Ziehen im Unterleib

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shalina2 14.02.06 - 20:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin heute vermutlich bei ES+5 und habe seit gestern ein komisches Gefühl im Unterbauch. So ein Ziehen, Drücken, Verspanntsein. Ich glaube nicht, dass ich mir das einbilde. Manchmal ist es fast wie Regelschmerzen, vor allem im Sitzen.
Eigentlich glaub ich ja nicht, dass man so früh schon was merken kann, aber ein bißchen Hoffnung habe ich schon.
Was meint ihr? Ist das ein gutes Zeichen?
Haben die fruchtbaren Tage auch prima ausgenutzt und den 09.-17. ZT jeden 2. Tag geherzelt. Ich hoffe, dass es diesmal geklappt hat.
Mittlerweile gibt es 7 Schwangere in meinem Bekanntenkreis. Es ist wohl ein Virus im Umlauf ;o)

Drücke euch allen die Daumen und hibbele lesenderweise mit!

Liebe Grüße!
Shalina

Beitrag von sissy40 14.02.06 - 20:58 Uhr

Hallo,

mir gehts genau so wie dir und ich kenn mich auch nicht wirklich aus. bin heute ES+7.
habe auch irre ziehen im Unterleib wie wenn gleich die Mens kommen würde, Kreuzziehen und etwas tut mir die Brust weh.

Hatte meinen ES am 5.2 und auch 2 Tage vorher#sex.

Na ich glaube wir können nur abwarten und Tee trinken wie man so sagt.

Wünsche dir das es geklappt hat#klee
LG Sissy

Beitrag von shalina2 14.02.06 - 21:11 Uhr

Hallo Sissy!

Das wünsche ich dir auch!

Ja das müssen wir wohl mal abwarten. Eigentlich ist es ja auch klar, dass hier keiner in einen reingucken kann. Aber irgendwie hofft man doch, dass einer schreibt "Ja bei mir war es genauso und ich war schwanger" ;-)

Na mal gucken...

LG Shalina

P.S. Wenn du am 05.02. deinen ES hattest, bist du aber schon ES+9. Da kann man bestimmt schon was spüren und in 5 Tagen kannst du auch schon testen. ;o)

Beitrag von sissy40 14.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo,

ja hab ich mich verrechnet.

Bei mir ist das ganz eigenartig. Ich spüre (und das seit Jahren) immer sehr stark meinen ES und das immer am 14/15 Tag. Hab auch regelmäßigen Zyklus von 27/28 Tagen.

Und dieses einemal jetzt habe ich den ES nicht gespürt???
Komisch nicht?? Viell. weil es geklappt hat?? Und seit 4 Tagen dieses Ziehen.
Kenn mich gar nicht aus.

Aber ich habe bei meiner 2ten SS auch dieses ziehen gehabt und war dann in der 5. Woche.
Das ist aber 9 Jahre her, da kann man sich nicht mehr so daran erinnern.

Ich halt uns jedenfalls die Daumen.

Viel Glück und alles Liebe Sissy

Beitrag von shalina2 14.02.06 - 21:31 Uhr

Wenn du das aus der 1. Schwangerschaft schon kennst, hört sich das doch gut an. :)

Drück dir ganz fest die Daumen und hoffe ich höre von dir, dass du am Sonntag oder Montag positiv getestet hast.

Freu mich immer, wenn es bei jemandem klappt!

LG Shalina

Beitrag von jolina31082 14.02.06 - 21:20 Uhr

Hallo shalina,

ich habe auch seit heute ein ziehen genau wie du beschrieben hast..es+5. is schon komisch. müssen wohl wirklich warten aber irgendwie hab ich angst das das einbildung ist! muss aber noch so lange warten Mens tag ist bei mir der 24.02. wünschte es wäre schon soweit!!!man sagt ja immer das die einnistung so ein gefühl wäre wie wenn man die mens bekommt..
hoffen wir mal auf gute nachrichten!!

Grüße jolina

Beitrag von shalina2 14.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo Jolina!

Hab auch 23./24. NMT Aber das ist noch sooo lange hin ;o)
Einbilden tu ich mir das zwar glaub ich nicht, aber ich hab gehört, dass man so früh nix merken kann. Es kann also auch was anderes sein, nur was...?

Nun ja, wie Sissy schon sagte abwarten und #tasse trinken.

Drück dir die Daumen!
LG Shalina

Beitrag von jolina31082 14.02.06 - 22:01 Uhr

ja das ist so lang!!! wir hoffen!!

Viel #klee auch dir!!

ich trinke fleißig meinen #tasse

Bye Bye

Beitrag von michaela82 15.02.06 - 08:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich würd mich gern Eurem Teekränzchen anschließen.
Bei mir ist es das gleiche komische Ziehen im Unterleib,
als würden meine Tage kommen.

Bin jetzt im 4. ÜZ, ES war am 06.02., und seit dem 11.02.
spür ich das Ziehen! Zwar nicht jeden Tag... aber so
ca. jeden 2. Tag ! Schon seltsam ?!#kratz

Der NMT wäre am 20./21.02.... da wär es doch noch zu
früh für Mens-Anzeichen ?!?!

Kommentar von meinem Schatzi: "Was weiß ich...?!"
Na danke !!

Jetzt fällt mir gerade ein, dass mir meine SchwieMa
erst letztens im Fitneßstudio gesagt hat:
"Also Michi, Dein Busen wird auch immer größer!"#hicks
Das hat Sie aber nicht auf eine mögliche #schwanger-schaft
beziehen können, da sie den "aktuellen Stand garnicht weiß! Vielleicht ein gutes Zeichen ?!


LG und ganz viel #klee für uns alle
Michaela

Beitrag von jaro01 15.02.06 - 22:24 Uhr

hallo,

habe auch dieses ziehen. kannte ich vorher auch noch nicht. habe zwar immer ab es brustschmerzen aber dieses ziehen ist neu für mich. habe ich seit 2 tagen nach es. wie ist denn dein zervix???

lg chris

Beitrag von michaela82 16.02.06 - 08:48 Uhr

Bei mir kommt sehr viel Zervix... erst war er dickflüssiger
und seit letzter Nacht ist er sehr dünn !!#hicks
Weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll !
Wie siehts bei Dir damit aus ?!

Mir ist aufgefallen, dass mein Unterbauch momentan
extrem hart ist !! So kenn ich das garnicht !!

Sehr seltsam !! #kratz

LG
Michaela