mach mir Sorgen: Knallrote Backen und nasskalte Stirn und Nacken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anro 14.02.06 - 19:09 Uhr

Hallo,

irgendwie ist bei uns heute der Wurm drin:

Ich bin dermaßen erkältet und froh, dass bald der Tag rum ist.

Tobias hat sich heute wacker geschlagen und geduldig ohne Mama gespielt.

Nur seit 18 Uhr hat er plötzlich rote Backen und eben eine kalte nasse Stirn und NAcken.

Ich muss noch erwähnen er hat einen ziemlichen wunden Po und ein bisschen Durchfall.

Gestern hat er seine 3.Impfung bekommen, aber da war er schon wund.

Zähne sind die zwei unteren schon durch.

Er wird doch nicht auch ne Erkältung kriegen.

Hätte das der KiA gestern bei der U5 nicht schon merken müssen.

Mach mir jetzt voll die Sorgen.

Lg Anro mit Tobias *7.08.05

Beitrag von sanny79 14.02.06 - 20:50 Uhr

Hei.

Bin mir auch nich ganz sicher, aber kann es vielleicht sein das das ne nebenwirkung von der Impfung is?

Vielleicht is er ja auch doch erkaeltet. Hast du mal Fieber gemessen?

Wenn du unsicher bist, ruf doch mal beim Arzt an, dann weisst du es genau.

Viel Glueck #klee und gute Besserung!