Guten Morgen Mädels

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von troedi 15.02.06 - 08:11 Uhr


Hey Watsching-Girls,

wo seid Ihr? Alle noch fleißig in der Heia?

Also los, raus jetzt aus den Federn und ab in den neuen Tag#huepf

Wie läufts denn bei Euch. Höre bzw. sehe im Moment ja nicht wirklich viel von unserer Truppe. Wo sind denn alle?#kratz Hat die Diskussion übers Wochenende doch einigen die Laune vermiest? Wäre echt schade#schmoll

Na ja, wie auch immer... ich hab heute morgen mal wieder heimlich auf die Waage geschielt und weitere 300 g sind bis jetzt wieder geschmolzen. Das ist nicht viel, freut mich aber trotzdem mächtig#freu

Noch 1,1 kg, dann habe ich die nächste 10er-Stufe geknackt.;-)

@Sparrow, dass Du mal eine Auszeit brauchtest, kann ich mehr als gut verstehen. Aber nu is genuch ausgeruht, also Popo hoch, wir wollen Dich hier wieder lesen#liebdrueck

LG Michaela

Beitrag von bigfish 15.02.06 - 08:47 Uhr

Moin troedi#huepf#freu,

nix Laune vermiest#cool- wovon auch;-) von einem Vogel, der vergessen hat, über den Winter nach Süden zu fliegen?#freu

Nunja, ich halte mich zur Zeit etwas zurück, weil ich immernoch nicht so recht über meinen Durchhänger hinweg bin.
Ich versuche es jeden Tag aufs neue, aber es will mir momentan nicht so recht gelingen#kratz.
Ich denke, sowie sich zeigt, dass sich unser Mieterproblem langsam in Luft auflöst, bekomme ich wieder mehr Schwung.:-%
Könnte eigentlich langsam beginnen ein paar Kartons zu packen mit Sachen, die seit ewigen Zeiten nichtmehr benötigt wurden#kratz- verbrennt wieder jede Menge Kalorien.

Ich bewundere grade meinen neuen Ring und habe ihn sogar die ganze Nacht festgehalten#hicks er funkelt#stern so schön#huepf#huepf#huepf.
Hach...#freu.

@ sparrow- Sieh zu, dass Du hierher kommst, snst gibts Popoklatsch mit Anlauf#cool


LG,

plöppfish


Beitrag von _noa_ 15.02.06 - 09:42 Uhr

hallo plöppfishli,

booaaahh,hast du etwa etwas funkenldes zum valentinstag bekommen?!?

*neidisch ist* ;-) #huepf

ich hoffe ,das man den ring enger machen kann...wo du doch jetzt eine elfe wirst.#huepf

wie schön.es hört sich ja so an,als wenn das mieter drama auf einem guten weg ist.

lg steffi

Beitrag von bigfish 15.02.06 - 09:50 Uhr

*imkreisdreh*#huepf#huepf#huepf

Muss den Ring schon am Mittelfinger tragen, weil er auf dem Ringfinger nicht passt#gruebel Hase wollte den Ring Umtauschen in eine Nummer kleiner oder ihn enger machen lassen, aber ich wollte ihn nichtmehr rausrücken#hicks#hicks#hicks. Der bleibt bei mir und ich werde ihn unter Einsatz meines Lebens verteidigen#cool.

Dein Wort in Gottes Ohr- ich hoffe der Spuk mit diesen Arschgesichtern nimmt bald ein Ende, denn wenn nicht, sehe ich schwarz für UNSERE Zukunft.
Wir denken sogar schon darüber nach, das Haus illegal zu räumen und Sofort unsere eigenen Sachen dort reinzustellen.
Wer will uns denn aus unserem Haus rausschmeissen?#cool

Traurig, dass man solche Vorgehensweisen schon in Erwägung ziehen muss, weil die Gesetze uns dort im Stich lassen#schmoll.
Wir gewinnen jeden Prozess und haben am Ende doch verloren, weil diese Pissnelken nicht ausziehen:-[ Das darf doch nicht wahr sein:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[!

Beitrag von biby4us 15.02.06 - 09:15 Uhr

Tachchen troedi,

bin schon lange, lange aus den Federn gestolpert, aber immer noch #gaehn.

Ja, vermisse seit einigen Tagen auch so manche hier. Da ich wochenends nicht regelmäßig hier bin, weiß ich gar nicht, was hier Sache ist#kratz. Hab ich mal wieder was verpasst#schock?

Nun ja, für mich geht es gleich auf die Waage beim Fitness-Studio, denn ich habe keine eigene. Was auch gar nicht so schlecht ist, denn sonst würde ich bestimmt dadrauf vergammeln;-).
Bin echt mal gespannt, was 2 Wochen Plöppis-Zählen, viel Sport trieben und Aufschreiben, was manso den Tag über vertilgt, ausmacht. Bin ja schon ein wenig nervös #schwitz und ich weiß genau, wenn ich gleich vor der Waage stehe, dass ich mich nciht traue#augen.

Achte nun jeden Tag darauf, dass ich mindestens 2l trinke und seitdem habe ich fast täglich durchfall (sorry #hicks). Wie is denn das bei dir so?

Ok, dann bis bald,

biby ( die gleich ganz #cool auf die Waage geht!)

Beitrag von troedi 15.02.06 - 12:19 Uhr

Hallo Biby,

na inzwischen zurück aus der Mucki-Bude?

Was sagt die Waage, hattest Du Erfolg?

Mit Durchfall hatte ich in der ersten Zeit auch zu kämpfen. Inzwischen ist es aber eher so, dass ich Verstopfung bekomme, wenn ich nicht genügend trinke#schwitz

Ich hoffe, es geht Dir gut und Du bist weiterhin motiviert.

LG Michaela

Beitrag von biby4us 15.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo troedi,


komme gerade vom #schwitzen wieder.

Und .......ich habe mich getraut#freu. Dieses mal ist die Waage mein Freund;-). Habe nach 2 Wochen endlich einen Kilo runter *megamega#freu*.

So kann es weiter gehen. jetzt sind es nur noch 7kg.

Und wie ist es bei dir? Auch zufrieden?
Wie lange biste eigtlich schon dran?

jetzt mampfe ich mir noch nen Joghurt. habe danach immer so nen Kohldampf.

hoffe, dass diese Rennerei auf den Pott bald mal aufhört;-).

bis dann,
biby #huepf

Beitrag von troedi 15.02.06 - 17:07 Uhr

Hallo nochmal,

ja ich bin mehr als zufrieden im Moment. Das Gewicht fällt und fällt und fällt#huepf

Mit WW habe ich im April 2004 angefangen. Von Anfang September bis Ende Dezember 2004 habe ich Pause gemacht und am 01.01.2006 wieder angefangen. Seitdem sind insgesamt 28,8 kg geschmolzen#freu

Du siehst also, es bringt was;-)

LG Michaela

P.S. Glückwunsch zum abgenommenen Kilo #blume

Beitrag von biby4us 16.02.06 - 03:44 Uhr

Wieder Guten Morgen#tasse,


28,8kg#augen#huepf--->*megarespektfürdich*


Das ist ja ne Menge:-D. Und wenn du schon so lange dabei bist, dann bist ja voll der Wotsching-Star.
*dickfettglückwunsch*

Vielleicht kannst du mir nochmal nen Tipp geben#aha.
Ich frage mich, ab wann man am Tag nichts mehr essen sollte? Habe selber gelernt, dass man nach 19h nichts mehr essen sollte. Und ihn meinem WW-Buch habe ich auch nichts dazu gefunden.:-(

Hast du eigentlich in deiner Pause wieder zugenommen?


Bis dann,

#liebdrueck biby

Beitrag von troedi 16.02.06 - 08:18 Uhr

Guten Morgen Biby,

also erstmal #dankeschön für Deine Glückwünsche#freu

Was das Thema Uhrzeit und essen angeht, so ist es ganz egal, wann Du isst.

Fakt ist, dass der Körper einen gewissen Grundumsatz an Energie braucht, um arbeiten zu können. Alles, was ihm über längere Zeit als zuviel angeboten wird, setzt er in Fett um.

Es ist zwar richtig, dass der Stoffwechsel am Abend im Gegensatz zum Tag herunterfährt, dass hat aber nicht gleichzeitig etwas damit zu tun, dass man dann nichts mehr essen darf. Gesund ist es natürlich, ihn direkt morgens mit Energie zu versorgen, damit der Stoffwechsel anfangen kann, zu arbeiten.

Aber das Ammenmärchen "nach 18 oder 19" Uhr nichts mehr essen, hat sich als Quatsch herausgestellt.

Ja, leider habe ich in der Pause wieder zugenommen. Satte 6 kg #schock. Na ja, ich habe aber auch nicht gegessen, sondern gefressen. Das war allein meine Schuld.

Ich hab nur fettige und dickmachende Dinge gegessen. War für diese Zeit komplett in meinen alten Essrhythmus zurückgefallen. Schrecklich#schock

Aber nun bin ich ja wieder voll dabei und es löppt ;-)

LG Michaela

Beitrag von biby4us 16.02.06 - 10:32 Uhr

Hi troedi,

habe mir gerade mal alle Anworten durchgelesen und möchte dir nochmals gratulieren:

#blume und #fest für den Hochzeitsantrag#huepf.

*dichjetztmalgaznfestdrück*

So richtig in Weiß und so? Mit großer Feier und viel, viel Spaß?
Das steht mir auch noch vor.

dabei habe ich gelesen, dass man gerade mir Plöppis-Zählen keinen Jojo-Effekt bekommt und man mehr Verständnid zum Essen bekommt. Naja, hängt wohl auch immer davon ab, wie schwach man zwischendurch wird#schmoll.

Sag mal, gehst du eigentlich zu den Treffs, oder machste es online? Oder biste schon so ein Freak ;-), dass du keine Hilfe mehr brauchst?

Gut, dann kann ich ja heute Abend mal noch ne leckere Paellia essen #mampf.

Finde gar nicht wie viele plöppis Glasnudeln haben. Oder darf man das jetzt nicht mehr fragen? Also in meinem Buch steht das nix drin.

So, werde jetzt Einkaufen gehen.

#liebeliche Grüße,
biby

Beitrag von sparrow1967 16.02.06 - 12:31 Uhr

http://www.fettrechner.de/cgi-bin/fettrechner.pl?t=temsearch&sort=BEZEICHNUNG&start=1&dif=50&use_perl=1&userid=229203&c=glasnudeln&f=*RUBRIK%2C*SUCHBEGRIFFE%2C*BEZEICHNUNG%2C*HERSTELLER


Vielleicht sind sie dabei, die Glasnudeln? ;-)


sparrow

Beitrag von biby4us 17.02.06 - 02:06 Uhr

Moinsen sparrow,

#huepf#danke für den Link. Der ist auf jeden Fall sehr hilfreich.

Habe auch meine Glasnudeln gefunden#freu, aber musste auch ge#schockt drein schauen. Haben ja doch ne Menge von diesen blöden kcal!#schmoll


biby #sonne

Beitrag von _noa_ 15.02.06 - 09:27 Uhr

hallo troedi und ihr anderen plöppies,

ich war krank.daher habe ich mich im selbstmitleid gesuhlt,und war nicht hier .wo ist die tüte mitleid ?!? ;-)

na ja,habe mich auch an der nougat schokolade zu schaffen gemacht...hat der seele aber wirklich gut getan.
nun habe ich fast ein kilo mehr;bin aber wieder motiviert!!!
dauerts halt ne woche länger ;-)

so wie ich dich kenne ,hast du bist nächste woche die 10-er stufe locker geknackt! #huepf

lg steffi



Beitrag von troedi 15.02.06 - 12:23 Uhr

Hallo Steffi,

krank? Wat haste denn? #schock

Mal schnell die Steffi ein Stündchen auf den Schoß nimmt und schaukelt ;-)

Ich hoffe, es geht Dir inzwischen etwas besser. Schoki für die Seele ist immer gut:-p Und solange man diese süße Sauerei nur mal isst und nicht jeden Tag tafelweise, ist doch alles in Ordnung#huepf

Na da wollen wir doch mal hoffen, dass Du Recht hast mit meiner 10er-Stufe;-) Ich hätte nichts dagegen einzuwenden.

Im Moment bin ich irgendwie ziemlich müde#gaehn Ich glaube, wenn der Kurze gleich seinen Mittagsschlaf macht, werde ich mich auch mal ein Stündchen aufs Ohr hauen.

Einfach mal den Haushalt Haushalt sein lassen. Muss auch mal sein, oder?

So, und nun wünsche ich Dir weiterhin gute Besserung und viel Erfolg bei einer neuen Woche mit den Watsching-Ladys #liebdrueck

LG Michaela

Beitrag von _noa_ 15.02.06 - 12:51 Uhr

endlich mal jemand der mich versteht,lieb hat und tröstet! ;-) #freu

ich hatte erst einen lippenherpes,dessen schwellung sich dann auf den gesamten nervenbahnen der rechten gesichtshälfte ausgebreitet hat;und zu guter letzt einen nebenhöhlenentzündung...*jammer* ;-)

nu ist aber wieder gut.
schaukeln war trotzdem schön ;-)

lass den haushat ruhen.einer sache kannst du dir gewiss sein,die arbeit ist auch morgen noch da ;-)
mutter sein ist wichtiger,und das funktioniert ausgeruht erheblich bessser.#huepf

schönen mittagsschlaf

lg steffi

Beitrag von troedi 15.02.06 - 10:20 Uhr

Hallo Fischlein,

Glückwunsch zum Klunker ;-) Ist es nicht schön, geliebt zu werden#liebe

Mein Göga und ich erleben gerade auch eine absolut neue und wunderschöne Phase in unserem Leben.

Zur Zeit sind wir ja noch für 5,5 Monate voneinander getrennt. Er arbeitet weit weg von uns und wir sehen uns nur Sonntags für ein paar Stunden.

Die Trennung fällt mir sehr schwer und ich vermisse ihn unendlich. Aber dadurch sind auch Gefühle wieder neu erwacht, die man nach 8 Jahren Gemeinsamkeit eigentlich nicht mehr so in der Art erwartet;-)

Er hat mir Sonntag vor einer Woche einen erneuten Heiratsantrag gemacht. Er möchte jetzt unbedingt noch kirchlich heiraten und gleichzeitig unser Söhnchen taufen lassen#huepf

Oh Mann, war ich überwältigt und ich glaube, ich war in diesem Moment die glücklichste Frau weit und breit#freu

Deine Mieter scheinen ja echt mehr als dreist zu sein. Ohweia, ich würde da auch ausrasten und zu härteren Mitteln greifen, wenn die Gesetze einen so im Stich lassen:-[

Aber halt die Ohren steif Fischlein, das wird sich schon klären. Konzentriere Dich auf Dich und Deinen Süßen. Liebe ist etwas Wunderbares. Und ich danke Gott, dass ich das erleben darf.

LG Michaela

Beitrag von sparrow1967 15.02.06 - 11:06 Uhr

Bin doch daha....bin immer daha...nur nicht lesbar ;-)

Also dann säusel ich jatzt mal mit euch mit, wie wunderbar Liebe ist ( dass wissen aber nur die, die es nicht für selbstverständlich halten, geliebt zu werden, so wie man ist), mit nem Brilli kann ich gerade nicht aufwarten- ich trag sie am Ohr, nicht an der Hand und sie sind auch schon n Jahr alt ;-) und sie halten noch, denn an den Ohren hab ich noch nix abgenommen *hehe*.... und ich bin froh KEIN Haus mein eigen zu nennen, in dem Mieter wohnen.... ich glaub, ich würde denen die Hölle auf Erden bereiten- wobei man ja wieder aufpassen muß, dann man selbst keins auf den Deckel kriegt und die Armen Mieter noch Recht vor unseren Gesetzen....


So...Michaela: ich staune und freue mich für Dich....hast Du schon mal nen Butterberg gebaut?

Und Fishi: wolltest Du nicht jedes Kilo als Spielsand fürs Söhnchen im Wohnzimmer ausschütten#kratz? Halt dich mal ran!!!


lg
sparrow

Beitrag von troedi 15.02.06 - 12:08 Uhr

Hallo Christine #freu

Sag mal, kannst Du mir bitte mal verraten, wer die ganze Butter essen soll, wenn ich mit Berge bauen fertig bin #kratz

Wäre ja sicher mal interessant zu sehen, was da an Butter zusammen kommt, aber ich wüsste nicht, wem ich anschließend mit der ganzen Fett-Schweinerei eine Freude bereiten könnte#schwitz

Also bleibe ich lieber bei meiner Waage und freue mich über Klamotten, die vor 2 Wochen noch nicht gepasst haben und jetzt sitzen, wie eine Eins#freu

Brillis im Ohr zu tragen, ist clever...hehe

Wäre doch schade, wenn die Klunker hinterher mehr beim Juwelier liegen, als dass man sie am Finger trägt;-)

Na ja, mein Ehering macht auch nicht mehr lange. Aber nit schlimm, es gibt ja bald noch zusätzlich neue#liebe

Trotzdem würde ich meinen "alten" Ehering nie und nimmer ablegen. Der gehört zu mir, wie meine Augen, meine Ohren und mein Mund. Die legt man ja auch nicht einfach so ab.

LG Michaela

Beitrag von sparrow1967 15.02.06 - 12:39 Uhr

Geh zum Rewe und bau dort den Butterberg*höhö*
Oder füll dir Wasserflaschen auf, soviel wie du kilos verloren hast. Pack sie in einen Rucksack und dann siehst erstmal RICHTIG, wieviel Du vorher mit dir "rumschleppen" mußtest ;-)

Wie- ihr nehmt neue Ringe für die Kirchliche? Ich würde die"alten" beim Juwelier aufpolieren lassen ...die gehören doch zu euch! Datum mit rein und fertig. Ich würde meinen auch nieeeeeeeeemals nicht abgeben oder gegen nen neuen Tauschen wollen.

Aber ist es nicht schön, vom eigenen Mann nochmal nen Antrag zu bekommen? *seufz* Und so eine Entfernung tut der Liebe, der Sehnsucht, dem Begehren und der Freude auf den anderen sehr gut ;-).

lg
sparrow * die 3 Jahre ne Fernbeziehung geführt hat und weiß wie das ist ;-) *

Beitrag von troedi 15.02.06 - 12:47 Uhr

Hallo Christine,

ja es gibt nochmals Ringe, aber nicht nach dem Motto "Neu", sondern "noch zusätzlich".

Ich würde meinen Ehering niemals ablegen und mein Mann auch nicht.

Aber wir haben eine schlimme und schwere Zeit hinter uns und nehmen die neuen Ringe als Symbol für einen Neuanfang.

Boah wie hast Du das ausgehalten, 3 Jahre Fernbeziehung, ich wäre kaputt gegangen#schock

Hut ab, das muss wahre Liebe sein.

LG Michaela

Beitrag von sparrow1967 15.02.06 - 12:53 Uhr

*grins* 3 Jahre , 500km Entfernung und nur alle 14 Tage für ein Woend- und mal n paar Urlaubstage ;-).

War ne harte Zeit, aber auch schön irgendwie. Man hat viel gelernt, vor allem haben WIR uns sehr intensiv kennengelernt ( waren nämlich die ersten 3 Jahre in unserer Beziehung) es wurden viele Briefe geschrieben, viele E-mails und D2 hatte damals seine wahre Freude an mir und meinen Rechnungen und als wir das überstanden hatte, wußten wir: DAS ist Liebe und wir gehören zusammen.

Ich denk gern dran zurück- auch wenn es jetzt vieeeeeeeeeeeeeel schöner ist und ich nicht mehr tauschen möchte.
So eine Zeit schweißt zusammen.


lg
Christine

Beitrag von monchibaer 15.02.06 - 11:36 Uhr

Hi ihr lieben Mitplöppis,

*wink*

Schön, von euch zu lesen. Ach ja *träum* so ein Ringlein ist doch was feines.

Bei mir purzeln die Pfunde nur so. Herrlich. Nun bin ich schon die 7. Woche dabei und mir gehts von Tag zu Tag besser. Heute morgen hab ich auf die Waage geschmult und nun hab ich ganze 7,5kg abgenommen. Leider sieht es noch keiner. Wenn ich überlege, was für ein Riesenberg noch vor mir liegt #schmoll Aber wenns weiter so flutscht, werde ich in diesem Jahr endlich meiner Wunschfigur näher kommen.

Schließlich will ich unbedingt wissen, was sich für eine super Figur sich unter meinen Massen versteckt #freu

lg
Monchi #blume

Beitrag von troedi 15.02.06 - 12:28 Uhr

Looooooool, das ist geil, hihi. Würde mich auch mal interessieren, was unter meinen Massen so verborgen liegt, was ich nocht nicht kenne;-)

Schön, dass es so schön klappt mit der Purzelei. Willst mir wohl Konkurrenz machen, was;-)

Ich hatte in der letzten Woche wirklich heftige Probleme mit dem Punktezählen. Irgendwie stand in meinem Tagebuch immer nur "Keine Punkte gezählt". Dass ich dabei doch noch abgenommen habe, liegt wohl daran, dass ich den ganzen Tag nix essen konnte (mir war nur schlecht) und dann abends aber umso besser schaufeln konnte#schwitz

Na ja, jedenfalls habe ich jetzt gestern abend beschlossen, heute wieder neu und motiviert einzusteigen. Und siehe da, ich habe gefrühstückt und meine Zwischenmahlzeit habe ich auch schon brav verschlungen#freu

Ich hoffe nur, dass mir jetzt mein Magen oder meine Nerven nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen.

Dir weiterhin viel Erfolg#klee

LG Michaela

Beitrag von belinda1972 15.02.06 - 12:36 Uhr

"...liegt wohl daran, dass ich den ganzen Tag nix essen konnte (mir war nur schlecht) und dann abends aber umso besser schaufeln konnte"

:-%???
#kratz
#schwanger???
#kratz

  • 1
  • 2