träumt ihr vom geschlecht des babys?und stimmte es?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melymel80 14.02.06 - 16:35 Uhr

hallo,hab gehört das man durch träume irgendwie schon aufs geschlecht vorbereitet wird.....*hmm*
weiß nicht was dran ist.ich träum eigentlich ausschließlich von einem jungen.am donn hoff ich zu erfahren was es wird....wie sind eure erfahrungen so?

Beitrag von kleine_kampfmaus 14.02.06 - 16:38 Uhr

Hi,

glaub, dass ist Blödsinn. Ich war fest von überzeugt ein Mädchen zu bekommen und es wird ein Junge. Kann mir auch nicht vorstellen, woher unser Unterbewußtsein wissen soll, was es wird wenn es noch nicht mal der FA sehen kann #kratz Und das Unterbewußtsein "steuert" schließlich die Träume.

Das ist wahrscheinlich eher ein Wunschdenken, also ich wünsche mir ein Mädchen und träume dass es ein wird. Und die Chancen stehen ja 50/50 das es stimmt - also gar nicht mal so schlecht ;-)

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (33. SSW)

Beitrag von nanumela 14.02.06 - 16:38 Uhr

hallo melymel

hab immer von einem mädchen geträumt. ..komischerweise wurde ihm bei der taufe aber immer ein jungenname gegeben #kratz !

gestern hat es sich geoutet. es wird ein Junge!!

#freu - also muss was dran sein beim Traum.

Alles liebe
Manu + #baby Simon 20+0

Beitrag von sunflower2710 14.02.06 - 17:22 Uhr

Hi


Also ich hab von einem Mädchen geträumt,schon ganz am anfang der SS,und es ist 100% sicher das es ein Mädchen wird!!!!!!!#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

#liebeGrüsse Dani#blume und#baby33SSW

Beitrag von steffni0 14.02.06 - 16:39 Uhr

Sag mir bitte Bescheid!

Ich habe in der Nacht vor dem Test von einem positiven SST geträumt! #huepf

1:0 für meinen Traum

Letztens habe ich geträumt, dass es ein Junge wird.

Ich werde es in zwei Wochen (hoffentlich) wissen!!!

Alles Liebe

Steffie

Beitrag von akitiann 14.02.06 - 16:45 Uhr

Hallöchen....

Also ich halte ja sehr viel von Träumen...

ich hab bisher nur von Mädchen geträumt, und sogar den Namen erfahren, und das sogar schon 1 1/2 Jahre vor meiner Schwangerschaft. Jetzt bi ich natürlich gespannt, ob wir den Namen verwenden können, oder ob wir doch noch nach einem jungennamen suchen müssen.

Ich achte immer sehr auf meine Träume, und vieles ist auch so eingetreten, kann aber auch Zufall sein!#kratz

Ich hoffe es bald zu erfahren!
Liebe Grüße!

Beitrag von lena84 14.02.06 - 16:46 Uhr

hi mely,

ich träumte damals einen jungen zu bekommen und es war so #huepf

lg
lena+connor fast 3 monate

Beitrag von sunflower250679 14.02.06 - 16:47 Uhr

Hallo!
Ich habe schon ganz am Anfang der SS geträumt, dass es ein Junge wird... und siehe da- es wird auch einer!
#freu


Liebe Grüsse
#blume
sunflower250679 + Noah #baby (29.SSW)

Beitrag von kaeseschnitte 14.02.06 - 16:49 Uhr

habe während der ss geträumt, dass ich morgens im kh aufwache und die tochter eines freundes auf meinem bauch rumhüpft. da "wusste" ich, das kind wurde geboren, und ich habs verschlafen #augen. ich hab sie im traum gefragt, wie das kind denn heisst, und sie meinte: "malaria!". #kratz ich wusste dann: ein mädchen, und es heisst nicht malaria, sondern mara (der name hätte mir für ein mädchen gefallen).
aber: traum hin oder her, es hat einen tobias gegeben, keine mara und auch keine malaria! und die geburt habe ich übrigens auch nicht verschlafen... ;-)
alles gute
kaeseschnitte

Beitrag von summerbreaze 14.02.06 - 16:54 Uhr

Hallo,

also ich kann dir sagen, ich habe von anfang an immer von einem Jungen geträumt, und es wird auch einer.
Man weiß nicht ob da was dran ist, oder doch nur eingebildetes wunschdenken.

Lieben Gruß Melanie & #baby 37 ssw

Beitrag von pfirsichring 14.02.06 - 17:09 Uhr


Also mein Mann hat durchgehen von Buben geträumt allerdings mit Hellblonden Haaren (mein Schatz is Afroamerikaner) und ich bin auch nicht unbedingt mit hellblonden Haar gekrönt #gruebel

Ich war/ bin mir eigentlich ziemlich sicher das es ein Junge wird. Immer noch ;-) Einfache Gefühlssache.

Wenn ich von "dem Baby" geträumt habe war es immer Namens-und geschlechtslos.
Ich kann mich auch nicht primär auf "Mädchen oder Junge" mehr freuen. Mein Baby ist und bleibt mein Baby,was da nu unten dran hängt ist mir relativ Wurscht.

Naja im endeffekt ist es seit gestern laut US und meiner Frauenärztin ein Mädchen. Wie gesagt bin ich trotzdem der Meinung es ist ein Bübchen in mir.

Ich fänd es halt nur lustig wenn in einem Monat (wenn Oma und Uroma das halbe Saarland mit Babymädchenklamotten eingedeckt haben) doch ein Junge rauskommt.



Beitrag von tagesmutti.kiki 14.02.06 - 17:10 Uhr

Hi,

Innerlich wusste ich das es ein Mädchen wird. Mein Gefühl hatte mich bisher nie getäuscht, aber ich habe immer von einem Jungen geträumt. Die Feindiagnostik zeigte und eindeutig ne Muschi!!!! Es wird doch ein Mädchen#huepf

LG KiKi und Lainie SSW 29+6

Beitrag von stehvieh 14.02.06 - 17:18 Uhr

Hallo!

Bei meiner Tochter hab ich von einem Jungen geträumt, bis ich erfahren hab, dass ich ein Mädchen bekomme. Bei diesem Kind jetzt weiß ich noch nicht, was wir kriegen, hab aber schon von einem Jungen und von einem Mädchen geträumt. Also ich geb darauf natürlich gar nichts mehr... #;-)

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (18. SSW)

Beitrag von hexe2974 14.02.06 - 17:20 Uhr

Hallo,

habe in meiner ersten SS von einem Jungen geträumt und es wurde einer. Jetzt wünsche ich mir ein Mädchen und habe auch vergangene Nacht das erste Mal vom Baby geträumt und zwar von einem Mädchen aber ich muss noch etwas warten bis es sich outet.

Liebe Grüße


Christina

Beitrag von bina1908 14.02.06 - 17:22 Uhr

Hallo,

also ich hab eine Bekannte die voll auf solche Sachen wie Traumdeutung und so abfährt und muss sagen sie hatte auch schon immer recht.

Ich erzählte ihr davon das ich und meine Schwester geträumt haben das es ein Junge wird und sie meinte nur das es dann auch einer wird.

Und siehe da wir bekommen in 8 Wochen einen kleinen Jungen#huepf

Liebe Grüße
Bina+Boy 32.SSW

Beitrag von ilva_aruna 14.02.06 - 17:54 Uhr

bei mir war es lustig. unser arzt hatte uns schon gesagt dass wir ein mädchen bekommen aber einen tag vor dem 3d- ultraschall träumte mein partner davon dass es doch plötzlich ein junge sei (und dass obwohl er sich so ein mädchen gewünscht hatte)
bei diesem termin jedenfalls witzelten wir herum und sprachen immer von der "kleinen". bis er unsicher fragte "es ist doch ein mädchen oder nicht?"
tja... und da hat sich die kleine aber eindeutig als junge geoutet... in seiner ganzen pracht *lol*

ilva & übersinnlicher freund & luca (36.ssw)

Beitrag von sophie1984 14.02.06 - 18:43 Uhr

Ja - ich hab immer von einem Jungen geträumt - und es wird auch einer...