Kinderautositz - hinter Fahrer oder Beifahrer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beijokatie 14.02.06 - 16:31 Uhr

Bin unsicher, wollte mal recherchieren, wie ihr das handhabt. Ich habe die Babyschale zur Zeit immer hinter dem Fahrer und ich sitze daneben. Meine Cousine meinte jetzt, das wäre nicht richtig. Könnt ihr mir helfen?
Danke Euch
Katie

Beitrag von jrc 14.02.06 - 16:39 Uhr

Hallo Katie!
Die Frage hatte ich mir auch mal gestellt.
#hicks
Aber ich habe dann bei Schwester, Bruder und Freunden mir das abgeschaut und mache es genauso.
Der Kindersitz gehört auf die rechte Seite, also hinter dem Beifahrer.
Grund: Wenn du irgendwo an der rechten Seite parkst, steigt dein Kind auf der Gehwegseite aus und nicht auf der Straßenseite.
Oftmals ist es ja so, daß man den Verkehr beobachten muß, ehe man selber die Tür überhaupt aufmachen kann. Für Kleinkinder oder Babys in der Babyschale wäre dies zu gefährlich.
Im Alltag ist man so auch auf der sicheren Seite.
Ich suche mir auch oft Parklücken, wo ich auf der rechten Seite einen größeren Abstand halten kann, um den Kindersitz überhaupt rauszubekommen.
Hoffe, dir etwas geholfen zu haben. Ansonsten schau dich mal beim Einkaufen um, wer wo seine Kids sitzen hat. #augen;-)
#liebdrueck
Jazmin mit Tabea (*27.02.2005)

Beitrag von happyredsun 14.02.06 - 16:34 Uhr

Hallo,

man sagt, das Kind soll hinten auf der Beifahrerseite sitzen, dass ist die sicherste Seite, wenn ein Unfall passieren sollte. hat jedenfalls der ADAC als Richtlinie angegeben.

LG

Happy

Beitrag von vepini 14.02.06 - 16:36 Uhr

Hallo Katie,

wir haben den Kindersitz hinter dem Beifahrersitz, aber nur, damit ich die Kleine sehe, wenn ich mich umdrehe. Aber ich habe noch nie gehört, dass man den Kindersitz auf eine bestimmte Seite stellen muss.... was machen denn die Leute, die mehrere Kinder oder Zwillinge haben? Die müssen doch auch den Sitz hinter dem Fahrer befestigen....!!!!

VG Nicole

Beitrag von barbara77 14.02.06 - 17:12 Uhr

Hallo!

Also grundsätzlich wird empfohlen die Kinder auf der Beifahrerseite hinten zu haben. In der Praxis ist das natürlich nicht immer durxhführbar, denn wenn man mehrere Kinder hat muß ja auf jeden Fall eins hinter den Fahrer. Ich habe den Kleinen (der ja nicht selber aussteigen kann) bisher auf der Fahrerseite, und den Großen zum Selberaussteigen auf der anderen. Aber das ist dann jedem selber überlassen. Wichtig sit jedenfalls das sie nach hinten gehören!

Viele Grüße
Barbara

Beitrag von rike1979 14.02.06 - 17:42 Uhr

Hallo,

also, da gab es erst vor kurzem eine Reportage (ich glaub RTL2 - Schau dich schlau oder so).

Da hieß es, dass Kindersitze hinten am besten aufgehoben sind, dort noch am besten hinter dem Beifahrer (also rechts). Grund dafür ist zum einen wie schon gesagt wurde, dass sichere "Aussteigen" bzw. Herausnehmen. Der andere Grund ist, dass bei Unfällen meistens die Kollision vorne links ist.

Wir handhaben es bisher anders. Bei uns ist der MaxiCosi hinter dem Fahrersitz, da sich dann mein Schatz (ist der Beifahrer) auch bei weiteren Reisen um ihn mal kümmern kann, wenn er unruhig wird :-) Hinten kann er nämlich nicht gescheit sitzen, dafür ist er zu groß :-)

Liebe Grüße

Rike

Beitrag von rottiwauwau 14.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo Katie,

also ich habe die Babyschale hinterm Fahrersitz. Für mich ist das einfach praktisch, wenn ich aussteige. Wenn meine Tür richtig weit aufgeht, dann bekomme ich auch die Babyschale problemlos aus dem Auto. Ich hatte sie am Anfang immer hinterm Beifahrersitz, aber in der Stadt sind Parkplätze Mangelware, also wird es eng beim Aussteigen. Und ich war auch immer dabei, mich rumzudrehen und zu schauen, was meine Kleine grad macht. Da war ich natürlich abgelenkt. Also hab ich der Versuchung entgegengewirkt, indem ich den Sitz hinter den Fahrersitz mache.

LG

JANA + #sonnenschein 07.07.05