Guten morgen- Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julchen1308 15.02.06 - 07:55 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

bin erst ganz frisch schwanger so 6.SSW. Nun habe ich heute so bräunlichen Ausfluß, so als wenn meine Regel käme. Hatte das auch schon jemand oder heißt das das ich nun nicht mehr schwanger bin und meine Regel kommt. Bin echt am verzweifeln und traurig.
Meine Ärztin ist im Urlaub,aber ich hatte 2 Tests gemacht welche positiv waren.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

LG
Julchen:-(

Beitrag von eileen81 15.02.06 - 08:17 Uhr

Guten Morgen Julchen,:-D

mach dir bitte keine Gedanken; das ist vollkommen normal. Hatte das am Anfang meiner SW auch, so ca. in der 7. bzw 8Ssw.!!!!;-)

Bin auch total erschrocken, habe dann aber meinen FA gefragt und er erklärte mir, dass das vollkommen harmlos sei. Es darf halt bloss nicht stärker werden.

Also Kopf hoch und versuche den heutigen Tag zu genießen#freu

Schöne Restschwangerschaft noch#pro

Liebe Grüsse
Eileen+Cécile 36Ssw

Beitrag von yozgat 15.02.06 - 08:23 Uhr

Guten Morgen Julchen,

da du ja zwei Schwangerschaftstest gemacht hast,die positiv ausgegangen sind,gehe ich 100% davon aus, dass du schwanger bist.

Gratuliere fürs #baby

Also mit dem bräunlichen Ausfluß würde ich mir an deiner Stelle nicht so viele Sorgen machen.
Du bist ja noch ganz frisch schwanger,daher kann es gut sein dass du Schmierblutung hast.
Es kommt ja auch vor,dass einige Schwangere während der ss immernoch die Mens.bekommen.

Bei meiner Freundin,die jetzt in der 27ssw ist,war am Anfang auch dieser bräun.Ausfluß vorhanden.

Doch wende dich trotzdem zur Sicherheit an einen FA.
Geh zu Not zur einer Anderen,bis die Andere wieder aus dem Urlaub ist.

lg
Fatma + #ei 11ssw

Beitrag von ohli81 15.02.06 - 08:18 Uhr

Guten morgen Julchen,

ich kann nur sagen ab zum FA oder zur Vertretung oder ins KH und alles anchecken lassen.

Es muss nichts schlimmes sein aber lass es lieber klären von einem Fachmann.

Alles Gute Sonja 13 SSW#ei

Beitrag von julchen1308 15.02.06 - 09:41 Uhr

Danke!!!!!!!!!!!

Für die lieben Worte.
Ja, es sieht wie ZS aus, nur halt leicht braun.
Hatte pünktlich, zur Regel etwas dunkles Blut am Tampon und heut morgen etwas am Toilettenpapier.
Drückt mir bitte die Daumen.
Meine Ärztin ist noch bis Montag im Urlaub und bei der Vertretung wird man abgewimmelt. Versuche es aber weiter.

LG
Julchen