Kinder-Schutzhelm

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ankeuwe1977 14.02.06 - 19:07 Uhr

Hallo,
da unser Ole demnächst in die Kita kommt und manchmal auch mit dem Rad abgeholt wird, mal ne Frage:
Einen Fahrrad-Kindersitz hab ich schon, aber brauch ich auch nen Helm? Ich denke eigentlich schon oder?
Wie macht ihr das und welchen habt ihr bzw. könnt ihr empfehlen?
Wie kriegt man die richtige Größe raus und gibt es auch "mitwachsende" Helme? #kratz
Fragen über Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Danke!

Anke und Ole

Beitrag von filienchen 14.02.06 - 20:42 Uhr

Hallo,

wir haben uns auch gerade nen Fahrradsitz zugelegt und ich habe mich kürzlich in nem Fachgeschäft wegen einem Helm erkundigt. Es gibt bestimmte Helme, die sozusagen ein Stück mitwachsen. Die haben am Hinterkopf einen Riemen, den man verstellen kann. Die passen ca. 1 1/2 bis 2 Jahre. Sie kosten so um die 30,00 Euro. Der Verkäufer meinte, daß es schon sehr wichtig ist, daß man diesen verstellbaren Riemen hat. Man kann auch super billige kaufen, aber wer tut das schon für sein Kind, da steht ja Sicherheit an erster Stelle.

Geh doch auchmal in ein Fachgeschäft, die gibt es ja eigentlich an jeder Ecke. Da kannst Du auch gleich den Helm aufsetzen und schauen, ob er paßt.

Viele Grüße