Mein Zyklusblatt + Frage zu HCG Wert/SST

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von happymama 14.02.06 - 23:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben.
Habe mich schon lange nicht mehr gemeldet, weil in meinem Leben momentan alles drunter und drüber geht...
Ich habe vorgestern bei ES+12 gaaaaaaaaaaaaaaaanz leicht postitiv getestet. Man mußte den Test aber exakt ins Licht halten, um es zu sehen. Das gleiche auch gestern und heute.
Anzeichen sprechen absolut dafür! Temp ist auch noch einigermaßen oben.
Aber sollte ich wirklich ss sein, müßte der Test nicht von Tag zu Tag deutlicher werden?
NMT wäre heute/morgen.
Eine Verdunstungslinie schließe ich aus, da es innerhalb der Zeit war. Und ich hab schon zig Tests in meinem Leben gemacht, und sowas noch nie gehabt :-)
Donnerstag habe ich überraschenderweise ein Vorstellungsgespräch und ein sehr gutes Gefühl dabei. Was ist, wenn ich wirklich ss bin, soll ich es schon sagen?
Danke Euch und
GLG Tanja

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=68999&user_id=522172

Beitrag von dalyam 14.02.06 - 23:08 Uhr

Hallo Tanja

Hoffe das du schwanger bist wie ich auch für mich hoffe ;-)

Falls du einen wirklich deutlichen positiven Test dann in der Hand hast würde ich beim Vorstellungsgespräch dies unbedingt erwähnen, den die haben ein recht dies zu wissen.

Teste nochmal am Donnerstag morgen

LG Daly #liebdrueck

Beitrag von tibi 15.02.06 - 07:56 Uhr

Liebe Daly,

wollt Dich nur kurz auf dem Laufenden halten, wie versprochen: bin tatsächlich schwanger.....

Drück dir meine Daumen und Zehen noch dazu.

Liebe Grüße
tibi

Beitrag von dalyam 15.02.06 - 10:59 Uhr

#huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf

Juhuiiiiiiiiii da freu ich mich aber für dich herzliche Gratulation und alles alles gute zu deiner #schwangerschaft

#liebe #baby#liebe#baby#liebe#baby#liebe#baby

Freue mich echt für dich. Ich habe morgen NMT und wage mich nun schon nicht zu testen, werde es auch nicht tun und bis 20. warten erst wenn die :-[ nicht kommt und meine Tempi oben bleibt dann werde ich messen am 20.

Wünsch mir bitte Glück #klee

Aktuell das ist meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67876&user_id=568834

LG Daly #stern

Beitrag von tibi 15.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Daly,

soweit ich weiß, ist die 2 Zyklushälfte ganz steif zwischen 14-16 Tagen. So zeigt es Dir urbia ja auch eher an. Wie kommst Du drauf, dass Du morgen schon NMT hast?
Vielleicht wartest Du auf jedenfall bis zu dem angegebenen Termin.

Natürlich drücke ich Dir ganz fest die Daumen.

Alles Liebe

Tibi

Beitrag von dalyam 15.02.06 - 12:12 Uhr

Weil ich einen 32 Tage Zyklus habe und morgen ist der 32 Tag. Urbia hat mir dies auch letzten Monat falsch angezeigt weil es einfach ES+16 rechnet um die rosa und blaue Balken einzufügen aber das ist nicht so schlimm, ich will sowieso bis zum 20. warten mit dem Testen falls bis dahin meine Mens nicht kommt.

Beitrag von sweetlotti 14.02.06 - 23:18 Uhr

Hallo Tanja,

mit positiven SSTs kenne ich mich leider nicht so gut aus - hatte noch nie einen in meinen Händen.

Aber vielleicht kann ich dir einen Tipp zu deinem Vorstellungsgespräch geben. Also bevor deine Schwangerschaft noch gar nicht amtlich ist, würde ich sie mit keinen Piep erwähnen, denn dann kannst du gewiss sein, dass du sie Stelle abschreiben kannst!
Ausserdem bist du in einem Vorstellungsgespräch nicht verpflichtet auf solche Fragen (z.B. ob du ss bist oder ob bei euch Kiwu besteht) wahrheitsgemäss zu antworten.

Dir für die SS und das Vorstellungsgespräch alles Gute!

Lieben Gruss!


Sweetlotti #blume#klee
(19. ÜZ)

Beitrag von lanny 14.02.06 - 23:26 Uhr

Auf keinen Fall im Vorstellungsgespräch erwähnen... und auch wenn sie dich direkt fragen ob du schwanger bist oder einen kinderwunsch hast immer sagen nein, ich will nie kinder! Wenn die wissen dass du schwanger bist oder gerne kinder willst wissen die auch dass du bald in mutterschutz gehst und sie wieder jemanden für die stelle brauchen... und dementsprechend würdest du nicht eingestellt...

Beitrag von happymama 14.02.06 - 23:34 Uhr

Hi :-)
Kann natürlich nicht leugnen, daß ich schon eine fast 4jährige Tochter habe :-)
Aber das ermutigt mich doch schon ungemein, es möglicherweise nicht zu erwähnen. War noch nie in dieser Situation.
LG Tanja

Beitrag von lanny 14.02.06 - 23:36 Uhr

Ich auch nicht.. aber ich war bei uns in der firma in der jungend und auszubildenden vertretung... das ist sowas ähnliches wie ein betriebsrat und da lernt man halt sowas... Dann sagst du einfach du hast das eine kind und das reicht dir... mehr willst du einfach nicht...

Beitrag von sissy2 15.02.06 - 08:32 Uhr

Hallo Tanja Ich kann in deiner Kurve keinen #ei erkennen#kratz.Somit wäre normalerweise eine#schwanger schaft ausgeschlossen. Und zu deinem Vorstellungsgespräch hätte ich gerne gewußt als was du dich bewirbst. Denn wenn körperliche Anstrengung gefragt ist würde ich persönlich mich erst garnicht bewerben.Wäre schön bald zu erfahren ,ob du #schwanger bist. #liebe Grüße Sissy PS.Falls ich mit der Kurve falsch liege, wäre ich für eine Erklärung dankbar;-);-) Sissy

Beitrag von happymama 15.02.06 - 20:42 Uhr

Hi Sissy :-)
Nein, ich hab keine körperlich anstrengende Arbeit :-)
Tja, das mit dem ES ist so eine Sache.
Ich war am 31.01. bei meiner FÄ, weil ich so höllische MS hatte, daß ich nichts mehr machen konnte. Per US meinte sie, daß ich kurz vorm ES stehen würde. Tja, und dann ging die Temp in den Keller....
Aber seitdem eben MS, es hört nicht auf.
Was könnte es dann sein wo man auch noch alle Anzeichen hat?
Kannst Du mich aufklären????
GLG Tanja

Beitrag von sissy2 17.02.06 - 08:24 Uhr

Guten morgen Tanja Ich versuche es mal. Also,mit MS meinst du sicher deine Mens. Wenn du sie seit dem 31,1 hast, würde ich dir raten zum Arzt zu gehen.Dann kannst du auch bis jetzt keinen #ei sprung gehabt haben. Zeig doch mal dein Zyklusblatt.#liebe Grüße Sissy

Beitrag von sissy2 17.02.06 - 08:40 Uhr

Ich nochmal. Sorry ich habe dummes Zeug geschrieben. Bin wohl noch nicht ganz wach.Du meintest Mittelschmerz.Habe dein Zyklusblatt gesehen. Gehe auf jeden Fall nochmal zum Arzt. Melde dich doch dann nochmal. Alles #liebe und viel #klee #liebdrueck Sissy

Beitrag von happymama 17.02.06 - 20:39 Uhr

Hi Sissy :-)
Hab heute meine Mens bekommen, einige Tage zu spät, aber dafür vom allerfeinsten! Mußte vorhin erstmal Tabletten nehmen. Jetzt gehts wieder :-)
GLG Tanja