Myom auf der Gebärmutter....gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von johooo 15.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo,
gestern wurde festgestellt, daß ich ein 3cm großes Myom auf der Gebärmutter habe. Ich soll jetzt nochmal in 14 Tagen kommen damit mein FA. sieht ob es weiter wächst.
Machen könne man aber momentan eh nichts#augen
Ist das schlimm, so ein Myom. Kann das auch wieder von alleine weggehen und warum will er mich in 14 Tagen nochmal deswegen sehen?
Vielleicht kennt sich da ja jemand mit aus !

Liebe Grüße

Claudia morgen 21. SSW

Beitrag von monne75 15.02.06 - 13:08 Uhr

Hallo Claudia,

ich bin in der 11.Woche und vor 4 wochen wurde bei mir auch ein Myom festgestellt. Meine FÄ sagte keine Sorge das kommt häufig vor wenn man Schwanger ist, es muß nur unter beobachtung bleiben. Am Montag war ich wieder da und siehe da das Myom war weg #freu.
Warte mal ab bis in 14 tagen .Drücke dir die daumen das es dann weg ist sie meinte zu mir es wäre nicht so schlimm, jetzt weis ich nur nicht mehr wie groß es war und ob es wirklich schlimm ist wenn es weiter wächst #kratz.

LG Yvonne 10+4

Beitrag von lady35 15.02.06 - 17:31 Uhr

Hallo Claudia

Ich hab seit meiner SS ein Myom an der Gebärmutter, und es ist 7cm land und 4 cm Breit. Es hat sich zwar nicht vergrößert , aber ich hab ab und zu dolle schmerzen deswegen. Hab dann Tabletten verschrieben bekommen und damit gehts dann wieder mir den Schmerzen.

Wenn das Myom NICHT größert wird ist es kein Problem, muss nur immer unter beobachtung stehen das ist alles.

Also mach dir mal keine Gedanken deinem Kind tut es nichts, und wenn Du schmerzen bekommst dann gleich zum FA gehen.

Gruß Petra ( 26SSW)