Hilfe: Kann es sein, dass???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von heftklamero 15.02.06 - 00:05 Uhr

Hallo,

ich habe ein großen problem: seit oktober habe ich das letzte mal mit einem mann geschlafen (nur mit kondom) und in der zwischenzeit habe ich mir keine gedanken darüber gemacht, ob ich eventuell schwanger sein könnte. ich habe regelmäßig meine tage bekommen und auch sonst gab es keine anzeichen auf eine schwangerschaft.
jetzt, wo meine regel schon seit 14 tagen ausgeblieben ist, kam mir der gedanke, dass ich vielleicht doch schwanger sein könnte?! kann dies der fall sein, dass ich nichts davon mitbekommen habe? ohne irgendwelche anzeichen?
ein schwangerschaftsabbruch wäre jetzt zu spät, was sollte ich tun?
bitte um hilfe..

Beitrag von delphinchen27 15.02.06 - 03:00 Uhr

hi,
was du tun kannst??

Ganz einfach entweder sofort zum Frauenarzt um es kontrollieren zu lassen oder gehst dir einen Schwangerschaftstest holen.

wäre es denn so schlimm wenn du Schwanger wärst ??

Beitrag von tiffy25 15.02.06 - 07:43 Uhr

Hi,

erstmal gaaanz ruhig. Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Immerhin hast du keinen ungeschützten #sex gehabt und außerdem seit Oktober deine Tage bekommen.

Es gibt auch noch andere Gründe, warum die Periode ausbleibt, auch wenn man natürlich zuerst einmal an Schwangerschaft denkt. Also kann ich mich meiner Vorschreiberin nur anschließen - lass das von deinem Frauenarzt abklären.

#liebdrueck Ulli

Beitrag von nirttac 15.02.06 - 09:52 Uhr

Guten Morgen!
Also ich habe schon von zwei Frauen gehört,die erst im 4. Monat erfahren haben,dass sie schwanger sind.Sie haten bis dahin ihre Tage noch und sämtliche Tests waren negativ!
Also ab zum Arzt,man weiss ja nie :-)
Kann aber natürlich auch genauso gut an was anderem liegen...
sag mal bescheid :-)

Beitrag von superfrauchen26 15.02.06 - 15:31 Uhr

hallo,

ich glaube nicht, das du schwanger bist. wenn du im oktober den letzten sex hattest und den mit kondom, ist es doch eher unwahrscheinlich.

ich habe öfters mal mit meinem mann ungeschützten sex, getreu dem motto entweder oder. und im dezember sind meine tage auch mal ausgeblieben. letztendlich war es nur der mangel des gelbkörperhormons.

lass es vom arzt abchecken und ggf. verschreibt er dir hormontabletten.

lg:-D