Übergewicht - Schwangerwschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandraline75 15.02.06 - 12:16 Uhr

Hallo an alle.

Ich hab da mal ne Frage, ich bin ziemlich stark Übergewichtig und mache jetzt dann seit drei Wochen eine Diät und habe auch schon stolze 8 Kilo abgenommen, jetzt hätte es mich mal interessiert, wie lange das gedauert hat bis ihr Schwanger wurdet. Hat es gleich geklappt oder kann man sagen wenn man im SChnitt so und so viel abgenommen hat dann klappt es erst. Wäre schön wenn sich welche melden würden die das gleiche Problem haben. Mein NMT ist der 16. und jetzt hoffe ich natürlich das es vielleicht doch schon geklappt hat.


Liebe Grüße

Sandra

Beitrag von 19jessica82 15.02.06 - 12:21 Uhr

Hallo,

also ich hab vor gut 1,5 Jahren auch 30kg übergewicht gehabt. Hab dann mit viel Sport und ernährungsumstellung leider nur 10 kg abgenommen in einem Jahr, aber genau da wurde ich dann schwanger :-) naja und nun bin ich fast 28.ssw und hab auch noch nichts zugenommen, sondern 4kg abgenommen. Ach übrigens meine SS war aber nicht geplant und kam ziemlich unerwartet.

Lg, Jessica
(26+6)

Beitrag von elinaika 15.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo,

ich hatte vor der Schwangerschaft 119kg, bin im ersten ÜZ schwanger geworden, hab dann bis Beginn des MuSchu 6 Kilo zugenommen. Dann drückte mir die Kleine so auf den Magen, dass ich bis zur Geburt schon 3kg abgenommen hatte und 4 Tage nach der Entbindung hatte ich "nur" noch 115kg.

Viele Grüße
Elinaika + Charlotte (16 Wochen)

Beitrag von noreda1981 15.02.06 - 12:27 Uhr

Hallo Sandra,
erstmal #kleewunsch zu den abgenommenen Kilos#huepf.Man kann das nicht verallgemeinern.Es gibt auch viele schlanke Frauen die auf ihr Wunsch#baby warten weil sie vielleicht PCO oder sonst was haben.Ich habe auch einiges zu viel auf den Rippen und bei mir dauerte das mit dem #baby auch ein Jahr weil meine Hormone sehr durcheinander waren und meine Zyklen eine Katastrophe#schock.Im Endeffekt habe ich Clomi bekommen womit es dann auch geklappt hat.Meine FA sagte mir damals das dieses Hormonchaos an der Pille liegen würde.Ich weiß es nicht.Ich kenne aber auch viele übergewichtige Frauen bei denen das im ersten und zweiten Zyklus geschnaggelt hat.Man weiß das vorher leider nie.Ich drücke Dir alles was ich drücken kann damit es bald bei Dir klappt#pro mit dem #baby.

Nori+#baby(16 SSW)

P.S:Abgenommen habe ich erst seit dem ich #schwanger bin.8,5 Kilos sind bei mir weg#huepf.

Beitrag von sisi29775 15.02.06 - 12:36 Uhr

Hallo Sandra:-),
auch ich bin stark übergewichtig.Aus Jux und Dollerei habe ich mir dann per urbia-zykluskalender errechnet, wann der beste Tag zum schwanger werden wäre, da mein Mann und ich ja noch ein Kind wollten.
Ähm, ich bin dann auch direkt an diesem Tag schwanger geworden *verschämt lächel*
Nun bin ich im 3.Monat und habe ein Kilo abgenommen.Mein FA ist der Meinung,dass es auch langt, wenn ich während der Schwangerschaft nicht mehr als 8-10kilo zunehme.Und wenn ich gar nicht zunehme, ist auch ok, solange sich das Kind gut entwickelt!

LG
Sisi#hasi mit Jeffrey und #baby inside

Beitrag von kleine_kampfmaus 15.02.06 - 12:44 Uhr

Hallo Sandra,

ich bin zwar nicht sooo dolle übergewichtig (hab etwa ein halbes Jahr vor der SS 10 kg zugenommen gehabt) aber bei uns hats gleich geklappt.

Meine Tante ist stark übergewichtig (min. 150 kg) und bei ihr hats nur 3 Monate gedauert, bis sie schwanger geworden ist.

Mach dich nicht so sehr verrückt und lass es auf dich zukommen - nicht an allem ist das Gewicht schuld ;-)

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (33. SSW)

Beitrag von littlealien 15.02.06 - 12:59 Uhr

Hallo,

also ich habe auch knappe 30 kg Übergewicht. Ich hatte die Pille auch erst ca. 3 Monate abgesetzt UND das Kind hat sich dann auch noch am Kondom vorbei geschummelt. Das geht also alles.

LittleAlien