7 Jahre.

Einfach ganz locker an die Sache rangehen und nicht soviel nachdenken, dann klappt das schon!

Viel Spaß beim Üben!#huepf

Beitrag von ginja 14.02.06 - 17:02 Uhr

hey,

wow gratulation ;) joar, eigentlich war ich auch ganz locker, bis das Gespräch dann mit meinem FA kam.

Seit dem mach ich mir echt sorgen. Aber ich ich geb die Hoffnung nicht auf!! Ab April geht`s looooss #schwimmer

Und dann hoffe ich mal das ich eine 2007ner mami werde :-)

Beitrag von jolin80 14.02.06 - 21:11 Uhr

Hallo ,

erstmal , du darfst dich nicht unter Druck setzten das ist
das schlimmste , dann klappt´s nicht.

Wir haben 1 Jahr geübt , da haben wir erfahren das mein Mann hochgradig zeugungunfähig ist.
Das war echt ein Schlag ins Gesicht , womit ich mich gar nicht abfinden wollte.
Nochmal 6 Monate später erfuhren wir das unser erstes Baby unterwegs ist.
Mara ist im Nov.2003 geboren.Im Juni 2004 bin ich dann wieder schwanger geworden und Laura wird in 3 Wochen schon ein Jahr alt.
Und irgendwann wollen wir auch noch ein drittes.

Mach dich nicht verrückt , das wird schon !

LG

Beitrag von sabine78 14.02.06 - 21:09 Uhr

bei mir und meiner schwester, aber auch noch zwei anderen freundinnen ging es sofort nach der pille.....und wir haben auch alle sehr lange die pille genommen. ich glaube das hat nicht unbedingt was mit der pille zu tun. die einen sind fruchtbarer und dann geht es eben schneller.......viel glück!

Beitrag von cat_t 15.02.06 - 08:26 Uhr

Hallo #blume

Deine Frage kann man nicht beantworten, weil:

ich habe 9 Jahre die Pille genommen und war sofort nach Absetzung schwanger...2 mal#schock

Meine Tante hat auch lange die Pille genommen und seit 5 Jahren klappt es nicht mit dem Schwangerwerden.

Deswegen kann man sich auf solche Aussagen nicht versteifen. Wie lange Du warten mußt, bist Du schwanger wirst, weiß niemand.

#liebdrueck
Sanne #sonne