Durchfall durch Penicillin-Einnahme / Hilfe ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole476 15.02.06 - 10:58 Uhr

Hallo,

ich nehme seit Montag wg. meinen vereiterten Mandeln Penicillin. Und seit heute morgen plagt mich Durchfall. Habe schon mit meiner Hebamme telefoniert, die hat mir schwarzen Tee empfohlen (den 2. Aufguss 8 Minuten ziehen lassen und m. Traubenzucker und Salz trinken). Habe aber immer gedacht, das schwarzer Tee in der Schwangerschaft nicht so gesund ist !

Was kann ich noch tun? Wer kann mir weiterhelfen? Mein Hausarzt der mir die Tabletten verschrieben hat, sagt nur wenn es schlimmer wird bekomme ich eine Infusion, damit ich ja nicht austrockne.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Nicole mit #baby inside (SSW 26 + 6)

Beitrag von zitronenschnittchen 15.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Nicole,

ich nehme seit gestern auch Penicillin wegen einer Mittelohrentzündung :-[ und meine Hausärztin hat auch gesagt, dass Durchfall auftreten kann und, dass man dann dementsprechend "Diät" halten müsse: viel Trinken, Zwieback, etc. Hoffe ich bekomme es nicht, bäh...
Ich wünsche Dir, dass Du bald Besserung erfährst ansonsten Salzstangen, dunkle Schoki, Cola (schwarzer Tee ist nicht verboten in der SS, ich meine bis zu 5 Tassen sind erlaubt. ich trinke auch liebend gerne Tee!)

lg und gute Besserung wünschen zitronenschnittchen + Paul SSW 29