Frage wegen Schleimpfropf!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulli1 15.02.06 - 10:15 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!!
Hab mal ne Frage zum Schleimpfopf.
War gestern bei meiner Hebamme und die hat gesagt, wenn der Schleimpfropf abgeht, lässt die Geburt nicht mehr lange auf sich waretn. Aber was ist´nun, wenn er abgeht weil man z.B. Sex hatte? Dann geht er ja eigentlich durch äussere Einwendung ab, kommt es denn dann trotzdem zur Geburt?
Bin da etwas überfragt. Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Sonja 40. SSW