Schwindelig *uiuiui*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keisha06 14.02.06 - 18:45 Uhr

Mir ist seit 2 Tagen immer schwindlig...
Und ich würde gerne wissen ob man dagegen etwas machen kann?
Ging es euch auch so?

Keisha+#ei (5+6)

Beitrag von 9877 14.02.06 - 19:39 Uhr

Hallo,
das mit dem Schwindel ist eigentlich normal. Überleg mal, ob du zu wenig Schlaf bekommst. Zu wenig Flüssigkeit oder ob du auch sonst Kreislaufprobleme hast. Falls du auf was mit ja antworten kannst versuch es zu ändern. Ansonsten hilft wahrscheinlich nur abwarten. Geht in der Regel von alleine weg, kommt aber vor allem gegen Ende der SS immer mal wieder.
Sollte es zu arg werden frag einfach mal deinen FA ob du was nehmen sollst. Denn das Problem ist, das Medikamente sich immer auch aufs Baby auswirken. Deshalb würde ich nichts ohne Absprache mit dem FA machen.

Gruß Nicole + #ei

Beitrag von tanteantje75 15.02.06 - 08:28 Uhr

Habe gerade deswegen am Montag meine FÄ gefragt. Mir ist auch seit 2 Wochen immer schwindelig.

Sie hat mir geraten, mir Traubenzucker ans Bett zu legen und früh vorm Aufstehen zu nehmen. Sie sagt, dass es evtl. eine Unterzuckerung sein kann. Ansonsten viel trinken (2-3 Ltr. am Tag).

Mehr wirst Du da wohl erst mal nicht machen können. Wenn´s schlimmer wird, solltest Du mit Deinem FA sprechen, damit er ggf. was unternehmen kann.

Liebe Grüße und alles Gute
Antje + Einsiedler #ei12+4