zuviel gegessen oder ist das schon der SS-Bauch *HILFE*!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nudelmaus27 14.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo,

seit ein paar Tagen bin ich etwas verwirrt wegen meines Bauches. Bin jetzt Mitte der 12. SSW und wiege seit vor der Schwangerschaft ca. 1 kg mehr (vor der #schwanger-schaft = 62,5 kg). Nun möchte ich gerne wissen habe ich zuviel #mampf#hicks oder wächst der Bauch schon los (ist mein erstes #baby und habe leider keine Ahnung #augen).
Nur zur Berücksichtigung hier mein durchschnittlicher #mampf-Plan pro Tag:
Frühstück: höchstens ein Brötchen + Jogurt + Actimel
Mittag: ca. 150 g Spagetti m. Goudakäse #hicks + Ketschup
Abend: Brot mit Wurst und Quark + Salat oder mal Pommes mit Putenfleisch
zwischendurch: bissel Schoki (naja so 5 Trüffel #hicks), 2-3 Bonbons und natürlich Obst (Apfel, Apfelsine, Birne)
--> Ich denke ja nicht das ich zuviel #mampf???? Bitte helft mir bin etwas gefrustet!
!ACHTUNG! Aber bitte keine Postings von wegen "Warum ist du nicht mehr Obst?" oder so...... weiß ich selber aber ich habe eben nicht so den Draht dazu (dafür trink ich bissel mehr Saft!)
Übrigens bei meiner Mama damals hat man erst was im 7. Monat gesehen, die wog allerdings auch 15 kg weniger!!! #schock

So vielen Dank für hoffentl. aufschlussreiche Antworten,
Gruß Nudelmaus und noch eine schönen Valentinstag #kuss

Beitrag von siggi1986 14.02.06 - 16:22 Uhr

Hallo Nudelmaus,

Ich würde ehr sagen das das ein Blähbauch ist.

Kein grund zur Sorge.
Bei mir ist der bauch erst in der 15-16ssw gewachsen und bei einer freundin hat es erst in der 23ssw angefangen.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Wenn du möchtest kannst du ja mal auf meine Homepage schauen da habe ich alles über meine #schwangerschaft und geburt geschrieben.
würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.

http://www.skuerbs.de

Liebe grüße Siggi mit Sascha knapp 10 Monate alt

Beitrag von steffni0 14.02.06 - 16:23 Uhr

Ich habe auch schön früh zugelegt. Gewicht nicht unbedingt, aber Bauch. Kannst Du in meiner VK sehen. Ich war vorher sehr schlank.

Natürlich ist es nicht das Baby, das da so viel Platz einnimmt, aber alles, was sonst so in Dir drin ist, verschiebt sich ja jetzt, weil sich der kleine Wicht in Dir schon mal seine Wohnung gemütlich einrichtet und sich Platz schafft

Also, nichts Frust! Freuen!!! Du bekommst ein Baby, da gehört der Bauch mit zu! Ich konnte bzw. kann es auch immer noch nicht glauben und denke manchmal, ich lasse mich einfach nur gehen und strecke den Bauch absichtlich raus. Ist aber nicht so!!! #huepf

Inzwischen bin ich 15+5 und mein Bauch wird immer schöner #hicks

Genieße es einfach! Alles Liebe

Steffie

Beitrag von nudelmaus27 14.02.06 - 16:30 Uhr

Hey Steffie,

habe bei dir in der VK geschaut und tatsächlich genauso sieht mein Bauch jetzt auch aus. Da bin ich ja froh, dass sich das #baby nur häuslich einrichtet und ich jetzt nicht auf meine schönen so leckeren Trüffel verzichten muss #mampf#koch#mampf!!!

#danke, gehts mir gleich besser

Beitrag von steffni0 14.02.06 - 16:33 Uhr

Ach was, hau rein! Mir ist komischerweise der Appetit auf Schoki vergangen, seitdem ich schwanger bin. Inzwischen habe ich einen Bauchumfang von 88 cm!!!!! Ich war ganz geschockt #schock ;-)

Und gegen Deine Ernährung würde ich auch nichts sagen. Ich esse sehr viel Obst und Gemüse, aber ich habe es nicht so mit Milch, Fleisch und Brot. Also auch nicht so gut. Aber dem Zwergl gefällt es scheinbar trotzdem bei mir. Er ist noch da und putzmunter! #huepf

Eine schöne Schwangerschaft noch!

Steffie

Beitrag von sternchen190881 14.02.06 - 16:24 Uhr

Hi,

Mach dir mal nicht so viele Sorgen. Es ist eh bei jedem anders.

Ich esse einfach, wenn ich Hunger habe. Etwas öfter am Tag verteilt, als vor der SS, dafür aber jeweils kleinere Portionen...

Ab wann man zunimmt und der Bauch anfängt zu wachsen, ist bei jedem anders.

Ich habe jetzt auch etwa 1kg mehr (13. SSW) und mein Bauchumfang hat bereits um 10 cm zugenommen.

Bei meiner Ma z.B. fing das erst im 6. Monat an.

Also, nicht so viel darüber grübeln, auf dein Bauchgefühl hören..

Lieben Gruß
Sunny

Beitrag von loli1505 14.02.06 - 16:30 Uhr

Hi Nudelmaus, freu dich doch!!! Ich habe - wegen :-%, 1,5 KG abgenommen aber an Bauch zugelegt :-p ist mein 2. Kind. Beim ersten sah man so ab der 16.SSW was, bin und war soooooooo stolz auf meinen Bauch! Genieß das doch auch. LG loli

Beitrag von la_an_ma 14.02.06 - 16:34 Uhr

Hi Nudelmaus
Man isst Du viel :-). Ich bin ab morgen in der 11 SSW und wenn ich nur einen drittel von dem reinkriege wo Du so isst dann ist das viel.

Ich habe bei meinem letzten FA-Besuch auch ein Kilo abgenommen.. habe aber auch das Gefühl, dass der Bauch nicht kleiner wurde! :-)

Kann schon sein dass es Blähungen sind.

Guten Appetit weiterhin und ich nage mal wieder an einem Apfel rum weil ich keinen Hunger habe :-(.

Gruss
Andrea

Beitrag von nudelmaus27 14.02.06 - 16:42 Uhr

Hey,

genauso war es bei mir noch vor einiger Zeit, da hatte ich auch jeglichen Appetit verloren und am liebsten waren mir da alte trockene Schwarzbrotscheiben naja war wohl in meinem früheren Leben ein #hasi; ;-) !
Aber dann kam es über mich und plötzlich hatte ich Lust auf Eis mit Schlagsahne (Gott sei Dank ist dies vorrüber *sonstfettwerd *), nun liebe ich Pflaumenmus und Trüffel #hicks, ich hoffe es kommt nicht noch schlimmer, sonst bin ich ja nur noch am #mampf.
Richtig eklig finde ich mittlerweile Steaks und sowas, dabei habe ich das vor der #schwanger-schaft so gerne gegessen #heul und das allerschlimmste sind gekochte Eier :-%!

Naja... schönen Tag noch
Nudelmaus

Beitrag von la_an_ma 14.02.06 - 16:47 Uhr

das ist ja schon lustig... kann kein fleisch mehr riechen. vor zwei wochen konnte ich wen. noch hähnchen essen, aber mit dem ist es nun auch vorbei. wobei ich die finger nicht von salami lassen kann.

rührei kann ich auch keins mehr essen - obwohl ich das so mochte. was ich dafür esse ist joghurt.. das habe ich früher gehasst.

ist schon komisch mit den ss-gelüsten :-).

lieben gruss

Beitrag von kleine_kampfmaus 14.02.06 - 16:43 Uhr

Hi Nudelmaus,

ich sah in der 12. SSW aus als wär ich bereits im 5. Monat - mir hat keiner geglaubt, dass ich erst in der 12. SSW bin und tatsächlich nur ein Kind bekomme und keine Drillinge! Hab auch schon etwa ab der 10. SSW Umstandsklamotten angehabt, weil ich meine normalen Sachen am Bauch nicht mehr zugekriegt hab und die Oberteile nicht mehr über den Busen gingen.

Also, kann durchaus schon ein Babybauch sein!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (33. SSW)