Ende vom kiwu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimba1978 14.02.06 - 18:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben
Ich werde mich nun doch erst mal für ne weile aus dem kiwu zurück ziehen bin aber trozdem noch da um auch fragen zu PCO oder so zu beantworten. Mit meinen Noch Mann wird das nichts mehr geben.Er ist am Mittwoch stinkvollgesoffen nach Hause gekommen und meinte mich runter machen zu müssen bis zum geht nimmer und hat mir fast eine geklatscht.Ihr merkt es gibt für mich kein zurück mehr zu diesem Mann.Ich werde jetzt erst mal für meine kinder und mich da sein alles andere ergibt sich irgendwann mal.Nur nie wieder mit diesem Mann.Ich habe jetzt innerhalb von 2 monaten 20 kilo abgenommen.Durch den ganzen misst.Ich wollte abnehmen aber nicht so.Ich esse aber nachdem ich etwas runtergeschluckt habe kommt es wieder oben rum raus.Ja ich bin schon beim arzt deswegen. Werde aber immer wieder mal vorbei schauen.


LG kimi

Beitrag von catsan 14.02.06 - 18:10 Uhr

Arme Kimba, #liebdrueck

ich hoffe Du findest den Mann, der Dich verdient.

LG Cat

Beitrag von dalyam 14.02.06 - 18:16 Uhr

Hallo Kimi

Dies ist ein Beitrag das mich traurig gestimmt hat und auch gleichzeitig wütend gemacht hat. Aber ich finde deine Entscheidung bei so einem doofen mann supi...

Du hast 2 so hübsche Töchter das ist mehr Wert als alle Männer auf dieser Welt. Nimm Sie in die Arme und lass Sie langeeeee nicht los.

Und rauf dich bitte wieder zusammen den Sie brauchen dich..

Ich habe lange überlegt ob ich schreiben soll und ich weiss nicht ob diese AW blöde geworden ist, falls ja sorry

LG Daly

Beitrag von wunschkind1980 14.02.06 - 18:19 Uhr

Hallo Kimi...

wünsche dir alles Gute !!! Lass dich nicht unterkriegen, vor allem nicht von einem Mann, der dem Alkohol lieber zuspricht, als seiner Frau.

Du hast deine zwei Mäuse - der Rest ist erstmal egal.

Alles, alles Gute !

PS: Bin auch gerade dabei etwas abzuspecken, mit der Hoffnung einen normalen Zyklus zu bekommen.

LG, Nancy

Beitrag von mai123 14.02.06 - 18:18 Uhr

hallo

richtig so nehm deine kinder und tritt den mann in den hintern . sowas kenne ich zu genüge .

ich wünsche die auch einen ganz lieben mann der dich und deine kinder liebtso wie ihr es auch verdiend lass dich mal fest #liebdrueck alles gute für dich .


lg mai #klee

Beitrag von nicolettade 14.02.06 - 18:54 Uhr

Das tut mir furchtbar leid für Dich - ich fühle mit Dir!
Ich habe zwar einen spitzen Partner, dafür aber eine ARSCHLOCHSchwiegermutter (entschuldige die Ausdrucksweise) - bin ganz am Anfang meiner SS, habe Angst, durch die Aufregungen und Tränen wg. dieser Person, mein Kind zu verlieren!!!!

Alles Gute für Dich!

Beitrag von sunda 14.02.06 - 20:41 Uhr

Oh Mann - tut mir echt leid für Dich #liebdrueck

Ich würde diesen Mann auf jeden Fall auf den Mond jagen...und zwar sofort. Sicherlich ist die schwere Zeit danach für Dich nur sehr kurz!

Meine Prognose: Wenn Du erstmal weg bist, wacht er nach einer Weile ganz von alleine auf. Dann kann man /kannst Du / immer noch weitersehen...