ZW und schwanger ? Bitte einen Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lasuisses 14.02.06 - 21:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben#liebe

Seit meinem natürlichen Abort im Dezember (5.SSW) hoffe ich ganz schnell wieder#schwanger zu werden.
Mein Zyklus ist eigentlich zwi. 26-28.Tagen die erste reguläre Periode nach dem Abort habe ich pünktlich am 12.01( bis 15.01 ) bekommen.
Doch dann am 26.01 (obwohl die nächste Periode erst am 08.02 kommen sollte ) habe ich 10.Tage lang eine leichte, gleichbleibende BLutung bekommen#gruebel am 30.01 ab zum FA doch im Ultraschall konnte der noch nichts erkennen, meinte nur vielleicht Hormonstörung...hä#kratz ?
Doch seit 08.02 habe ich beidseitig ein Stechen in der Leiste was ich mir nicht erklären kann. Seit gestern habe ich auch das übliche Ziehen im Bauch als ob die Mens gleich kommt...doch wenn diese BL am 26.01 nur eine ZW war dann wäre ich doch jetzt fast ne Woche überfällig richtig ?
In der Brust habe ich ab und an ein Stechen, aber sie ist nicht größer oder voller geworden.
Heute morgen hatte ich ganz heftige Kreislaufbeschwerden doch :-% ist mir nicht.
Ich wünsche mir so sehr ein viertes #baby und kann trotz drei Kinder immer noch nicht ganz einschätzen ob ich vielleicht ss bin.
Was meint ihr ?
Wenn am 26.01 die BL eine ZW war dann müßte ich generell doch überfällig sein ?
Kann ich schwanger sein ?
Ich mach ein Test übermorgen, da ich morgen früh geschäftlich unterwegs bin, wollte nur vorab mal eure Meinung hören.
Bin ein bißl durcheinander.
Liebe Grüße
lasuisses

Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 21:28 Uhr

Hallo !

Also zunächst einmal kann es wirklich sein, dass das ein Hormonstörung war/ist (wie der FA gesagt hat !) das kann nach einer FG bzw. einem Abort schon mal passieren.

Aber bitte sag mal, was ist BL und ZW ??? #kratz

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von tinchen1966 14.02.06 - 21:52 Uhr

Hi Meike,

ich glaube, Sie meint Blutung und Zwischenblutung....

Sicher bin ich mir aber auch nicht.

Gruß,
Tinchen

Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 21:56 Uhr

#hicks hätte ich wohl auch von alleine drauf kommen können wenn ich mich etwas angestrengt hätte ! Aber #danke

LG
Meike

Beitrag von tinchen1966 14.02.06 - 22:02 Uhr

hihi....macht ja nix...is ja auch schon spät.....
;-)
LG, Tinchen

Beitrag von lasuisses 14.02.06 - 21:56 Uhr

hallo

ja ich meinte Blutung und Zwischenblutung#pro.....aber mal was anderes....könnte ich tatsächlich ss sein ?

Lasuisses

Beitrag von engel_meike 14.02.06 - 21:59 Uhr

Es KANN immer alles möglich sein ... aber eine Ferndiagnose kann ich leider nicht stellen. Vielleicht noch mal zum FA ?!

LG
Meike