Grippe/Husten in der 15. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alara 15.02.06 - 13:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe euch geht es besser als mir.
Bin eigentlich nicht so der wehleidige Typ aber seit gestern hat es mich voll erwischt.
Kopfschmerzen und husten mit Brustschmerzen. Habe auch das Gefühl, dass ich Fieber bekomme.
Bin total Ratlos, was ich machen soll.
Versuche mir mit Zwiebelsud+Honig, japanischem Heilöl, Pfefferminztee+Zitrone und Salbeibonbons zu helfen.
Habt ihr vielleicht noch einpaar tips für mich?
Wie sieht das mit anderen Medikamenten aus?
Vielen Dank im voraus...
#danke

Eure Eva

Beitrag von rieger04mh 15.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo,
also mir ging es am vergangenen Freitag ähnlich. Und nachdem mein Mann und mein Sohn auch noch eine ziemlich hartnäckige Magen-Darm-Grippe hatten, bin ich zum Doc gegangen und habe ihn gefragt, ob er mir was sagen kann, womit ich meine Abwehrkräfte auf Vordermann bringen kann. Er sagt mir, das ich ORTHOMOL IMMUN kaufen soll. Das sind nur Spurenelemente, Jod, Multivitameni, Carotinoide/Vitamin E und Vitamin C. Die Dinger sind schweineteuer (30 Tages-Packung um die 50 Euro), aber seit gestern ist meine Erkältung wie weggeblasen, und das, nachdem ich von Samstag bis Montag die Tabletten genommen habe. Finde sie echt okey, auch wenn sie viel kosten. Gibt´s übrigens auch in einer 15 Tages-Packung. Wenn Du Probleme mit Tabletten schlucken hast, solltest Du Dich in der Apotheke beraten lassen (da ist nämlich eine Tablette dabei, die ist echt der Hammer!). Das Ganze gibt es auch als Pulver und in Fertigdrinkform. Oder schau mal unter www.apotheker-schaefer.de oder einer anderen online-Apotheke nach. Da siehst Du dann gleich die Preise, und was es alles gibt.
Wünsch Dir eine gute Besserung und viele Grüße
Miriam und #baby 9 SSW

Beitrag von corneli 15.02.06 - 14:59 Uhr

Hallo Eva,

mich hat es auch voll erwischt, starke Halsschmerzen, Husten und Schnupfen. Zusätzlich habe ich aber auch noch Schwangerschaftsbeschwerden :-%, so dass ich gestern kaum aus dem Bett gekommen bin.
Bei mir hat Ingwertee mit Zitrone (Ingwer schälen, kleinschneiden und eine halbe Stunde köcheln lassen) geholfen. Außerdem trinke ich sehr viel.
Ich wünsche Dir eine gute Besserung #blume.
Liebe Grüsse
Corneli (12 SSW)