Keine Kust auf Sex seid ich schwanger bin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lidka 15.02.06 - 09:25 Uhr

Hi leute !
Geht es euch auch so das ihr wenig oder gar keine Lust auf SEX habt??? Das ist bei mir so seid ich Schwanger bin und ich hatte auch schon viel Streit deswegen mit meinem Schatz. Bin jetzt in der 22 SSW und fühle mich ein bischen besser. Aber richtige Lust bekomme ich nicht auf Sex Obwohl mein Mann wirklich sehr sehr lieb zu mir ist und ich ihn wirklich liebe. Was ist mit mir ??

Gruß Lidia#gruebel

Beitrag von steffni0 15.02.06 - 09:30 Uhr

Guten Morgen Lidia!

Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Es ist wohl einfach nur die hormonelle Umstellung und die Tatsache, dass Du wohl gedanklich mit ganz anderen Sachen beschäftigt bist, als mit Sex.

Ich bin zwar auch gedanklich sehr viel beschäftigt, aber seit ich schwanger bin, hätte ich gerne viel häufiger Sex. Meinem Freund geht es da leider eher wie Dir. Woran DAS allerdings liegt, kann ich mir wirklich nicht erklären. #kratz ;-)

Aber wir haben auch schon SEHR viel darüber gestritten, weil es mich wirklich unglücklich macht und es und er mir wirklich total fehlen!

Tut mir leid, mein Beitrag hat wohl nicht sehr geholfen. Aber ich denke, wie gesagt, es sind zum einen die Hormone und zum anderen die Gedanken, die einfach um alles andere kreisen. Kinderzimmer, Namen, träumen von der kleinen Familie usw.

Alles Gute

Steffie

Beitrag von lidka 15.02.06 - 09:41 Uhr

Na ja ! du fühlst genau wie mein Freund . Wahrscheinelich ist es wirklich immer unter schiedlich wie sich schwangere fühlen.. Hmmm..Das macht mich jetzt ein bischen nachdenklich aber danke für deine Antwort. Mich stört das mein Schatz immer sagt ich würde ihn nicht wirklich lieben obwohl ich das tue und das nichts mit Sex zu tun hat für mich ..

Gruß Lidka#augen

Beitrag von steffni0 15.02.06 - 09:49 Uhr

Oh nee, das ist gemein! Natürlich hat die Lust bzw. fehlende Lust ÜBERHAUPT nichts mit Liebe zu tun!!!!

Und wenn er so etwas sagt, will er Dich bestimmt nur aus der Reserve locken. Aber damit bewirkt er wohl eher genau das Gegenteil!

Du brauchst jetzt nicht nachdenklich zu werden. Schwangere sind ganz unterschiedlich! Das kann man in fast jedem Buch lesen. Also ich habe einige zuhause, in denen das steht! ;-) Ich hätte eigentlich auch von mir gedacht, dass ich mich in diversten Punkten ganz anders verändern würde, als ich es getan habe.

Mach Dir keinen Kopf! Es ist nicht unnormal, wenn man während der Schwangerschaft keine große Lust hat! Und wenn man sich dann auch noch so einen Quatsch von seinem Freund anhören muss, dann wird es natürlich auch nicht besser. Vor allem macht man sich ja so seine Gedanken, worum es dem Partner wirklich geht, wenn er jetzt auch noch bockig ist. Dass da die Lust nicht größer wird, ist doch auch klar!

Es wird schon alles gut! Kopf hoch!!!!

Alles Liebe,

Steffie

Beitrag von sunny0274 15.02.06 - 09:50 Uhr

Hallo Lidka,

mir geht es genau wie Dir.

Seit Beginn der SS habe ich keine Lust mehr auf Sex. Ich dachte das wird mit der Zeit besser, aber ich bin jetzt in der 26. SSW und nix hat sich geändert.
Ich habe auch keine Ahnung woran das liegt.
Zum Glück ist mein Mann aber sehr verständnisvoll und bedrängt mich auch nicht. Er ist selbst auch so mit der Veränderung beschäftigt, dass Sex für ihn nicht mehr so wichtig ist.
Nach der Geburt wird sich das bestimmt wieder ändern.

LG Grüße
Tanja und #baby Lea (26. SSW)