Pflegeprodukte, welche sind zu empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 21:44 Uhr

Hallo Mamis,

hier ein Kugeli mit eine Erfahrungsfrage an euch...

Es gibt ja sehr viel Babyplfegeprodukte zu kaufen, von Preiswerte "Eigen Marken" bis zu teuere Luxusprodukte.
Nun habe ich z.B. seit langerem für meine eigene Haut von Rossmann ein Babyöl..wie heisst das...ahja Babydream. Gefällt mir sehr gut und ist unter 2 Euro für 'ne Flasche.

Meine Frage:
Welche Marke ist in der Anwendung toll?
Hat euer Liebling Allergien bekommen oder es gerade eben sehr gut vertragen?

Welches Öl empfehlt ihr?
Welches Badeprodukt (und ab wann?)?
Welche Popo- oder Wundcreme?
Welches Puder?
Welche Feuchttücher (für Unterwegs)?
...habe ich was vergessen?

Bin ganz dankbar für euere Erfahrungsberichte. Zusätzlich Tipps sind auch wilkommen!

LG!
Margrieta + #ei 'Lil'P' (30.SSW)

Beitrag von lenser 14.02.06 - 21:58 Uhr

Hallo,ich bin ein Bübchen Fan.Die meisten Preparate von Bübchen sind sehr gut verträglich.Doch bei Bübchen produckt wie das öl hat sie garnicht vertragen:-(
Mandel öl ist sehr gut auch olieven öl
Baden tu ich nur mit Wasser,wenn du möchtest kannst du in ein glas, Mandel öl bischen Milch und das ins badewasser mit reingeben. Musst jedoch aufpassen das sie dir nicht wegflutschtWundcreme von Weleda.Puder ist eigentlich weniger empfehlenswert.Feuchtetücher Babylove

Beitrag von mel27 14.02.06 - 21:58 Uhr

Ich benutze Als Babyöl Das von Penaten oder Bübchen.Penatenöl gibt es bei Schlecker in 1Lieterflasche für ca5€.Ich finde das geht.
Ansonsten sachen von Budni.zb
Feuchtücher(Babylove)
Öltücher (Babylove)
Waschlappen für unterwegs in einer kl.Packung sind super.(Babylove)
Fettcreme für gesicht und raue stellen LionaFettcreme (Apotheke)
Penatencreme(die ganz dicke Creme für den Po
Habe schon gehört das die Candulenacreme auch gut sein sollte.
Wichtig für den Po es muß PANTENOL in der Creme sein.
Sonst bringt sie nichts.
Windeln von Babylove(sind ähnlich wie Fixies)oder von Wallmarkt Cocies sind auch super und kosten 6.90€.
Mit Pampers habe ich schlechte erfahrungen gemacht.
Ausgelaufen an der seite und sie hatte eine Windeldermatis entwickelt.Ich mußte sie 2Wochen mit Pilzcreme Behandeln.Seit ich die
"Einfacheren Windeln "benutze hatte sie nie wieder etwas bekommen.
Zum Baden Von Penaten mit Lawendelduft,das beruhigt sie und dannach kann sie super schlafen.
Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.#bla

Beitrag von kikiju 14.02.06 - 21:53 Uhr

Hallo,

ich finde Wileda prima.
Außerdem benutze ich Wundcreme ,Babyöl,Feuchttücher,Windeln und Badeschaum von Babylove (Ökotest gut und sehr gut).
Justus hat Neurodermitis und verträgt diese Sachen sehr gut.Nur fürs Gesicht benutze ich etwas anderes.
Den Badeschaum benutze ich selber gerne und dann sind die Babyloveprodukte auch noch günstig.All zuviel braucht man auch nicht.
Gruß Kerstin & Justus (25.06.05)

Beitrag von livinchaos 14.02.06 - 21:51 Uhr

Hi Margrieta,
also wir benutzen vorerst nur muttermilch zum baden oder auch olivenöl

einfach ein bisschen ins badewasser geben

feuchttücher benutzen wir die von bübchen
ansonsten gar keine pflegeprodukte
auf empfehlung der hebamme und auch unseres kinderarztes

bekommt unserer kleinen super, bis jetzt nie probleme mit der haut und auch nicht am po

lg
liv

Beitrag von beni76 14.02.06 - 21:56 Uhr

Hallo Margerita
Also ich bin schwer überzeugt von der Weleda Linie!
Wind und wetter creme
Calendula Gesichtscreme
Calendula Wundcreme
Calendula Babybad
Calendula Massageöl und das Baby Bäuchleinöl

Puder benutze ich gar nicht, weil das unter Umständen mit der Feuchtigkeit des Urins klumpig werden kann und alles noch schlimmer macht!

Jetzt habe ich aber auch von der neuen Babysanft Linie von Hipp gehört, die bei Ökotest mit allen Produkten mit Sehr gut abgeschnitten hat!

Wünsche Dir alles gute für die Restschwangerschaft und die Geburt

Beni und Lino

Beitrag von coccinelle975 14.02.06 - 22:00 Uhr

Hallo Margrieta!

Welches Öl empfehlt ihr? Für Lena haben wir gerade mal so ein Öl von Penaten, mit dem wir sie aber nur nach dem Baden im Schwimmbad eineinölen, daheim nicht.

Welches Badeprodukt (und ab wann?)? Zum "Baden" in der Babybadewanne haben wir von Mertina so ein Molkebad geschenkt bekommen, ist relativ teuer (19,80 für 800g Pulver), aber sehr ergiebig und auch sehr gut (hab das auch schon bei Ebay günstiger gesehen)

Welche Popo- oder Wundcreme? Popocreme haben wir uns die Mitosyl aus der Apotheke geholt. Hat man uns im Krankenhaus empfohlen und das hat sehr gut geholfen. Haben wir aber nur eine Woche benutzt, da der Po dann wieder in Ordnung war.

Welches Puder? Puder benutzen wir nicht, ist nicht nötig.

Welche Feuchttücher (für Unterwegs)? Wir haben die Pampers sensitiv (sind 15 Stück drin) und für daheim die Feuchttücher von Babylove von dm (sind 4 x 80 Stück und kosten knapp 6 EUR - also bezahlbar). Die Kokett von Aldi gefallen mir nicht und Lena auch nicht wirklich.
...habe ich was vergessen?

Wind- und Wettercreme haben wir ebenfalls von dm. Hat im Ökotest mit Sehr Gut abgeschnitten und kostet nur einen Bruchteil von der Weleda Wind und Wetter.

Ansonsten nehm ich für trockene Hautstellen im Gesicht entweder Bebe oder Nivea.

Ach ja, am Anfang schält sich die Haut etwas, da haben wir dann auch mit Nivea eingecremt.

Nimm aber von allem nicht zu viel, denn meistens ist weniger mehr und für die Babyhaut sollte man nicht zu viel nehmen, weil sonst die Haut der Kleinen nichts mehr von selber regelt.

Falls Du noch Fragen hast, dann schreib mir doch einfach.

Liebe Grüße
Silke und Lena 30.11.2005

Beitrag von natascha_sch 14.02.06 - 22:01 Uhr

Hallo!
Öl benutze ich nicht. Zum einkremen ist TriXera von Avene gut - nach dem Baden. Zum Baden auch TriXera Badezusatz. Für Popo Weleda oder Wala-Wund- und Heilcreme. Kein Puder - es ist nicht gut, weil die Feuchtigkeit eingezogen wird und bleibt, wodurch eine perfekte Flora für Bakterien entstehet. Feuchttücher (oder Öltücher) nehme ich von Babylove (dm-Marke) - die haben auch im Öko-Test sehr gut abgeschnitten.
Sonst habe ich gehört ist Lavera-Cremes sehr gut.
Für draußen spazieren gehen tue ich dem Kleinen noch Weleda Wind- und Wetter-Creme auf die Wangen und Kinn. Kaufmann's Kinder- und Hautcreme ist auch gut.
Für später (später, später ;-) ) zum zähneputzen würde ich dir Weleda-Zahngel empfehlen (extra für Kinder).
Viel Spaß und alles Gute!
#liebdrueck
Natascha

Beitrag von angel06 14.02.06 - 22:05 Uhr

Ich hab alles von Rossmann (Babydream) und bin damit super zufrieden. Deren Windeln benutze ich auch und die sind genauso gut wie Pampers, aber viel billiger.

Beitrag von belleprincesse 14.02.06 - 22:24 Uhr

Hallo Margrieta,

Also:

Öl benutze ich nur ganz selten, wenn dann um Karottenflecken aus der Kleidung zu bekommen ;-) oder um Lucas verkrustete Nase zu säubern, sollte er erkältet sein.

Badeprodukte hatten wir am Anfang vom dm und nun benutzen wir nur das von Penaten "Gute-Nacht-Bad". Luca bekam ne super tolle Haut davon und es riecht sehr toll.

Wundcreme hatten wir auch vom dm, momentan aber die von Bübchen bzw. auch die von Hipp (zum Probieren).

Puder und Feuchttücher auch vom dm. Für unterwegs die Waschlappen vom dm. Sind etwas dicker und eignen sich super für unterwegs.

Trockene Tücher ebenfalls vom dm bzw. auch mal von kleenex.

LG
Daniela und Jan Luca *23.05.2005

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.02.06 - 22:30 Uhr

Wow danke für die viele Reaktionen!

Ganz ganz lieb dass ihr euere erfahrungen teilt. Werde morgen (Äuglein werden müde) mal in ruhe "Auswerten" und es auf meine Erstaustattungsliste aufnehmen.

Herzlich lieben dank an euch und gute Nacht!

Margrieta + #ei 'Lil'P' -das Testkaninchen ;-) (30.SSW)

Beitrag von bebe20 14.02.06 - 22:37 Uhr

Ich benutze die Pflegeserie von Hipp, denn die verträgt Erik und sie riecht so toll nach Baby #hicksund außerdem hat sie mit sehr gut bei Ökotest abgeschlossen#freu