Vitamine in Obstgläschen??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von josy 14.02.06 - 21:51 Uhr

Hallo,

ich habe meiner Maus heute in ihren Gemüse-Brei etwas Apfelsaft rein getan, da ich gelesen habe, man sollte den Brei mit Vitamin C anreichern.
Sie fand es zum :-%!!

Und ich muss sagen ich konnte es verstehen. Der ganze schöne Zucchini Geschmack war schon bei nur 2 TL Saft dahin.

Morgen werde ich keinen Saft mehr in den Brei tun.
Aber, ist den nicht auch Vitamin C in den Obstgläschen???
Auf den Gläschen (Alnatura) steht nichts drauf, doch müssten da doch auch Vitamine drin sein!?!

Sie bekommt nachmittags und abends Obst, dann bekämme sie doch Vitamine?

Weiß jemand dazu vielleicht mehr?

#danke und lieben Gruß
Josy

Beitrag von ostalblady 14.02.06 - 22:17 Uhr

Hallo,

also ich gebe meiner Süßen immer Apfelsaft-oder Traubensaftschorle zum essen dazu.
Da sie sowieso viel trinkt hat sie das Vitamin C dann auch mit dem essen im Magen.

Bei den Fleischmenüs ist es besonders wichtig weil Vitamin C die Eisenaufnahme begünstigt.

LG Ostalblady