noch jemand wütend???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von faxl 15.02.06 - 09:46 Uhr

hallo
ausgehibbelt!#heul- all die Hoffnung umsonst#schmoll- selbst zu wahsinnig gemacht#kratz- Gefühlt was nicht da ist#schwanger- kein " in den Spiegel schauen mehr möglich#schock- Angst dass mit mir was nicht stimmt-:-p wieso hats nicht geklappt?#schwimmer- alles richtig gemacht (Zeitpunkt,..)#ei- will nicht mehr:-[- warum dauert das bei uns so lange?#gruebel
entschuldigung für meinen abgehackten stil
Bin sooo traurig hab gestern meine Mens bekommen. Hab ja such irgendwie gewusst dass es nicht geklappt hat aber ein wenig Hoffnung hat man ja immer.
Mein schatz hat zwar versucht mich zu trösten aber: ES WIRD SCHON IRGENDWANN KLAPPEN!! war da nicht sehr ausreichend! Valentinstag war natürlich dadurch auch nicht mehr so romantisch- was aber eh nicht so wichtig ist!!!
Ich weiß nicht was ich noch machen soll.
Ich will jetzt auch gar nicht getröstet werden sondern einfach nur hören wie ihr damit umgeht- seid ihr auch so wütend auf euch selbst und die ganze welt???????????
#bla#bla#bla#bla
#danke das ihr euch das alles angehört habt
susi

Beitrag von tonkaldonna 15.02.06 - 09:55 Uhr

hallo
schade das es bei euch nicht geklappt hat,aber was willst du dagegen tun?
ich war seit meiner fehlgeburt im februar 05 auch so versteift auf das schwnger werden,habe kurve geführt,ovutest durchgeführt,aber schwanger bin ich davon auch nicht gerworden.ich habe mich eher verrückt gemacht.im november 2005 habe ich meine letzte kurve gefürht,weil ich merkte so klappt es nie.im dezember 2005 bin ich dann ohne kurve schwanger geworden,leider habe ich auch diesen wurm im januar 2006 verloren.das zieht ein ganz schön runter,aber es ändert nichts.ich warte nun erstmal auf meine mense und werde mich bei der humangenetik vorstelle.aber im moment ist es mir so was von egal,ob ich schwanger werde oder nicht,weil ich denke wenn der kopf frei ist,dann klappt es bestimmt schneller.
mir ist es die erste zeit auch sehr schwer gefallen,aber ich habe es geschafft,mich wenigstens nicht zu versteifen und werde ja dann sehen was kommt.vielleicht hilft es dir mal den kopf frei zu machen von den gedanke schwanger zu werden???bei mir hats geklappt,auch wenn ich den wurm abgeben mußte.
beate

Beitrag von geli0178 15.02.06 - 10:20 Uhr

hallo zurück,

ich muss dir recht geben. vieles ist eine Frage des Kopfes. wir haben auch über jahre gebastelt mal mit und mal ohne kurvenblatt. inzwischen brauche ich die kurve nicht mehr. meinen ES spüre ich inzwischen auch so. vor über drei jahren wurde dann festgestellt, das wir nur zu 5% schwanger werden können. seit 14 monaten sind wir aber trotzdem eltern - unser weihnachtsgeschenk 2004 ein Adoptivkind - 1500g und 40cm. also mal die kurve für einige zeit beiseite legen und nur auf sich und den bauch hören.
geli

Beitrag von faxl 15.02.06 - 10:33 Uhr

Hallo
#danke für dein Mail. Ja das relativiert meine Probleme. Wenn man sciha auf etwas versteift und dann nur noch sich wahrnimmt verliert man das wesentliche aus den augen.
Es tut mir sehr leid für dich dass du schon zweimal so etwas schlimmes durchmachen musstest und ich wünsche dir von ganzem Herzen dass es beim nächsten mal dann gut geht.:-D
Du hast recht ich sollte einfach weniger aggressiv an das genze herangehen und vielleicht auch mal aufhören mir selbst soviel stress zu machen. Ich werde es probieren vielleicht lass ich ja auch mal das ganze drum herum weg (Tests,...) ich glaube das erhöht nur den inneren Druck!
#blume#blume#blume
Ich habe mir deine visitenkarte angesehen und muss dir ein Kompliment machen: Deine Tochter schaut einfach bezaubernd aus!!#blume
Ich wünsche dir alles Liebe und Gute und hoffe sehr dass du keine solch schmerzlichen erfahrungen mehr machen musst.
alles#liebe
susi

Beitrag von iffits 15.02.06 - 10:19 Uhr

...ICH, ICH, ICH.........

Bin stinke SAUER - weil meine Mens NICHT kommt!

Gestern war so ein sch... Tag. extreme Bauchschmerzen, Durchfall, Rückenschmerzen und dann noch EXTREMSTE Brustschmerzen!

Zusätzlich habe ich gestern in der Firma noch 6 h im Meeting verbracht, ich wusste gar nicht mehr wie ich mich setzen sollt......, meine Launa war natürlich voll im Keller und Valentinstag ist bei uns auch ins Wasser gefallen!

Heute - alles wie weggeblasen #kratz!

Nach 53 Tagen kann ich ja jetzt wohl mal von meinem Körper verlangen, dass meine Mens kommt!

LG
Steffi



Beitrag von jadeklein 15.02.06 - 11:18 Uhr

Ja Du hast Recht.ES wird einen nicht leicht gemacht.
Ich bin auch wütend.:-[
Ich muss am Samstag meine Mens kriegen die Vorboten sind auch schon da.Seid Montag Pikel ,die Brustwarzen ganz empfindlich und gestern hatte ich eine ganz ganz leichte SB. So da hat es sich doch ausgehibbelt.#schmoll
Naja ein gutes hat es ja ich kann Fasching feiern#freu
Aber viellieber wäre ich jetzt schwanger;-)
Sanne ( die überlegt als was sie sich verkleiden soll#kratz)