@ cady7

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gina78 14.02.06 - 16:29 Uhr

Hallo Cady!

Vielen Dank für deine lieben Worte. Um auf deine Frage zurück zu kommen, wie mein Körper sonst so ist.

Also ein paar Tage vor NMT hatte ich wahnsinnige Schmerzen in der Brust und empfindliche Brustwarzen. Absolute Übelkeit plagte mich und dann immer diese Unterleibschmerzen, so als wenn jeden Moment die Mens kommen würde. Aber sie kam einfach nicht. Am NMT-1 machte ich einen Test, der ganz schwach positiv ausfiel. Als ich dann NMT+3 war bekam ich diese ganz leichte SB und ging sofort zum FA. Der konnte noch nicht mehr als eine fantastisch aufgebaute Schleimhaut sehen. Leider schlug der Test bei ihm der Praxis wie gesagt noch nicht an. Er sagte, dass für ihn eigentlich alles für eine #schwanger schaft spricht. Das er es mir noch nicht 100% bestätigen kann, könnte daran liegen, dass ich erst 4 SSW+3 war und es vielleicht einfach noch zu früh war. Wegen der SB sollte ich mir keine Sorgen machen und verblieb so mit mir, dass ich die Blutung abwarten soll und dann gleich wieder zu ihm kommen soll. In den letzten Tagen litt ich nur unter permanenter Übelkeit und ständigen Kopfschmerzen. Seit heute ist die SB vorbei, aber das Ziehen im Unterleib und auch die empfindlichen Brustwarzen wieder da. Ich bin wirklich sehr gespannt auf den FA Termin.
Zu deinem ZB. Leider ist deine Tempi ja heute sehr abgefallen, aber das muss noch gar nichts heißen. Vielleicht steigt sie morgen wieder an und die Mens bleibt vielleicht auch trotzdem aus. Jetzt heißt es geduldig warten. Für uns beide. Ich weiß ist leichter gesagt als getan. Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Däumchen! Halt mich auf dem laufenden. :-D

LG Gina (5.+1?)

Beitrag von cady7 14.02.06 - 17:06 Uhr

hallo gina

besten dank für deine antwort......

bin gerade etwas deprimiert, da sich schon mal etwas blut angekündigt hat, hoffe nun mal dass es nur eine sb ist, doch die krämpfe sprechen leider für die pest..... #heul

es hat sich wohl für diesen monat ausgehibbelt..... naja, es ist ja erst der 2 üz und ich sollte mich nicht beklagen, da andere noch viel länger üben, doch etwas deprimiert bin ich schon....

bis bald
gruss
cady

Beitrag von gina78 14.02.06 - 17:23 Uhr

Das glaub ich dir gern. Lass dich mal #liebdrueck . Ich bin jetzt im 11. ÜZ und ich glaube um so verrückter man sich macht, um so geringer wird die Chance das es klappt. Genieße es mit deinem Schatz zu herzeln. Tut es weil ihr euch liebt und genießt das Glück, dass ich euch beide einen Zwerg wünscht. Ich drück euch ganz doll die Daumen, dass es bald klappen wird. Halt mich weiter auf dem laufenden, wenn du magst.

LG Gina

Beitrag von cady7 15.02.06 - 08:09 Uhr

guten morgen gina

wie bereits gestern befürchet ist die pest nun da...

ich habe auch beschlossen diesen monat kein zb zu führen, denn das macht mich nur unnötig verrückt und zu verbissen....

habe entschlossen es lockerer anzugehen....

würde mich freuen weiterhin von dir zu hören...

bis bald
cady