Was haltet ihr davon?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maxmama 15.02.06 - 12:04 Uhr

Ich möcht gern mal eure Meinung erfahren.

Meine Zyklen wurden seit absetzen der Pille immer länger.
1. ÜZ. 31 T.
2. ÜZ. 36 T.
und nun bin ich im 3.ÜZ und bin schon beim 41 Zyklustag.

Irgendwann bin ich bei 60 Zyklusstagen wenn das so weiter geht.

Ich dachte heute Morgen nun ist es so weit nun kommt sie. Ich bin auf Klo aber es kam nur dicker Ausfluss. Nun bin ich etwas irritiert. Hatte sonst nie solchen dickflüssigen Ausfluss vor der Mens. Was haltet ihr davon? Ich überlege nun natürlich ob ich doch #schwanger bin. Hatte den Monat eigentlich abgeharkt weil sehr wenig #sex drei oder viermal waren das nur. Was natürlich nicht heißt das kein Treffer dabei sein kann. Ich weiß ja durch die ständig länger werden Zyklusse auch nicht wann mein #ei ist (bin eine von denen die ihn nicht spüren.

Danke für eure Antworten im vorraus liebe Grüße
Michi

Beitrag von roslynn 15.02.06 - 12:12 Uhr

Mach einfach mal einen Test! Sonst machst du dich nur verrückt, dann hast du Gewißheit.

LG Roslynn+#ei 8.SSW.

Beitrag von maxmama 15.02.06 - 12:22 Uhr

Danke für deine Antwort
Wann meinst du sollte ich am besten Testen. Ich hab gehört nue Morgens ist es sicher oder könnte ich auch heute noch?

Beitrag von mauz78 15.02.06 - 12:34 Uhr

Du kannst zu jeder Tageszeit nen SST machen :-)
Wünsch dir viel Glück...
LG Mauz

Beitrag von maxmama 15.02.06 - 12:39 Uhr

Danke für deine Antwort na ann geh ich mal los drück mir die Daumen

Beitrag von mauz78 15.02.06 - 12:40 Uhr

Mach ich *fg

*Däumchendrück :-D