Hilfe wegen Buchungszeiten im Kindergarten!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandra11031981 14.02.06 - 23:08 Uhr

Hallo

Hab eine Feage an euch und hoffe die kann mir jemand beantworten!
Zur Zeit werden ja im Kindergarten die Buchungszeiten diskutiert, jetzt möchte ich gerne meine Kinder für 6-7 Stunden in der KITA anmelden und wollte das sie Montags und Donnerstag den ganzen Tag in der Kita bleiben also von 9.00-16.00 Uhr.
Aber Dienstags und Mittwochs wollte ich sie nur den halben Tag drinnen lassen also von 8.30-12.30Uhr.
Praktisch sind sie ja an diesen Tagen nur 4Stunden in der Kita. Geht das dann trotzdem mit den Buchungszeiten von 6-7Stunden?
Wäre toll von euch wenn ihr mir gute Ratschläge geben könntet!!

ciao Sandra#danke

Beitrag von swangard 14.02.06 - 23:28 Uhr

Hallo Sandra,

ich habe für unseren Sohn jeden Tag einzeln gebucht. Ich habe ihn an zwei Tagen bis nachmittags gebucht und an drei Tagen bis mittags 12.30 Uhr.

Es kommt dann wohl darauf an, wie viele Gesamtstunden in der Woche zusammenkommen. Danach muss man dann bezahlen. Das ist irgendwie gestaffelt.

Mir tun die Kindergarten-Mitarbeiter echt leid. Die haben so einen riesigen bürokratischen Aufwand durch diese stundengenaue Buchung. Aber bisher hat noch keiner was gesagt, wenn ich Thies zu spät abgeholt habe. Ich denke, die sehen das nicht so eng.

Viele Grüße,

Judith mit Thies (3,5 Jahre) und Inka (11 Monate)

Beitrag von sanny23 15.02.06 - 00:03 Uhr

Von Buchungszeiten habe ich noch nie gehört.Aber vielleicht ist das auch von BL zu BL verschieden.
Bei uns gibt es nur Stundenplätze.
4 1/2 Std,6 Std,und dann 8-10Std.
Ich habe z.B. einen 6 Std.Platz für meine Kinder.Ich bringe sie von 9.00 -15.00,und das jeden Tag.Wenn ich sie mal eher abholen will,ist das kein Problem.Aber länger bleiben dürfen sie nicht unbedingt, außer man hat mal wirklich nen wichtigen Arzttermin o.ä.

LG SAnny#katze

Beitrag von tortimausi 15.02.06 - 08:13 Uhr

Hallo

ja ich denke auch das es von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist.
Wir kommen aus Brandenburg(nähe berlin) und bei uns dürfen die Kinder generell erst mit 3jahren in den Kindergarten vorher Tagesmutter.. meiner ist noch bei ner Tagesmutter ich habe auch eine die läuft übers jugentamt stundenzahlt habe ich 9stunden angegeben, justin geht aber zur zeit immer nur von 8.00/9.00 - 15.00 es gibt auch auch mal tage wo er etwas länger bleibt aber da hat die tagesmutter auch kein problem mit. (muss aber sagen er ist nicht das eizigste kind dort.. ca 8 kleinkinder sind bei ihr)

aber am besten frag doch mal auf eurer gemeinde nach wie ihr das bei euch regeln könnt... wenns so klappt das ihr jeden tag einzeln buchen könnt ist doch auch nicht schlecht..

noch ne frage ? #kratz

liebe grüße

torti und justin joel 3Jahre

Beitrag von cathy1977 15.02.06 - 12:28 Uhr

Hallo,
das liegt wohl an der Gemeinde...
Meine Kinder sind in der Kita, ich hatte den Großen nur die ersten 2 Jahre bei einer Tagesmutter auf meinen Wunsch hin. Die von der Gemeinde tat so, als wäre ich ein Alien und Tagesmutter-was das??
Naja, so unterschiedlich ist es.
Du scheinst nicht weit weg zu wohnen, nach der PLZ....

LG Cathy mit Ceddi (fast 3) und Lina (9 Monate)

Beitrag von flocke123 15.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo,
das wird Dir wohl so pauschal niemand beantworten können, weil es von Kindergarten zu Kindergarten verschieden ist.

In unserem Kindergarten hat man nur die Wahl zwischen einem Regelplatz, einem Regelplatz mit erweiterten Öffnungszeiten, einem Teilzeitplatz und der Möglichkeit, 2 x die Woche Mittagessen zu buchen.

Die Tochter meiner Freundin wohnt 20 km entfernt und sie kann auch an verschiedenen Tagen unterschiedliche Zeiten anmelden.

Du wirst das mit Deinem Kiga klären müssen, ob und wie das machbar ist.

VG
Susi