ständig diese träume (Sinnlosposting)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denny79 15.02.06 - 12:14 Uhr

Oh man - also seit ich schwanger bin träume ich wirklich JEDE Nacht und dann meist auch sooooo einen Schwachsinn. Entweder sind es total sinnlose und auch sehr lustige Träume oder aber (wie heute Nacht) ganz schlimme Alpträume. Heute nacht war es ganz schlimm - ich habe geträumt mein Baby stirbt in meinem Bauch in diesem MOment. Es war so die Hölle das ich davon aufgewacht bin.
Seit dem bin ich total nervös wenn ich daran denke.

Sorry, musste das einfach mal rauslassen....


#schmoll

Beitrag von noreda1981 15.02.06 - 12:20 Uhr

Ich kann Dich sooo gut verstehen#schmoll.Anscheinend haben sehr viele #schwanger-Frauen dieses Problem.Ich leider auch.Ich habe das seit ungefär 4 Wochen das ich jeden Nacht auch immer Alpträume habe.Der schlimmste war das mir meine Cousine mein #baby geklaut hat und es in den Müll geschmissen hat#schock.Ich weiß nicht warum gerade #schwanger-Frauen so einen Scheiß träumen#kratz.

Nori+#baby(16.SSW)

Beitrag von pykok 15.02.06 - 12:26 Uhr

Du arme, immer drann denken, es war nur ein Traum. Wenn mit dem kleinem im Bauch alles in Ordnung ist, dann mach dir keine Sorgen. Erfreue dich einfach an deiner Schwangerschaft und genieße die Zeit. Das mit dem Träumen liegt wahrscheinlich daran, dass eh schon alles durcheinander ist und dann ist ja zur Zeit auch nicht gut schlafen Wetter. Ich träume auch jede Nacht so einen Müll, dass ich teilweise Morgens den Kopf über mich selbst schütteln muss, wie man (auch im Traum) überhaupt auf solche Sachen kommen kann. Also #freu und an die schönen Seiten der #schwanger denken.

Schöne Grüße
Pykok & #ei

Beitrag von mutterschaf 15.02.06 - 14:13 Uhr

Ich hatte auch schon Albträume und wirre Träume, seit ich schwanger bin. Hab gelesen, dass man in diesen Träumen alle Ängste und Sorgen verarbeitet. Zum Glück sind es nur Träume, auch wenn sie manchmal schockierend sind. #schock

Beitrag von toffifee007 15.02.06 - 12:24 Uhr

oh ja... ich kann dich verstehen... #liebdrueck

ich träume auch so komische dinge:
ich hatte im traum schon einen kaiserschnitt, ein anderes mal habe ich normal entbunden und ein anderes mal war das baby einfach so da- ohne geburt #kratz
naja, du siehst: du bist net allein ;-)

lg
ina 25.ssw

Beitrag von melle75 15.02.06 - 14:20 Uhr

Da können wir uns die Hand schütteln.
Von absoluten Schwachsinnsträumen bis zu den Horror Alpträumen ist jede Nacht etwas vertreten.

Heute Nacht habe ich mich bei meinem Ex-Ex Freund im Bett erwischt #kratz dabei habe ich den schon seit 3 Jahren nicht mehr gesehen.

Na, ja auch dieses geht vorbei (hoffe ich zumindest).

Dann wünche ich dir jetzt nur noch schöne Träume.

LG Melle 30.ssw

Beitrag von elea 15.02.06 - 16:32 Uhr

hm ich hab heute nacht erst geträumt das ich ein paar zähne verliere und dann war ich auf der geburtstagsfeier meiner omi, um mich herum tausend kinder...mit denen ich total überfordert war und die ich nicht mal kannte...., nur Lara (meine kleine Cousine mit 5 jahren), die war immer in meiner nähe und hat alles gemanagt.....


blöd. aber du bist nicht alleine^^