Tach, wer is wach???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 07:51 Uhr

Einen wunderschönen menslosen Morgen wünsch ich euch!!!!

Bei mir ist immernoch nix in Sicht. Hab aber gerad sowohl negativ orakelt, als auch negativ getestet (quick & early und clearblue digital). Da mir mittlerweile jedes Ergebnis recht ist, hauptsache es ist sicher, bringt mich das aber irgendwie auch nicht weiter. Hab gerad nochmal per ES_kalender überprüft, ob ich den NMT überhaupt richtig berechnet hatte und kann nicht ohne Stolz bezeugen, das mein Zyklus seit dem Absetzen der Cerazette immer gennau 26 Tage dauert und die Mens gegen Mittag kommt.....hihihi
Da sie aber immernoch auf sich warten lässt, und die Blutung der für mich relevante Beweis einer nicht-Schwangerschaft ist, warte ich weiter. Ich will Blut sehen!!!!!!

Und wie siehts bei euch so aus? Seit ihr gerad beim Eiertanz? Drüber? Positiv? Negativ? Noch garnicht am üben (so wie ich#kratz)? Wartet ihr ???

Alles liebe,

eure Mani

Beitrag von mascha83 15.02.06 - 07:58 Uhr

Guten Morgähhhhnnn#freu

Das ist doch mal ein Beitrag für nen guten Start in den Tag, Klasse #danke
Also wenn Du "Blut sehen willst" sprech ich einfach mal dagegen und drück Dir die Daumen das die Tante Rosa nicht kommt.;-)
Also ich bin gerade in der Phase wo das Ei zum Nest unterwegs ist, hoffe ich#kratz.
Mal sehen obs den Weg findet.

LG Mascha#blume

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:11 Uhr

Oh, zum Thema Einnistung hab ich diesen Monat etwas lehrbuchreifes auf dem Plan gehabt. ES+6 intensiver Mittelschmerz und am nächsten Tag durch die FA nachgewiesenes Blut am Mumu. Man kann nämlich auch eine Einnistungsblutung haben ohne das es auf dem Sonntags-Schlüpper ersichtlich ist!!!!! Ich lerne ja nie aus. Aber obwohl der FA sagt, es sieht sehr nach ss aus (obwohl Bluttest ES+7 negativ war), ich unter allerlei Anzeichen wie der besch..... Übelkeit leide und die Mens bis jetzt geblieben ist, denke ich, das es nicht geklappt hat. Aber ob ich mir nun Gedanken mache über die Einrichtung des Babyzimmers oder über die Begrünung des Garagendachs.....ist doch fast das selbe....#kratz.....EINS NACH DEM ANDEREN!!!!!!!

Dann wünsch ich deinem Ei mal:

GUTE REISE!!!!!!!!!

und dir nen schönen Tag,

mani

Beitrag von mascha83 15.02.06 - 09:07 Uhr

Danke mani:-)

Und Danke das Du uns immer zum schmunzeln bringst, das steckt an und man wird ruhiger.#freu

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

LG Mascha

Beitrag von topa10 15.02.06 - 07:59 Uhr

Guten morgen

Mein NMT ist erst am 25.2... hibbel, hibbel
habe so irgend ein Gefühl, dass es diesen Monat geglappt ha.#freu

Wünsch dir noch einen menslosen Tag und weiter Monate#schwanger

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:26 Uhr

Ufff, das ist ja noch verdammt lang hin. Die Tortur hab ich ja quasi gerad hinter mir.
Da ist dann plötzlich nicht mehr nur Mittwoch, sondern in erster Linie ES+irgendwas und NMT-soundso. Nervenaufreibend auf alle Fälle.
Ich wünsch dir viiiiiiiel Glück. Die allgemeinen Sicherheitshinweise kennst du ja bestimmt:


Willkommen an Bord der Eisprung-Airlines!

Bitte bleiben sie während des Fluges ruhig sitzen und lösen sie auf keinen Fall ihren Gurt.
Unser heutiges Flugziel ist der NMT-City-Airport und unsere Flugdauer beträgt ca. 14 Tage. Die genaue Landezeit entnehmen sie bitte ihrem Zyklusblatt.
Im Namen des Captiäns möchten wir sie bitten folgende Sicherheitshinweise unbedingt zu befolgen:
Das verlassen des Flugzeugs während des Fluges ist verboten. Es könnte zu schweren seelischen Schäden führen.
Das benutzen von Handys, Ovulationstests und Schwangerschaftstests während des Fluges ist ebenfalls strengstens untersagt. Bei Zuwiderhandlung kann eine Geldstrafe verhängt werden. Sie beträgt in der Regel 7,95€.
Wenn sie Fragen oder Wünsche haben, wenden sie sich bitte vertrauensvoll an das Bordpersonal oder ihren behandelnden Frauenarzt.

Wir wünschen ihnen einen angenehmen Flug. Besuchen sie uns nicht sobald wieder,

ihr Team der Eisprung-Airlines

Beitrag von eva2211 15.02.06 - 08:02 Uhr

Hallo!

Wünsche dir und natürlich auch allen anderen einen wunderschönen guten Morgen!

Ich bin momentan NMT + 1 oder NMT + 2.

Bis jetzt ist von der Pest auch nichts zu sehen.

Ich hab zwar irgentwie SS-Anzeichen, aber die können ja auch von etwas anderes kommen. Bin allso auch fest am hibbeln!!!

Wann war dein NMT? Anzeichen oder PMS?

Viele liebe Grüße

Eva

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:33 Uhr

Moinsen,

also mein NMT war quasi gestern. PMS nicht in Sicht, dafür aber Übelkeit, Leistenziehen, etwas wie eine ärztlich nachgewiesene Einnistung, Rückenschmerzen, viel ZS und dieses komische Schwanger-Gefühl. Hab zwar schon negativ getestet, aber bevor die Mens nicht da ist glaube ich garnichts....


Was hast du denn für Anzeichen??


LG, mani

Beitrag von eva2211 15.02.06 - 08:47 Uhr

Hallöchen!

Meine Anzeichen sind ähnlich wie deine: Rückenschmerzen, viel ZS, ziehen und stechen in der Leistengegend (hab seit Tagen das Gefühl das die Mens bald kommt), schmerzende Brüste und besonders diese ewige Müdigkeit! Bin ab Mittags in der Arbeit schon immer so Müde, dass ich glatt im Sitzen einschlafen könnte (und das kommt sicher nicht vom langen aufbleiben - davon ist zur Zeit keine Rede).

Hab mir heute einen K.O.-Tag geleistet. Nachdem ich morgens nach dem Aufstehen (5 Uhr 15) schon wieder Rücken- und Unterleibschmerzen hatte.

Die Anzeichen würden doch sehr für eine ss sprechen, aber .... ! Und außerdem hab ich dieses Monat eigentlich ein ganz gutes Gefühl (hab mich nicht hineingesteigert, Tage berechnet und gezählt, sehr wenig Stress,..)

Es wär doch zu schön um wahr zu sein!

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:59 Uhr

Na, ich denke, da kann man doch drauf aufbauen. Ich weiß leider nicht mehr ob ich meine Übelkeit als Anzeichen zu werten ist, da meine Kleine Magen-Darm-Grippe hat. Obwohl ich mich ja seit Samstag schon regelmäßig :-% und Maja erst seit gestern und....naja, es wird sich zeigen. Ich find diese Ungewissheit schrecklich.......quasi zum :-%........

Beitrag von boesemaus7 15.02.06 - 08:08 Uhr

guten morgen auch an dich...

ich warte zwar nicht mehr...ich habe fast fertig :-)
ich wünsch dir viel glück das du vielleicht doch noch schwanger bist...und wenn nicht viel erfolg im nächsten zyklus und viel spass beim #baby-basteln :-)

LG Andrea + #baby-Paul 29.SSW

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:40 Uhr

Na, dann bist du ja echt zu beneiden. Ich bin ehrlich gesagt garnicht scharf auf eine Schwangerschaft, nur aufs Baby. Aber bekanntlich geht da ja das eine nicht ohne das andere. Meine erste SS war echt zum abgewöhnen. Aber wie heißt es so schön: Augen zu und durch!!! (wenn es dann mal soweit ist)
Und mir bleibt ja die wage Hoffnung, das jede SS anders ist.....;-)

Wünsche dir noch eine angenehme Restlaufzeit und nen tollen Zieleinlauf,

mani

Beitrag von boesemaus7 15.02.06 - 08:49 Uhr

danke für deine lieben wünschen
scharf auf ne ss an sich war ich auch nicht...obwohl ich vorher 2 sehr unkomplizierte schwangerschaften hatte aber diese 3. ist echt verhext..andauernd irgend etwas anderes...aber durch die letzten 10 wochen komm ich auch noch ... wie du schon sagst *augen zu und durch*
von nichts kommt nichts ;-) :-P
LG Andrea #blume

Beitrag von franleo 15.02.06 - 08:24 Uhr

Einen schönen guten Mooooooorgen! #gaehn

Habe die Große grade zur Schule geschickt und nun treibe ich mich hier schon wieder bei urbia rum. Eigentlich wollte ich mich diesen Monat hier nicht so oft blicken lassen, aber irgendwie habe ich das nicht lange durchgehalten. #augen Immer diese Sucht...

Aaaalso, nun zu diesem Zklus (ÜZ 10 glaube ich #kratz). Hatte eigentlich NMT am 13.02.06, außer mein #ei hat seinen Termin verpasst und ist eine Woche später gesprungen. #kratz Würde ich fast tippen (und hoffe ich eigentlich auch, weil wir dann auch an den "richtigen" Tagen viel Spaß hatten, den "offiziellen" ES dürften wir verpasst haben ;-)). Habe aber die letzten Tage schon diese Unterleibsschmerzen, die ich immer kurz vor der Mens habe, nur da kommt nichts!?! Naja, ich lasse mich mal überraschen, was die nächste Woche bringt.

LG und ´nen schönen Tag #blume
(apropos: so langsam kommt der Frühling bei uns im Norden, es ist heute morgen schon viel heller als sonst #freu)
Anne

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:47 Uhr

Na dann sach ich ma:


TOI TOI TOI!!!!!!

Sex an den Tagen an denen man denkt es ist ja nur Betriebssport und nicht Leistungsklasse soll ja oft eh viel eher fruchten.
Ja,ja,ja man glaubt es kaum, aber anscheinend gibt es auch bei den Spermien sowas wie Leistungsdruck und Prüfungsstress. Die armen kleinen hascherl......#schmoll

Haste denn schon irgendwelche Maleschen? Oder getestet?
Ich finanziere glaube ich einen Hersteller schon ganz alleine.....#hicks

Lg, mani

Beitrag von franleo 15.02.06 - 09:20 Uhr

Ich habe die letzten Zyklen so viele SS-Tests verbraten, da habe ich keine Lust mehr zu!

Ich warte einfach ab und wenn sich dann in einer Woche immer noch nichts getan hat, werde ich mir vielleicht mal wieder einen kaufen - hoffentlich dann den letzten!

Habe seit dem Wochenende halt diese Mens-Schmerzen ohne Mens - mal mehr, mal weniger, mal gar nicht! Seit dem Wochenende habe ich auch so ein ganz merkwürdiges Gefühl im Rücken und im Bauch - fühlt sich an wie Muskelkater. Mal ist es da und dann ist es auch mal weg.

Ich gehe aber erstmal davon aus, dass es nicht geklappt hat und warte auf die Mens. Eigentlich denke ich das auch wegen dem Ziehen im Unterleib, hatte ich bei der 1. SS nicht.

Einfach abwarten, #tasse trinken und noch viele Tagebucheinträge von dir lesen ;-)!!! Wir warten hier alle sehr gespannt auf dein Buch!!!

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 09:42 Uhr

Ach weißt du, schon seit Jahren liegen mir Freunde und Bekannte in den Ohren, ich solle mal aus den ganzen Geschichten ein Buch machen etc., doch im Endeffekt ist es doch so:

Es gibt wahnsinnig viele Leute die der Meinung sind, sie schreiben gut genug für eine Autoren-Karriere. Nur sehen das die Verleger meist gaaaaanz anders. Und ich schreibe zu gern und es ist mir zu wertvoll, um durch eine Absage wie "leider gibt es für ihre Thematik keinen ausreichenden Markt" oder noch schlimmer "ihr Talent ist leider nur unterer Durchschnitt" vielleicht den Spaß daran zu verlieren. Da schreib ich doch lieber mal für euch und wir haben alle was zu lachen. Vorallem hoffe ich doch, das wir alle nicht mehr lang genug im Kiwuforum weilen. Da würde das arme klein Buch dann rauskommen und keiner würde es kaufen, weil ihr mittlerweile Babythemen besprecht und der Kiwu-Forum-Nachwuchs noch nie was von meinem Tagebuch gehört hat.

Aber es ist echt lieb, das ihr mir alle soviel Zuspruch spendet. Daran liegt mir mehr als an 4% Beteiligung pro verkauftem Buch......#liebdrueck

Beitrag von belladonna04 15.02.06 - 08:32 Uhr

Moin Moin!!!!

Drück dir die Daumen #schwitz natürlich das die Pest niiiiiiiiiiiiiiiiiccccccccccccccccchhhhhhhhhhhhhhhhttttttttttt
kommt!!!! Also ich hibbel jetzt schon tierisch obwohl ich erst am 26.02. NMT hab!!! Oh mein Gott wie soll ich die lange Zeit nur überstehen #augen

Bin auch schon süchtig nach euch ;-) Jede freie Minute schau ich hier rein!!!!!!!

LG Karina

P.S. Bist du auch so ein Gilmore Girl Fan???????????:-)

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 08:55 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!! War das nicht eine tolle letzte Szene gestern????? Was für ein Mann!!!!!!!!!!-schmacht-
Aber das macht alles nur noch schlimmer für mich. Jetzt hibbel ich nicht nur auf die Mens, sondern auch noch auf nächsten Dienstag. Nur gut das meine liebste beste Freundin sich jetzt Staffel vier und fünf aus der USA bestellt hat (bei ebay). So i can train my english, and muß nicht solang warten. Obwohls ja auch irgendwie Spaß macht............hibbeln halt..................
Aber ich muß jetzt auch nochmal sagen, ich find ja Marty besser als Logan!!!!!! Logan ist so fürchterlich besitzergreifend und Marty ist doch richtig niedlich. Ich steh halt irgendwie auf den unbeholfenen Typ....

Was sagst du dazu????

Lg, mani

Beitrag von belladonna04 15.02.06 - 09:19 Uhr

Hey!!!! Da stimm ich dir voll zu!!!! Aber das beste kam natürlich zum schluß #huepf
Genau danach bin ich auch süchtig!!! Gucke mir auch die alten Folgen jeden mittag an!!! Meine Kollegen halten mich hinterher für gestört, da ich 2 Std später noch genauso sabbel... sabbel...sabbel#augen

Aber egal, schließlich bringt es gute Laune ;-)

lg

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 09:49 Uhr

Das seh ich auch so. Ich hab mir die erste Staffel auf DVD gekauft und veranstalte jetzt mit 2 Freundinnen alle 14Tage eine GG-Night. Stilecht mit Junkfood und immer eine der 6 DVDs wird durch gehechelt. Wasn Spaß!!!!! Jetzt aber noch eine Frage an der sich die Geister scheiden:


Dean

oder

Jess ??????????

Beim letzten bin ich mir nicht so sicher wie man den schreibt, ist aber jux, du weißt ja wen ich meine!!!

Beitrag von engel_meike 15.02.06 - 10:21 Uhr

Moin Moin Mani,

ich bin ja auch eine heimliche Leserin Deines Tagebuches (ist echt Klasse !) und drücke für Dich immer noch die Daumen, dass die :-[ nicht kommt #pro#pro.

Gestern habe ich noch "versucht" auch mal was lustiges zu schreiben über die Einnahme von Utrogesttabletten, vielleicht magst ja mal lesen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=347087

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 14:13 Uhr

Hi,

dein kleines Märchen hab ich gestern schon gelesen. War nur nicht in der Lage zu antworten, da mich die Hibbelei echt wahnsinnig macht. Habe aber fest vor heute Abend eine Kerze auf dem Fensterbrett zu entzünden für die kleinen armen Pilleken......schniefschneuz.......#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Weiter so!!! Denn was lustiges lesen macht fast noch mehr Spaß, als was lustiges schreiben!!!!!!



Ganz lieben Gruß,

mani