Starkes Stechen im Bauch ... normal ??? HILFE - Hab Angst !! :o(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pia_2005 15.02.06 - 07:20 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben !

Ich hoffe es ist nicht zu früh und es sind schon einige von Euch hier unterwegs heute....

Ich hab seit zwei Tagen immer Abends und Nachts ein brutales Stechen im Unterbauch - ungefähr da wo normal der Blinddarm ist - nur links ... als würde man mir mit ner Stricknadel reinstechen #heul ... das geht so 10 - 20 Mal ... dann ist Ruhe ... und dann wieder von vorn.

Meine FÄ meinte zwar zu Beginn der SS - ein Ziehen in der Leistengegend wäre normal .... aber so stark ???

Sind das die Mutterbänder ??? Oder gibt es Grund zur Beunruhigung ???

Ich hatte diese Schmerzen bisher auch 1 - 2 Mal - als ich noch NICHT schwanger war .... #kratz

Was meint Ihr ?? Ab zum Frauenarzt ... oder ist das normal ??

#danke für Eure Antworten ... Bin für alle Erfahrung unendlich dankbar.

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von pia_2005 15.02.06 - 07:22 Uhr

Ach ja ich hab vergessen zu schreiben, dass ich ab heute in der 10. SSW bin ....

Pia

Beitrag von sunshine0803 15.02.06 - 07:23 Uhr

Geh zum Arzt!!!!

Beitrag von pia_2005 15.02.06 - 07:33 Uhr

Danke für die Antwort ....

Ich hab grad beim Arzt angerufen - fahr jetzt gleich los.

Pia

Beitrag von cosma2 15.02.06 - 07:29 Uhr

Hallo Pia,

also ich möcht dir gewiss keine Angst machen, aber ich würde dir trotzdem raten zum Arzt zu gehen.
Lieber einmal mehr hin, als ......

Denk immer an die Gesundheit deines Würmchens, und da du ja "erst" in der 10.SSW bist - nimm es umso wichtiger.

Drück dir ganz doll die Daumen dass alles OK ist, und du vielleicht nur festgesetzte Blähungen #hicks oder so etwas hast. :-)

Liebe Grüße

Christina + Elias 22+4

Beitrag von pia_2005 15.02.06 - 07:33 Uhr

Hallo Christina !

Danke für die Antwort ....

Also meine Blähungen fühlen sich (leider) anders an ...

Ich hab grad beim Arzt angerufen - fahr jetzt gleich los.

Drückt mir die Daumen ... ich hab Angst ohne Ende. #heul

Pia

Beitrag von nana4711 15.02.06 - 08:07 Uhr

hi pia,

ich hatte das am anfang der schwangerschaft auch, und zwar so schlimm, dass ich mich nachts vor schmerzen gekrümmt habe u. teilweise kurz vorm umfallen war.

ich bin dann zum arzt, dort habe ich magnesium bekommen, hoch dosiert u. zusätzlich akupunktur von der hebamme. das hat wunderbar geholfen. mittlerweile bin ich quasi beschwerdefrei.

versuch es, aber du solltest in jedem fall den arzt aufsuchen.

gruß,
nana

Beitrag von ohli81 15.02.06 - 08:16 Uhr

Guten Morgen Pia,

ich kann auch ein Lied davon singen. Hatte es in meiner ersten SS so doll das ich mehrmals beim Fa war.
Es waren so dolle Schmerzen, das ich dachte es muss etwas schlimmes sein.
Mein Fa hat mir aber bestätigt das es ein Dehnungschmerz und die Mutterbänder sind.

Wenn du ein unwohles Gefühl hast gehe lieber zum FA und lass es abchecken.

Alles gute Sonja 13 SSW#ei

Beitrag von shyanne 15.02.06 - 08:32 Uhr

Guten Morgen Pia,

mach dir bitte keine sorgen, das ist wirklich normal bis zur 12 ssw haben sich bei mir die bänder auf das extremste gedehnt !!!! gerade am anfang ist das normal, wenn es dir aber "zu" schmerzhaft ist gehe bitte zu deinem gynäkologen und lass dir Magnesium verschreiben #liebdrueck

Lieber Gruss

Cindy

Beitrag von pia_2005 15.02.06 - 12:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Herzlichen Dank für alle Antworten von denjenigen, die anscheinend das selbe Problem haben und mich etwas ermutigen wollten...

Zu diesem Zeitpunkt war ich leider schon mit Riesenangst auf dem Weg zum Frauenarzt...

Tja - und dieser bestätigte mir dann zum Glück, was Ihr auch geschrieben habt ... es sind wohl Dehnungsschmerzen ... und ich hab Magnesium bekommen. Ich soll Entspannungsbäder nehmen und mir keine Sorgen machen. #freu

Jetzt gehts mir wieder gut ....

#danke nochmal an alle !!

LG

Pia #klee