Tragetuch verschieden Techniken zum knoten/tragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 17:20 Uhr

Hallo Kugelis,

habe eine ganz schöner Tragetuch bekommen, so ein aus einem Weltladen.
Nun weiss ich aber nicht, wie ich das Ding knoten soll, es gibt wohl verschieden Tragetechniken? Gibt es im Netz ein Link wo es mittels Abbildungen gezeigt wird (genauso wie diese Krawatten-Knot-Techniken öfters im Herrenladen ausliegen)?

Danke für Tipps!

Margrieta + #ei 'Lil'P' (30.SSW)

Beitrag von tagesmutti.kiki 14.02.06 - 17:23 Uhr

Hi geh mal auf:

http://www.didymos.de/

dann auf den link babys tragen -> Trageweisen!!!

Da sind einige Bindenaleitungen!!

LG KiKi und Lainie SSW 29+6

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 17:28 Uhr

Super klasse, genau das brauchte ich!

Danke dir, ganz lieb!

Margrieta + 'Lil'P'

Beitrag von ximaer 14.02.06 - 17:56 Uhr

Hallo,
ja, Didymos bietet viele Bindemöglichkeiten, wurde ja schon genannt.

Aber Achtung: Nicht jedes Tragetuch ist wirklich empfehlenswert. Gerade Tücher aus Welt-Läden und das sogenannte Amazonas-Tuch ist eben leider nicht empfehlenswert, weil es so gewebt ist, dass das Kind nicht ausreichend gestützt wird.

Lieber zu bekannten Herstellern wie Didymos, Hoppediz und co greifen.

Grüße
Suse

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 18:02 Uhr

Auch danke schön,

habe das Tuch halt geschenkt bekommen, ich werde nochmals nachschauen, ob es ein Didymos oder Hoppediz ist, sonst ist es halt eine schöner Schal für kältere Tage ;-)

Ciao!

Beitrag von schnuck 14.02.06 - 20:20 Uhr

Hallo!

Es gibt ein ganz tolles Buch zum Thema:

"Ein Baby will getragen sein" von Evelin Kirkilionis.

Da sind so ziemlich alle möglichen Trageweisen erklärt und dargestellt. Wir haben oft nochmal reingeschaut, wenn wir mal unsicher waren oder eine neue Trageweise ausprobieren wollten.

Wir haben unsere Tochter schon mit zwei Wochen das erste Mal getragen - und das bis sie uns zu schwer wurde (so mit ca. 9 Monaten).
Ich freue mich schon auf den nächsten Tragling :-D

Gruß, Schnuck
#ei 29. SSW

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 21:34 Uhr

Super, auch ein gute Idee, werde sie gleich auf meine Wishlist setzen bei Amazon und oder bei Ebay mal schüfffeln, sowas gibts immer wieder secondhand.

Danke dir!