verstopfte Nase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelchen 15.02.06 - 10:23 Uhr

Was kann ich gegen eine verstopfte Nase nehmen. Ich spür nämlich schon, dass etwas im Anmarsch ist und will gleich mal vorbeugen. Mich wunderts aber auch nicht, mein Mann ist im Moment auch total verkühlt.

LG Wichtel + #ei Zwerg (11+0)

Beitrag von gwodelino 15.02.06 - 10:41 Uhr


Versuchs mal mit Eucalyptusöl!

Oder Salzwasser durch die Nase hochziehen. Is zwar eklig, hilft aber.

LG Sarah 10+6

Beitrag von melle1974 15.02.06 - 11:01 Uhr

Hallo,

mir hat in der SS Euphorbium Nasenspray sehr geholfen - das hilft dann gegen eine verstopfte Nase. Bei laufender Nase würde ich aber eher zu Meerwassernasenspray greifen.

LG und alles Gute

Melle mit Laura *4/97, Lukas *4/98 und Leefke *1/06

Beitrag von diefrauohnenamen 15.02.06 - 12:57 Uhr

Hallo!
gegen eine aufkommende Erkältung hilft Esberitox N oder Umckaloabo (Apotheke, frag mal aber ich denke, das darf man in der SS nehmen).

Hier noch was zum Thema Nasenspray:
http://www.adeba.de/html.php/modul/HTMLPages/pid/51

Grüße
Belinda