Was schenken???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von swangard 14.02.06 - 23:12 Uhr

Hallo,

unsere kleine Maus wird in genau einem Monat 1 Jahr alt. So langsam kommt von der Familie die Frage, was sie unserer Inka zum ersten Geburtstag schenken können.

Ich habe mir schon den Kopf zerbrochen, aber mir fiel nur ein Kinderbesteck ein, dass sie natürlich noch nicht richtig benutzen kann.

An Spielzeug brauchen wir an sich nichts mehr. Unser Sohn ist jetzt knapp 3,5 Jahre alt, und wir haben unserer Tochter so nach und nach einiges von seinen alten Spielsachen gegeben. Und wir haben noch jede Menge in der Hinterhand.

Hat jemand von Euch eine Idee, was man einem kleinen Kind zum ersten Geburtstag schenken kann, wenn es schon alles hat, was es braucht?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße von

Judith mit Inka (11 Monate) und Thies (knapp 3,5 Jahre)

Beitrag von cathie_g 14.02.06 - 23:16 Uhr

Fingerfarben vielleicht? So in großen Pötten wo Inka gut die ganze Hand reinstecken kann und eine große Rolle Papier (gibt es bei IKEA)

LG

Catherina

Beitrag von blitzi007 14.02.06 - 23:21 Uhr

Hallo,

ja, Fingerfarben finde ich auch toll, besonders gut jetzt wo hoffentlich bald der Sommer kommt. Und kreativ finde ich es auch.

Ansonsten würde ich mir Klamotten oder Sachen schenken lassen, die sie wirklich braucht, denn die Kleinen verstehen es ja noch nicht und wie du sagst, sie hat ja genug Spielzeug.

Für meinen Kleinen habe ich noch zusätzlich zu den Geschenken eine supertolle Geburtstagstorte machen lassen.

lg Tina + Phil (17 Monate) und Baby-girl inside (ET 21.5.)

Beitrag von kim_laura 14.02.06 - 23:36 Uhr

Hallo,

wir hatten am Samstag den 1. Geburtstag gefeiert...
Lucas hat ein Dreirad bekommen. Eine Messlatte für sein Zimmer, wo man neben der Größe noch ein Bild anfügen kann, und eigentlich wollten wir noch einen Geburtsteller haben, das haben wir damals versäumt bei seiner Geburt, haben aber stattdessen ne Uhr mit seinen Daten bekommen...
Die hier, falls der Link geht:
http://babybutt.erwinmueller.de/eshop/produkte/BB05_303.jpg


Liebe grüße

Beitrag von stehvieh 14.02.06 - 23:45 Uhr

Hallo!

Hat sie schon ein Bobbycar? Ich finde, das muss einfach zum 1. Geburtstag sein #freu.

Schick doch die Omas usw. zu Tchibo, da gibt es zur Zeit süße Kinderkleidung. Machen wir auch so (Caroline wird im April 2), denn Spielzeug hab ich neulich erst ausgemustert und Schenkstop für Spielzeug und Plüschtiere verhängt (bis auf die zwei Spielzeuge, von denen ich schon wusste).

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (18. SSW)

Beitrag von swangard 14.02.06 - 23:48 Uhr

Hallo,

ein Bobbycar hat unser Sohn zum ersten Geburtstag bekommen. Es stellt sich die Frage, ob wir echt ein zweites brauchen. Ein Dreirad haben wir auch. Es wird wohl auf Sommerklamotten rauslaufen...

Viele Grüße von

Judith