Guten Morgen Aprilis, gestern endlich VU aber ohne Screening und überhaupt doof *schnüff*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von friesengirl 15.02.06 - 09:11 Uhr

Guten Morgen liebe April Mamis,


gestern hatte ich nach 5 Wochen endlich wieder ne VU.

Ich hab mich fast auf den Rücken gelegt: Ich hab in den 5 Wochen sage und schreibe 3 Kilo zugenommen #schock . Kann mir das gar nicht erklären. Hab doch nicht anderes gegessen wie sonst. Nun sinds insgesammt 7 Kilo mehr :-(

Weiter war mein Blutdruck zu hoch! Kann ich mir auch nicht erklären. Ich messe relativ regelmäßig zu Haus und da ist der eigentlich immer eher im niedrigen Bereich. Die Arzthelfern meinte das wär bestimmt "Weißkittelblutdruck" und ich soll mir da mal keine Sorgen machen. Toll. Nu mess ich zu Hause wieder wie ne blöde nur um zusehen, dass der nicht zu hoch geht :-(

Dann zum Doc rein und der meint doch glatt: Screening machen wir erst nächstes Mal, also in 2 Wochen. Da sieht man dann auch besser. #kratz

Hab ihm dann erzählt, dass ich mir immer mal wieder Sorgen mach, weil mein Krümel die letzten 2 Wochen so ein Faulpelz geworden ist und sich nur noch ein zwei mal am Tag bemerkbar macht. Er hat dann kurz mal US gemacht um zu schauen, ob alles gut ist. Niels hat Kopfüber in SL im Schneidersitz gehockt und geschlafen. Das Herzchen schlug munter vor sich hin und irgendwann, als ihn dass wohl genervt hat, dass da jemand auf meinem Bauch rum macht hat er sich umgedreht und kurz mal ne Faust geballt. Frei nach dem Motto: "Lasst mich doch mal in Ruhe hier"

Der FA meinte: Er sei sehr zufrieden und ich soll mir keine Sorgen machen. Beruhigt hat mich das allerdings nicht wirklich. #schmoll

Dann war ich auch schon wieder raus aus dem Behandlungszimmer.

Vielleicht war gestern nicht mein Tag und auch mein FA kam mir so kurz angebunden vor. Vielleicht lag es daran, dass da super viel los war, denn sonst ist der anders drauf. Nächstes Mal hab ich dann Gott sei dank gleich Morgens um 8.00 Uhr nen Termin.

Hab heute nacht total schlecht geschlafen und geträumt. Auch heute bin ich irgendwie noch voll neben der Spur #heul

Beitrag von maxi7 15.02.06 - 09:19 Uhr

Guten Morgen,
Du das kenn ich. Bei der 2.großen VU bin ich auch voller Vorfreude zu meiner FÄ, die ich gerne mag, und ich war an diesem Tag super enttäuscht. Sie hatte wohl einen schlechten Tag. Beim nächsten Mal hat sie sich wieder wie gewohnt die Zeit genommen, so wie ich es gewohnt bin.
Ich habe mir dann gesagt, ist auch nur n Mensch. Auch wenn es enttäuschend ist, dass man nach 5 Wo. ewigen Wartens dann so "abgefertigt" wird. Warte einfach Deinen nächsten Termin ab!

LG
Yvonne 31.SSW

Beitrag von palmeras 15.02.06 - 09:36 Uhr

Hallo Nicole,

das ist bestimmt nicht schön wenn man erwartet es wird 3 Screening gemacht und dann läuft alles so blöd.
Aber beim nächsten Mal wird es bestimmt besser.
Und so viel hast du nun auch nicht zugenommen;-) mir ging es letzte Woche so, war einfach alles :-[#heul und schlafen kann ich schon seit 14 Tagen nicht mehr vernünftig aber wir haben es doch bald geschafft und werden entschädigt, wenn wir die Krümel in den Armen halten#liebdrueck.
In welcher Woche bist du denn genau, normalerweiser wird das Screening doch zwischen der 29 - 32 SSW gemacht.
Mach dir nicht so viele Sorgen und freu dich das es deinem Krümel gut geht.
LG
Doro+ #babySalina 30 SSW

Beitrag von friesengirl 15.02.06 - 09:41 Uhr

Ups, hab ich vergessen bin heute 29+6 ... also wär das Screening kein Problem gewesen :-(. Da sieht mal mal, wie durcheinander ich derzeit irgendwie bin.

Danke schon mal für die aufmunternden Worte #liebdrueck

Gruß
Nicole mit Niels