Schwangerschaftsdiabetes, wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudi77 15.02.06 - 10:33 Uhr

Hi ihr...
komme grad vom Doc und habe erhöhte Zuckerwerte (SSW 25+3)
Am Montag folgt der große umfangreiche Test, der genaueres aussagen soll.
Wem ergeht es ähnlich? Wer hatte auch einen erhöhten Wert? Wie hoch war der? Wie gehts weiter? Wer hat schon Erfahrung?
Bitte meldet euch, würde gern in den näheren Austausch gehen. Im Internet liest man so viele Horrorgeschichten...
Claudia #heul

Beitrag von naschi07 15.02.06 - 11:09 Uhr

halli hallo,

ich habe auch denn ss diabetis aber ich muß auch da durch :-(,war am anfang nicht einfach und noch dazu ist das spritzen gekommen,aber das muß bei dir nicht sein.

je nachdem wie die werte sind!

Beitrag von nonne1 15.02.06 - 12:02 Uhr

Hallo Claudia,

bei mir wurde auch vor 4 Wochen Zucker im Pipi festgestellt und auch der Blutzucker im Blut aus dem Finger war wohl zu hoch!!! Dann wurde ein Blutzuckerbelastungstest (den meinst du wohl mit dem "großen umfangreichen Test) gemacht, der dann völlig normale Werte ergab.
Meine FÄ meinte, dass ein SS-Diabetes damit konkret ausgeschlossen ist. Der Krümel war auch völlig normal und schwangerschaftsgerecht entwickelt - also nicht zu groß o. zu schwer.
Gestern hatte ich wieder Termin und wieder Zucker im Pipi. Meine FÄ meinte, dass ich vielleicht nicht genug getrunken haben könnte.

Außerdem kann es vielleicht auch sein, dass du kurz vor deinem FA-Termin süßes Obst o. ähnliches gegessen hast - so wars bei mir, hatte beim 1. Mal 5 Clementinen :-p gegessen!!! Dachte, ist schön gesund und hatte dann aber auch den Fruchtzucker, der in den Dingern steckt, vergessen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen und dir deine Sorgen etwas lindern. Warte erstmal den BZ-Belastungstest ab. Wirst sehen, es passt schon!!!

Wünsche die alles Gute weiterhin

LG Gabi + Krümel SSW 30+5